fbpx

POL-VDKO: LKW-Auffahrunfall mit drei Beteiligten Sattelzügen, Nachtrags/Abschlussmeldung

Grafschaft (ots) - Bei dem Verkehrsunfall, der sich auf der BAB61 zwischen der Talbrücke Ahrtal und der Talbrücke Bengen in Fahrtrichtung Norden ereignet hat, wurden 3 Personen verletzt; es sind 3 Sattelzüge ineinander gefahren. Ein 50-Jähriger LKW-Fahrer wurde schwer verletzt in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden, zwei 26 und 34 Jahre alte LKW-Fahrer wurden leicht verletzt. Der Fahrer eines PKW, dessen Fahrzeuge von Trümmerteilen getroffen wurde, blieb unverletzt. Durch den

POL-PPRP: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss – Zeugenaufruf

Ludwigshafen-Oggersheim (ots) - Am 17.02.2020 gegen 16:20 Uhr, kam der Fahrer eines schwarzen PKW, ein BMW 5er, in der Sudetenstraße, aus Richtung Oggersheim-Melm kommend, nach rechts von der Fahrbahn ab und verursachte einen Verkehrsunfall. Beide von der Polizei festgestellten Fahrzeuginsassen standen unter Alkoholeinfluss. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Der Schaden an dem hochwertigen Fahrzeug wird auf mindestens 50.000 EUR geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und den

POL-OH: Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten

Rotenburg (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen kam es am Montag, um 07:15 Uhr, am Ortsausgang von Lispenhausen. Eine 83-jährige Verkehrsteilnehmerin aus dem Schwalm-Eder-Kreis war mit ihrem PKW auf der B 83 vom Bebraer Industriegebiet in Richtung Lispenhausen unterwegs. An der Kreuzung mit der Umgehungsstraße fuhr sie in den Kreuzungsbereich ein und missachtete die Vorfahrt eines ihr nunmehr entgegenkommenden PKW. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 83-Jährige und auch die

POL-PDLD: Angriff auf Polizeibeamte

Landau (ots) - Zum Einsatz des Distanzelektroimpulsgeräts (kurz: "Taser") kam es am späten Montagnachmittag gegen 18:00 Uhr im Bereich der Horststraße in Landau. Ersten Ermittlungen zu Folge bedrohte ein 32 Jahre alter Mann aus dem Kreis Germersheim seine 25 Jahre alte Lebensgefährtin, die sich zuvor aus der gemeinsamen Wohnung im Bereich Germersheim zu einer Freundin nach Landau flüchtete. Bei Eintreffen der Streifen zeigte er sich körperlich aggressiv und versuchte, die Beamten anzugreifen. Der Angriff wurde durch den

POL-SE: Appen – schwerer Unfall

Bad Segeberg (ots) - Am Nachmittag des 17.02.2020 kam es zwischen Appen und Moorrege zu einem schweren Unfall. Hierbei wurde eine Person schwer und ein Ehepaar lebensgefährlich verletzt. Gegen 15:30 Uhr fuhr ein 53-jähriger Mann aus Uetersen mit seinem Nissan auf der Hauptstraße von Appen in Richtung Moorrege. Etwa 200 Meter vor dem Ortseingang Moorrege geriet er nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem ihm entgegenkommenden Opel zusammen. Ersthelfer begannen am Unfallort sofort mit

POL-OF: Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen vom 17.02.20/Wohnungsbrand in Offenbach

Offenbach (ots) - Bereich Offenbach 1. Wohnungsbrand im Hochhaus - Offenbach Am frühen Montagabend wurde die Feuerwehr Offenbach zu einem Wohnungsbrand in einem Hochhaus der Fritz-Remy-Straße gerufen. Zeugen meldeten, dass aus im 8. Obergeschoss Rauch und Flammen aus dem Fenster schlugen. Für die Dauer der Löscharbeiten mussten 28 Personen aus dem Hochhaus geholt werden, die rechte Spur der Waldstraße wurde stadteinwärts für die Hilfsdienste gesperrt. Die drei Bewohner der Brandwohnung wurden verletzt in eine

POL-NB: Bewaffneter Mann überfällt Änderungsschneiderei in Malchin

Malchin (ots) - Ein bewaffneter, etwa 35-jähriger Mann betrat heute gegen 17.30 Uhr den Laden eine vietnamesischen Schneiderin in der Malchiner Steinstraße. Er forderte unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes die Herausgabe von Bargeld und flüchtete schließlich mit einem geringen 2-stelligen Bargeldbetrag. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei führte nicht zur Ergreifung des Täters. Der Räuber soll etwa 180 cm groß und mit einer schwarzen Jacke sowie einer grauen Mütze bekleidet gewesen

FW Altenberge: 16.02.2020 Baum_Straße

Altenberge, Kümper (ots) - Am Sonntagabend (21:58 Uhr) ist die Feuerwehr zu einem umgefallenen Baum in die Bauernschaft Kümper alarmiert worden. Es rückte das HLF20 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) aus. Ein Baum am Straßenrand fiel auf den öffentlichen Radweg. Die Straße ist für die Einsatzdauer komplett gesperrt worden, um sichere Arbeiten gewährleisten zu können. Ein Teleskoplader räumte den Baum zur Seite, sodass keine zusätzlichen Sägearbeiten vorbereitet werden mussten. Die Straßensperrung ist aufgehoben

Ziehung Lucky Day vom Montag, 17.02.2020

Wien (OTS) - Heute gab es folgende Ziehung(en): Lucky Day - Bei der Ziehung am Montag, dem 17.02.2020 wurde folgende Losnummer gezogen: 26-08-86 (TT-MM-JJ) Geldsack Österreichische Lotterien help@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at © Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

POL-NI: Verkehrsunfallflucht

Hoya (ots) - Am 17.02.20, zwischen 14.00 und 18.00 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in Hoya, An der Emte 7. Im dortigen Wohngebiet wurde ein Maschendrahtzaun durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt, vermutlich beim Rangieren. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Hoya unter Tel. 04251-934640 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Hoya Hasseler Steinweg 4 27318 Hoya Telefon 04251/93464-0

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen