fbpx

POL-DA: Lampertheim: Dreister Dieb schnappt sich Geld aus Tasche und radelt davon

36

Lampertheim (ots) – Die Tageseinnahmen eines Fahrradladens, die in einer Tasche verpackt waren, wurden, bevor sie sicher zur Bank gebracht werden konnten, am Donnerstagmorgen (16.5) von einem Dieb in der Bürstädter Straße gestohlen.

Der spätere Dieb betrat um kurz vor 10 Uhr das Ladengeschäft und gab vor, ein geeignetes Fahrradschloss zu suchen. Auf seinem Rundgang durch den Fahrradhandel entdeckte er wohl die gefüllte Tasche und entnahm unbemerkt das Geld. Auf einem dunklen Damenrad entfernte er sich in Richtung Bismarckstraße.

Der gesuchte Dieb ist etwa 22 Jahre alt und zwischen 1,65 Meter und 1,70 groß. Nach Zeugenaussagen soll er mit Akzent gesprochen und ein ausländisches Erscheinungsbild haben. Er trägt kurze dunkle Haare und war zum Vorfallszeitpunkt mit einer blau/ roten Jacke bekleidet. In seinen Ohren steckten weiße Kopfhörer.

Wer Hinweise zu dem Gesuchten auf dem Damenrad geben kann, meldet sich bitte bei der Dezentralen Ermittlungsgruppe in Lampertheim. Telefon: 06206 / 94400.



Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: