fbpx

POL-WAF: Ahlen – bei Alleinunfall schwer verletzt

1

Warendorf (ots) – Eine 32-jährige Ahlenerin fuhr am 02.12.2019, gegen 17.25 Uhr auf der Alten Beckumer Straße in Richtung Ahlen. Aufgrund von Wildwechsel weicht die Ahlenerin mit ihrem PKW aus und gerät rechtsseitig in den dortigen Straßengraben. Durch den Unfall wird sie schwer verletzt. Sie wird von einem Rettungswagen in ein nahegelegendes Krankenhaus gebracht.



Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw


Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: