ASKÖ NÖ fordert Hilfspaket für Vereine

Sport ohne Zuschauer treibt Amateursport in den Ruin

Wien (OTS) – Nach der heutigen Ankündigung durch Frau Landeshauptfrau Johanna Frau Mikl-Leitner und Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig dürfen in Bezirken, die auf der Covid-Ampel auf orange gestellt werden, Sportveranstaltungen nur mehr ohne Zuschauer stattfinden. Von dieser Regelung sind ab 1. Oktober derzeit elf Bezirke in Niederösterreich betroffen. Für ASKÖ NÖ Präsident Rupert Dworak ist das eine Hiobsbotschaft, die dem Amateursport vor nahezu unlösbare Probleme stellt. Dworak: „Natürlich geht die Gesundheit bevor. Allerdings leben die NÖ Amateursportvereine neben den bescheidenen Einnahmen von Sponsoren und Förderern hauptsächlich von Heimspielen und Events, und da gehören die Einnahmen in der Sportplatzkantine bzw. Buffets, die von Freiwilligen betrieben werden, einfach dazu. Noch dazu kann mir niemand erklären, warum gerade der Aufenthalt bei Outdoor-Sport wie Fußballspielen gefährlicher sein soll als sonstiges Aufhalten im Freien.“

Diesen Einnahmenentfall würden viele Vereine nicht lange verkraften. Denn letztendlich sind Rechnungen für den Strom, für die Sportplatzerhaltung oder minimale Entschädigungen für Sportler, Trainer und Betreuer zu berappen. „Vor allem aber werden dann auch die Gelder fehlen, um den Nachwuchsbetrieb für die vielen Kinder und Jugendliche am Laufenden zu halten.“ Weiters würden zahlreiche Zulieferbetriebe wirtschaftlich leiden, wenn es keine Zuschauer bei Sportveranstaltungen mehr gibt. Dworak fordert daher Sportlandesrat Jochen Danninger auf, einen sofortigen Sportgipfel einzuberufen, um über ein Förderpaket für Amateurvereine zu beraten. „Wenn nicht rasch geholfen wird, stehen viele der über 2.000 Vereine vor dem finanziellem Aus und könnten von der Sportlandschaft in NÖ verschwinden.“

ASKÖ Niederösterreich
Präsident Rupert Dworak
Doktor Th. Körner-Str. 64, 2521 Trumau
Tel.: 02253/61877
office@askoenoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: