Deutsches System zur Impfanmeldung von CTS EVENTIM und oeticket würde Österreich sofort zur Verfügung stehen

EVENTIM VACCINATION SCHEDULER ist in Deutschland bereits erfolgreich im Einsatz. Buchungs- und Zugangssystem steht europäischen Impfzentren zur Verfügung.

Wien (OTS/LCG) – Basierend auf der Erfahrung von mehreren hundert Millionen Ticketbuchungen pro Jahr und unter Einhaltung hoher Datenschutzstandards, hat die oeticket-Muttergesellschaft CTS EVENTIM mit dem EVENTIM VACCINATION SCHEDULER (EVS) ein robustes, zuverlässiges und sicheres System zur Impfanmeldung entwickelt. Dieses steht auch Österreich ab sofort zur Verfügung. Ein entsprechendes, konkretes Angebot zum Selbstkostenpreis wurde an die Bundesregierung und Landeshauptleute am 5. Jänner 2021 übermittelt.

„Das EVS-System basiert auf der Technologie, die hunderte Millionen Buchungen pro Jahr durchführt. Es ist in Deutschland bereits erfolgreich im Einsatz und eine zuverlässige, sichere Lösung für Österreich. Die Veranstaltungswirtschaft vertraut auf die Covid-19-Impfung, um endlich wieder aktiv werden zu können. Um die Behörden bei der professionellen Organisation der Impfungen zu unterstützen, bieten wir das System zum Selbstkostenpreis an. In der größten Wirtschaftskrise der Zweiten Republik sollte keine Zeit mit regionalen Eigenbaulösungen verloren werden. Das kann sich weder das Land, noch unsere Branche leisten“, betont CTS-EVENTIM-Austria-CEO Christoph Klingler.

Die hohe Effizienz der Impfungen in Deutschland liegt auch an der eingesetzten Software. Impfzentren vertrauen statt auf selbstgestrickte Insellösungen auf die Entwicklung von CTS EVENTIM. Das Buchungs- und Zutrittssystem für Covid-19-Impfungen setzt auf der bewährten Ticketing-Software auf, über die mehrere hundert Millionen Buchungen pro Jahr in ganz Europa sicher und zuverlässig abgewickelt werden. Extrem leistungsstarke Server in Europa garantieren Ausfallssicherheit; die stringente Einhaltung der EU-Datenschutzgrundverordnung hat oberste Priorität. Neben der Online-Anmeldung wäre aufgrund der Erfahrung mit über 4.000 oeticket-Vertriebsstellen auch die dezentrale Anmeldung in eigenen Anmeldezentren oder direkt bei hunderten Impfstationen unkompliziert möglich. Wie auch im Ticketvertrieb, kann zusätzlich eine Telefonhotline mit einem österreichischen Callcenter zur Verfügung gestellt werden.

EVENTIM VACCINATION SCHEDULER im Überblick

Die Datenerhebung, -verwaltung, -anonymisierung und -löschung erfolgt nach Behördenvorgaben und im Einklang mit der EU-Datenschutzgrundverordnung. Innovative Anti-Bot-Technologie und die ausschließliche Datenspeicherung in der EU garantieren Transparenz, Manipulations- und Datensicherheit. Lastspitzen werden durch die situative Steuerung des Traffics ausgeglichen. Das gesamte System ist browserbasiert, intuitiv und userzentriert. Die Einrichtung im Backend ist unkompliziert und kann an die jeweiligen Gegebenheiten individuell angepasst werden. User erhalten auf der Startseite alle wesentlichen Informationen zu aktuell gültigen Impfgruppen und können das bevorzugte Impfzentrum beziehungsweise die jeweilige Impflocation auswählen. Impfvoraussetzungen werden standardmäßig vor der Buchung abgefragt. Termine, inklusive der obligatorischen Zweitimpfung, können automatisch im System gebucht werden. Vor der Impfung erhalten registrierte User alle relevanten Informationen zu Ablauf und Organisation. Alle erforderlichen Dokumente (Aufklärung, Einwilligung, Anamnese etc.) werden automatisch mit der Terminbestätigung an die Impflinge übermittelt. In der Impfstation werden die Impflinge mittels QR-Code in der verlässlichen OETICKET.ACCESS-App identifiziert. Umfangreiche Reportings informieren über Auslastung, um die Ressourcen optimal zu nutzen.

Weitere Informationen auf [oeticket.com] (https://www.oeticket.com)

leisure communications
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: +43 664 8563001
akhaelss@leisure.at
https://twitter.com/akhaelss
https://www.leisure.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: