GBV Zahl des Monats Jänner

33 % aller GBV-Mietwohnungen wurden in den letzten 20 Jahren errichtet.

Wien (OTS) – Ein Drittel aller GBV-Mietwohnungen wurde in den letzten 20 Jahren errichtet, im Vergleich zu 16 % des restlichen (nicht-GBV) Wohnungsbestandes (restliche Miete und Eigentum) im selben Zeitraum. Dieser Wert der GBVs ist der höchste Wert unter allen Rechtsformen und unterstreicht die starke Neubauaktivität der Gemeinnützigen (Quelle: Statistik Austria, Mikrozensus 2019).

Die 185 gemeinnützigen Bauvereinigungen sind Unternehmen, die Wohnungen für breite Kreise der Bevölkerung zur Verfügung stel­len. Sie tun dies nicht in gewinnmaximierender, sondern in gemeinwohlorientierter Weise. Ihre Geschäftstätigkeit ist durch das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz (WGG) sowie ergänzen­de Verordnungen reguliert. GBVs verwalten derzeit rund 950.000 Wohnungen, davon rund 630.000 eigene Miet- und Genossenschaftswohnungen.

Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
Dr. Klaus Bichler
Öffentlichkeitsarbeit
01/505 58 24 229
kbichler@gbv.at
www.gbv.at
https://twitter.com/GBV_aktuell

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: