ANSCHOBER: Ankauf von weiteren 3,8 Mio Impfdosen von Biontech/Pfizer fixiert

Österreich nützt jede Option im Rahmen des EU-Beschaffungsprogrammes

Wien (OTS) – Heute Abend werden in Österreich bereits über 74.000 Dosen – vorwiegend in Alten- und Pflegeheimen verimpft sein. Spürbar ist eine starke Stimmungswende im ganzen Land hin zu Impfungen – vor allem die gute Verträglichkeit überzeugt. Bereits 163.000 Dosen Impfstoffe wurden im E-Shop bestellt. Diese wurden und werden zum angeforderten Zeitpunkt ausgeliefert. Für das erste Quartal sind im Rahmen des gemeinsamen EU-Beschaffungsprogrammes bisher die Zulieferung von 999.375 Dosen von Biontech/Pfizer und von 200.000 Dosen von Moderna fixiert. Anschober: „Ich erwarte die Marktzulassung des Impfstoffes von Astra Zeneca im Februar – anschließend erfolgen bereits große Lieferungen im ersten Quartal. Im zweiten Quartal werden die Lieferungen aller drei Impfstoffe deutlich erhöht.“

Um generell, aber gerade auch im ersten Halbjahr noch mehr Impfstoff zur Verfügung zu haben, hat Österreich weitere 3,8 Mio Dosen von Biontech/Pfizer am Montag dieser Woche, im Rahmen der zusätzlichen von EU-Kommission und der Produktionsfirma paktierten Mengen an Impfstoffen, angekauft.

Anschober: “Wir nützen jede Option im Rahmend es EU-Beschaffungsprogrammes, um vor allem für das erste Halbjahr zu weiteren Lieferungen zu kommen. Aufgrund der enormen Produktionsanforderungen der Firmen kommt es jedoch aus diesen großen, von der EU und damit von Österreich angekauften Mengen, erst im 2. Quartal des Jahres zu den großen Liefermengen von Biontech/Pfizer. Im ersten Quartal können aber auch zumindest 600.000 Menschen geimpft werden – im Fall einer Marktzulassung von AstraZeneca sogar noch viel mehr.“

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK)
Ben Dagan, BA MA
Pressereferent
+43 1 711 00-862439
pressesprecher@sozialministerium.at
www.sozialministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: