Gaby Schwarz: Unser gemeinsames Ziel: Testen, testen, testen und impfen, impfen, impfen

ÖVP-Gesundheitssprecherin dankt allen, die sich an konstruktivem Diskussionsprozess beteiligt haben

Wien (OTS) – Die Impfung gegen Corona ist unsere Chance zur Bekämpfung der weltweiten Pandemie. Von der EMA geprüfter, sicherer Impfstoff wird in den kommenden Wochen und Monaten allen, die sich freiwillig impfen lassen, zur Verfügung stehen. Bis dahin möchten wir dafür sorgen, dass man sich möglichst sicher und frei bewegen kann. Wir wollen Sicherheit bieten und mit den entsprechenden Maßnahmen Handel, Kultur, Tourismus und Sport wieder ermöglichen. Das erklärte ÖVP-Gesundheitssprecherin Abg. Gaby Schwarz heute, Donnerstag, im Plenum des Nationalrats.

Dazu zählen z.B Tests von Berufsgruppen, die freiwillig und unentgeltlich sein werden. „Das Testen bringt Eigenschutz und Schutz der Menschen, mit denen man Kontakt hat. Das hat mit Generalverdacht nichts zu tun, sondern mit Gesundheit und Sicherheit“, versteht Schwarz jene nicht, die Zweifel an den Tests äußern. „Ich bitte vor allem die FPÖ, sich zu überlegen, ob es klug ist, die Bevölkerung zu spalten. Wir tun das nicht. Unser oberstes Ziel ist, die Gesundheit der Österreicher und Österreicherinnen zu schützen und gut durch diese Pandemie zu kommen.“

In diesem Zusammenhang dankte die ÖVP-Gesundheitssprecherin „allen, die sich konstruktiv an dem Diskussionsprozess beteiligt haben. Auch während der Verhandlungen war spürbar, dass es um eine für alle akzeptable Lösung gegangen ist. Testen, testen, testen und impfen, impfen, impfen sollte unser gemeinsames Ziel auf dem weiteren Weg zur Bekämpfung der Pandemie sein.“ (Schluss)

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: