VP-Mediensprecher Melchior: „Die Pressefreiheit ist ein Grundpfeiler der liberalen Demokratie“

Es liegt in der Verantwortung aller Parteien, konsequent für den Schutz der Pressefreiheit einzutreten

Wien (OTS) – „Die Pressefreiheit ist ein Grundpfeiler der liberalen Demokratie“, betont der Generalsekretär und Mediensprecher der neuen Volkspartei, Axel Melchior, anlässlich des heutigen internationalen Tages der Pressefreiheit. „Die Pressefreiheit ist ein immerwährender Grundwert, der ausnahmslos jeden Tag Gültigkeit besitzt und der gesamten Gesellschaft dient. Es liegt in der unmittelbaren Verantwortung aller politischen Parteien, jeden Tag konsequent für den Schutz der Pressefreiheit einzutreten. Denn wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass in vielen Ländern dieser Welt eine freie Presse und das Recht der freien Meinungsäußerung nach wie vor keine Selbstverständlichkeit sind“, so Melchior.

„Die vergangenen Monate haben einmal mehr eindringlich vor Augen geführt, welch enorm wichtige Rolle die unabhängigen Medien gerade in Krisenzeiten einnehmen. Die heimischen Journalistinnen und Journalisten haben im vergangenen, so herausfordernden Jahr die bedeutende Aufgabe, die Menschen bestmöglich zu informieren und aufzuklären, zu jeder Zeit eindrucksvoll erfüllt. Auch für sie war es Corona-bedingt ein von Herausforderungen geprägtes Jahr, in dem sie aufgrund der Demos von Corona-Leugnern und Rechtsextremen teils sogar ihre eigene Gesundheit riskiert haben. Mein aufrichtiger Dank gilt allen Journalistinnen und Journalisten für ihre wertvolle Arbeit“, schließt Melchior.

Die neue Volkspartei
Abteilung Presse, Kommunikation
Tel.:(01) 401 26-620
presse@oevp.at
https://www.dieneuevolkspartei.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: