Nachdem es den Auktionsrekord für ein Fass Bourbon aufgestellt hat, bringt Michter’s seinen 10 Year Bourbon heraus

Louisville, Kentucky (ots/PRNewswire) – In diesem Mai beginnt die in Louisville ansässige Michter’s Distillery mit der Auslieferung der 2021er Version ihres 10 Year Bourbon. Im Juli 2020 stellte eine private Fassauswahl-Abfüllung von Michter’s 10 Year Kentucky Straight Bourbon den Rekord für ein auf einer Auktion erworbenes Fass Bourbon auf, als es in London für 166.000 GBP (209.462 US$) verkauft wurde. „Es ist wunderbar, die wachsende Anerkennung zu sehen, die gut gemachter Bourbon, Rye und amerikanischer Whiskey in der ganzen Welt erfahren“, bemerkte Joseph J. Magliocco, Präsident von Michter’s.

Michter’s 10 Year Kentucky Straight Bourbon hat einen Alkoholgehalt von 94,4 % und wird in den USA zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 150 $ verkauft. In den Worten von Michter’s Master Distiller Dan McKee: „Diese Version ist ein wirklich vollmundiger, besonderer Bourbon.“

Er wurde in den wärmezyklierten Lagerhallen von Michter’s gelagert. „Wenn wir den Zyklus erhitzen, erhöht sich die Interaktion zwischen dem Whiskey und dem Holz, was uns erlaubt, mehr Charakter aus dem Fass zu extrahieren, was zu einem wirklich reichhaltigen und außergewöhnlichen Whiskey führt, der nicht übermäßig getrocknet ist“, erklärt Michter’s Master of Maturation Andrea Wilson.

Michter’s stellt hochgelobte, limitierte Whiskeys her. Michter’s ist bekannt für seinen Small Batch Bourbon, Single Barrel Bourbon, Single Barrel Rye und Small Batch American Whiskey. Im Januar 2021 wurde Michter’s von Drinks International in ihrem Annual Brands Report zum dritten Mal in Folge zur Top Trending American Whiskey-Marke Nr. 1 gekürt. Neben der Hauptbrennerei im Stadtteil Shively in Louisville betreibt Michter’s noch zwei weitere Standorte in Kentucky. In Springfield baut Michter’s auf seinem 145 Hektar großen Grundstück Getreide aus eigenem Anbau an, während Michter’s in der Innenstadt von Louisville seine zweite Brennerei im historischen Fort Nelson Gebäude betreibt. Die Michter’s Fort Nelson Distillery befindet sich in bester Lage an der West Main Street gegenüber von Louisville Slugger und im selben Block wie das Frazier Museum. Sie verfügt über das legendäre Pot-Still-System der Michter’s Pennsylvania Distillery. Wenn es geöffnet ist, bietet es auch lehrreiche Touren mit Whiskey-Verkostungen sowie „The Bar at Fort Nelson“ mit klassischen Cocktails, die vom Spirituosen- und Cocktail-Historiker David Wondrich kuratiert werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.michters.com, und folgen Sie uns auf Instagram, Facebook und Twitter.

Joseph J. Magliocco
502-774-2300 x580
jmagliocco@michters.com
Foto – mma.prnewswire.com/media/1502304/Michter_s_10_Year_Bourbon.jpg
Logo – mma.prnewswire.com/media/4586/michter_s_distillery__llc_logo_4734_21071_.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: