Gregor Bitschnau neuer Sprecher von Beton Dialog Österreich

Wien (OTS) – Mit 1. Juni übernahm Gregor Bitschnau die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Beton Dialog Österreich. Der 54-Jährige verantwortet in dieser Funktion nicht nur die Presseagenden dieses Interessensverbandes, der ein Zusammenschluss von Verbänden der Zementindustrie, der Beton- und Fertigteilhersteller innerhalb Österreichs ist. Er wird auch im Laufe des Jahres die Leitung der Marketingagenden übernehmen.

Der gebürtige Salzburger blickt auf eine langjährige Erfahrung in verschiedensten Kommunikationsberufen zurück. Zuletzt war er Konzernsprecher einer großen österreichischen Versicherung und davor Sprecher in einer Großbank mit Zentrale in Wien. Weitere Stationen seiner Karriere führten ihn in eine PR Agentur, den Flughafen Salzburg und die Politik.

„Beton ist der meistgenutzte Baustoff weltweit und leistet einen wichtigen Beitrag für umwelt- und klimagerechtes Bauen. Wir stellen Kommunikation und Marketing für den Baustoff Beton neu auf. Den ersten Schritt haben wir mit der Umbenennung von bisher ‚Beton Marketing‘ auf ‚Beton Dialog‘ gesetzt. Zudem haben wir die Stelle des Sprechers für Beton Dialog neu geschaffen, um einen integrierten, ganzheitlichen Kommunikationsansatz zu entwickeln. Wir freuen uns, mit Gregor Bitschnau einen langjährigen Profi mit umfassender Kenntnis verschiedenster Branchen gefunden zu haben, der in der österreichischen Medienlandschaft bestens vernetzt ist und sein breites Knowhow im Kommunikationsbereich einbringen wird“, so Thomas Mühl, Vorstand von Beton Dialog Österreich.

Gregor Bitschnau
Sprecher
Beton Dialog Österreich
M 0676 572 22 72
gregor.bitschnau@betondialog.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: