Neues Thema auf APA-Science: Die ferne Lehre

Überblick über ein Jahr der Fernlehre – Von der Schule über die Lehre bis zum Studium – Schwerpunkt über Distance Learning, Homeschooling & Co.

Wien (OTS) – Verwaiste Klassenzimmer, leere Hörsäle – die vergangenen Monate stellten nicht nur für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende eine Herausforderung dar, sondern bedeuteten auch für Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen eine gravierende Umstellung. Im aktuellen Thema hat APA-Science einen Blick zurück in die Zeit der Fernlehre und einen nach vorne in die Zukunft des Bildungssystems geworfen.

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten des Bildungswesens wurde der Frage nachgegangen, was sich während des Distance Learnings verändert hat, was sich noch ändern muss und welche Änderungen auch in Zukunft bleiben werden. Von digitalen Hochschulen und „fast“ normalen Schulen, von geänderter Didaktik in digitalen Klassenzimmern über die Fähigkeit, sich im Internet zurechtzufinden, wurde die Lage aus verschiedenen Blickwinkeln analysiert. Das Resümee: Zu tun ist noch einiges.

Das gesamte Thema finden Sie unter:
https://science.apa.at/thema/diefernelehre

APA-Science – ein Netzwerk der APA

Bildung, Forschung, Technologie und Innovation – APA-Science ist das österreichische Kommunikationsnetzwerk für Zukunftsthemen. Initiiert von der APA – Austria Presse Agentur bietet die [Plattform science.apa.at] (http://science.apa.at/) fundierte Berichterstattung zu Forschungs- und Bildungsthemen und aktuelle Beiträge von führenden Playern der österreichischen Wissenschaftslandschaft.

APA-Science hat zum Ziel, gemeinsam mit seinen Partnern die österreichische Forschung im In- und Ausland sichtbar zu machen und damit Neugierde auf wissenschaftliche Themen in der Öffentlichkeit zu wecken.

Die Partner von APA-Science sind u.a.:

– [Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung] (https://www.bmbwf.gv.at/)

– [Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Innovation und Technologie] (https://www.bmk.gv.at/)

– [Austrian Institute of Technology] (http://www.ait.ac.at/)

– [Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft] (http://ffg.at/)

– [Rat für Forschung und Technologieentwicklung] (http://www.rat-fte.at/)

– [Siemens Österreich

] (http://www.siemens.at/)

APA – Austria Presse Agentur
Petra Haller
Unternehmenssprecherin, Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 (0)1 360 60-5710
petra.haller@apa.at
http://www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: