HEARTLAND kauft 10,1 % der israelischen TERMINAL X

Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) – Die FOX-Gruppe gibt heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen HEARTLAND und TERMINAL X bekannt. Nach Abschluss des öffentlichen Angebots wird HEARTLAND rund 10,1 % des Eigenkapitals von TERMINAL X halten.

HEARTLAND A/S ist der Investment-Arm des dänischen Geschäftsmannes Anders Holch Povlsen und Eigentümer bedeutender Beteiligungen in einer Vielzahl von Branchen, darunter Modemarken und führende E-Commerce-Plattformen für Mode wie die britische Modeseite ASOS und die deutschen Modeseiten Zalando und About You.

Die Ankündigung der Partnerschaft kam, während TERMINAL X bekannt gab, dass es einen Börsengang an der Tel Aviver Börse erwägt. In der Investorenpräsentation, die der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, präsentierte das Unternehmen ein außergewöhnliches Wachstum in den letzten drei Jahren, sowie beeindruckende operative Daten und Wachstumsmotoren für die Zukunft.

TERMINAL X ist ein Mehrmarken-Online-Unternehmen, das zur FOX-Gruppe gehört und in nur drei Jahren zur führenden israelischen Website in seinem Bereich wurde. Die Seite bietet dem israelischen Publikum mehr als 160 führende internationale Marken wie Nike, Mango, American Eagle, sowie führende lokale Marken und eine Eigenmarke von TERMINAL X. TERMINAL X war die erste Seite in Israel, die eine Lieferung an einem Werktag, ein einzigartiges Kundenerlebnis durch fortschrittliche technologische und logistische Fähigkeiten, ein vollautomatisches Roboterlager und ein tiefes Verständnis im Bereich der Mode bietet.

Die FOX-Gruppe ist die führende und größte Einzelhandelsgruppe in Israel. Die Gruppe verfügt über ein großes und vielfältiges Portfolio von 20 internationalen und inländischen Marken, darunter Nike, Foot Locker, Mango, American Eagle, Billabong und mehr, Seite an Seite mit den eigenen Marken wie FOX, FOX Home, Laline, Shilav und mehr. Die Gruppe betreibt rund 800 Geschäfte in Israel und in der Welt und beschäftigt 8.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist seit 2002 an der Börse notiert und hat vor kurzem den Börsengang und die Notierung der Aktien seiner Tochtergesellschaft Retailors abgeschlossen, die die Netzwerke Nike, Foot Locker und Dream Sport betreibt. Die Börsennotierung erfolgte zeitgleich mit dem Abschluss der Abtretung von 10 % des Aktienkapitals von Retailors an die globale Gesellschaft von Foot Locker, ein Deal, der einen großen Vertrauensbeweis für die israelische Gruppe darstellt. Die FOX-Gruppe ist in mehreren Ländern Europas und Kanadas in Zusammenarbeit mit Nike und Foot Locker tätig und hat einen bedeutenden Expansionsplan für die nächsten Jahre.

Anders Holch Povlsen: „Wir sind sehr beeindruckt von TERMINAL X. Das Unternehmen zeichnet sich durch bemerkenswerte Fähigkeiten und ein hohes Umsatzwachstum aus, was mich dazu motiviert hat, diese Partnerschaft einzugehen. Ich glaube fest an das Unternehmen, seine Fähigkeiten und sein Wachstumspotenzial.“

Harel Wizel, Eigentümer und CEO der FOX-Gruppe: „Ich freue mich über diese strategische Partnerschaft mit HEARTLAND. Der Ausdruck des Vertrauens, wenn er von diesem besonderen Partner kommt, unterstreicht die wohlverdiente Position von TERMINAL X neben den größten Global Playern und zeugt von seinem Potenzial, seiner Kraft und seinen Fähigkeiten, mehr als jede Note oder Zahl.“

Nir Horovitz, CEO von TERMINAL X: „Die Partnerschaft mit HEARTLAND wird TERMINAL X sowohl auf dem heimischen Markt als auch bei der Expansion in weitere Länder helfen. TERMINAL X bietet seinen Kunden ein umfassendes Einkaufserlebnis nach höchsten internationalen Standards, wodurch wir zur führenden, vielfältigsten und größten Plattform in Israel wurden. HEARTLAND hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Identifizierung von E-Commerce-Akteuren, bevor diese zu globalen Marktführern werden, und diese Partnerschaft, die wir heute eingehen, ist ein strategisch sinnvoller Schritt für die Zukunft des Unternehmens und sein weiteres Wachstum.“

Neta Hazan Lavie
neta@ibh.co.il
+972 52 422 2060

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: