AVISO: Pressekonferenz 27. Juni Muchitsch/Safferthal: Comeback der Scheinselbständigkeit – Entsendungen auf Rekordhoch

Saubere Baustellen – keine Chance der „Schmutzkonkurrenz“

Wien (OTS) – GBH und SWV zu aktuellen Betrugsmaschen am Bau

Es gibt vermehrt unseriöse Angebote von angeblichen „Einzelmeistern“ zu Dumpingpreisen an Bauunternehmen und Private. Durch lange Wartezeiten lassen sich Bauherren verleiten, solch unseriöse Angebote anzunehmen.

Die Folgen: Weiterer Fachkräftemangel, Dumpingpreise, mit denen seriöse Unternehmen nicht mithalten können, und ein verstärkter Wertschöpfungsabfluss ins Ausland.

Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) und Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband (SWV) bieten in einer Pressekonferenz, die hybrid stattfindet, einen Überblick über die derzeit grassierenden illegalen Praktiken am Bau.

Wann: 27. Juni 2022, 10:00 Uhr
Wo: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner:

* Abg.z.NR Josef Muchitsch, GBH-Bundesvorsitzender

* KommR Baurat h.c. DI Alexander Safferthal – SWV Spartenobmann Gewerbe und Handwerk

Wir ersuchen um Anmeldung unter [presse@gbh.] (mailto:presse@gbh.at)at oder Tel. 0664/614 55 17.

Der Link zur Zoom-Liveübertragung der PK wird Ihnen nach Anmeldung direkt übermittelt.

GBH-Presse
Thomas TRABI, M.A
Tel. 0664/614 55 17
presse@gbh.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: