Rat für Forschung und Technologieentwicklung wählte neue Vorsitzende

Die bisherige Vorsitzende des Rates für Forschung und Technologieentwicklung (RFTE) Dr.in Klara Sekanina aus der Schweiz musste sich aus gesundheitlichen Gründen zurückziehen. Die Ratsversammlung hat heute die schwedische Innovationsexpertin Prof.in Dr.in Sylvia Schwaag Serger zur neuen Vorsitzenden gewählt.

RFTE
Rat für Forschung und Technologieentwicklung
Mag. Martin Wagner
Kommunikationsmanager
+43 1 713 14 14-18
mw@rfte.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: