Veeva Vault RIM sorgt bei mehr als 350 Life Sciences-Unternehmen für mehr Geschwindigkeit und Compliance

_Schnell wachsende Biotechs und 15 der 20 größten Pharmaunternehmen beschleunigen die Modernisierung, um die Einreichung von Zulassungsanträgen auf einer einzigen, einheitlichen Plattform zu rationalisieren_

Veeva Systems (NYSE: VEEV) gab heute bekannt, dass mehr als 350 Unternehmen ihre regulatorischen Abläufe mit den Anwendungen der Veeva Vault RIM Suite umgestalten, um die Abwicklung zu beschleunigen und mit den sich ändernden Anforderungen der Gesundheitsbehörden Schritt zu halten. Immer mehr aufstrebende Biotech-Unternehmen, darunter mehr als 65 Unternehmen im letzten Jahr, setzen Veeva-Anwendungen für die Zulassung ein, um ihre Abläufe zu skalieren und die Planung, Entwicklung, Veröffentlichung und Archivierung von Anträgen zu vereinfachen.

„Die Geschwindigkeit, mit der sich Anforderungen und rechtliche Rahmenbedingungen ändern, erfordert agile Systeme, die sich schnell anpassen können“, sagt Marc Gabriel, Vice President, Veeva Vault RIM. „Immer mehr Unternehmen verlassen sich auf die Innovationen von Veeva Vault RIM, um mit den regionalen und lokalen Vorschriften Schritt zu halten, und wir sind stolz darauf, die Branche als zuverlässiger Partner für ein fortschrittliches Informationsmanagement zu unterstützen.“

Veeva liefert auch weiterhin Neuerungen, die Kunden dabei helfen, globale regulatorische Prozesse zu rationalisieren. Zu den neuen Funktionen von Vault RIM gehören:

* Ein aktives Dossier zur Verwaltung der für ein bestimmtes Produkt und einen bestimmten Markt relevanten Dokumente im Bereich Chemie, Herstellung und Kontrollen (CMC)
* Verfolgung von Etikettenänderungen bei allen Produkten
* Nahtlose Verbindung mit Veeva Vault PromoMats zum Senden von 2253-basierten Einsendungen an Vault RIM
* Elektronische Veröffentlichung ohne eCTD, um die globalen Anforderungen für die Einreichung zu erfüllen

„Die Einrichtung einer einzigen Informationsquelle hatte für Mundipharma oberste Priorität. Veeva Vault RIM hat es uns ermöglicht, Daten und Dokumente aus vielen verschiedenen Quellen zu konsolidieren und so für mehr Transparenz und Effizienz zu sorgen“, sagte Helen Donnelly, Leiterin der Abteilung für regulatorische Angelegenheiten bei Mundipharma. „Durch die Nutzung der fortschrittlichen Funktionen von Veeva in allen unseren regulatorischen Abläufen konnten wir unsere Prozesse erheblich vereinfachen, einschließlich einer Reduzierung der Prozessübergaben um fast 35 %.“

Ein Top-20-Pharmaunternehmen nutzte Vault RIM, um mehr als 19 Millionen Datenpunkte zu harmonisieren und über 65 Legacy-Systeme auf einer einzigen Cloud-Plattform zu vereinheitlichen. Durch die Modernisierung konnten die SOPs und Arbeitsanweisungen um über 90 % reduziert werden, wodurch sich die Geschwindigkeit und Flexibilität insgesamt verbessert hat.

Vault RIM ermöglicht Unternehmen auch die Entwicklung von End-to-End-Einreichungen, um die Markteinführung zu beschleunigen. Mehr als 50 Unternehmen nutzen Veeva Vault Submissions Publishing zur Vereinfachung und Beschleunigung des Einreichungsprozesses durch die unterstützte Erstellung von Einreichungen und das automatische Rendering von Dokumenten nach bestehenden Standards.

Die Vault RIM Suite umfasst Vault Registrations, Vault Submissions, Vault Submissions Publishing und Vault Submissions Archive für einheitliche RIM-Funktionen auf einer Cloud-Plattform. Vault RIM ist Teil der Veeva Development Cloud, einer einheitlichen Suite von Anwendungen für klinische, regulatorische, Qualitäts- und Sicherheitsfragen, die Unternehmen dabei helfen, ihre Geschäftsprozesse in den Bereichen F&E und Produktion zu optimieren.

Erfahren Sie auf dem Veeva R&D and Quality Summit, wie Unternehmen die Einreichung von Zulassungsanträgen beschleunigen Experten aus dem Bereich Life Sciences können sich zur Präsenzveranstaltung anmelden, die vom 19. bis 20. Oktober in Boston stattfinden wird.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Weitere Informationen zur Veeva Vault RIM Suite finden Sie auf: veeva.com/eu/VaultRIM Verbinden Sie sich mit Veeva auf LinkedIn: linkedin.com/company/veeva-systems folgen Sie @veeva_eu auf Twitter: twitter.com/veeva_eu

INFORMATIONEN ZU VEEVA SYSTEMS

Veeva ist das global führende Unternehmen im Bereich Cloud-Software für die Life Sciences-Branche. Mit einem Fokus auf Innovation, Produktvortrefflichkeit und Kundenerfolg dient Veeva mehr als 1.000 Kunden, die von den größten Pharmaunternehmen bis zu neuen Biotech-Unternehmen reichen. Als eine öffentlich-rechtliche Körperschaft ist Veeva bestrebt, die Interessen aller Stakeholder, wie etwa Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre und der Branchen, für die das Unternehmen arbeitet, in Einklang zu bringen. Weitere Informationen finden Sie auf veeva.com/eu.

VEEVA ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen über die Produkte und Dienstleistungen von Veeva und die erwarteten Ergebnisse oder Vorteile aus der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen. Diese Aussagen beruhen auf unseren derzeitigen Erwartungen. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den in dieser Pressemitteilung gemachten Angaben abweichen, und wir sind nicht verpflichtet, solche Aussagen zu aktualisieren. Es gibt zahlreiche Risiken, die sich negativ auf unsere Ergebnisse auswirken können. Dazu gehören auch die Risiken und Ungewissheiten, die in unserem Formular 10-Q für den Berichtszeitraum mit Abschluss zum 31. Juli 2022, das Sie hier finden (eine Zusammenfassung der Risiken, die sich auf unser Geschäft auswirken können, finden Sie auf den Seiten 39 und 40), und in unseren späteren SEC-Berichten, die Sie unter sec.gov einsehen können, offengelegt werden.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: