Wer ist bei öffentlichen Vergaben tatsächlich Bestbieter?

Vergaberechtsexpertin Dr. Kathrin Hornbanger prüft öffentliche Vergaben, berät bei Ausschreibungen und Nachprüfungsverfahren an ihrem neuen Kanzleistandort in Wien

Sie begann ihre Karriere am Europäischen Gerichtshof in Luxemburg, war 2001 als Leiterin der Rechtsabteilung wesentlich am Aufbau der Bundesbeschaffung GmbH BBG beteiligt und machte mit ihren Anträgen auf Nachprüfung der Covid-Test-Vergaben und deren Folgen von sich reden: Dr. Kathrin Hornbanger gilt als eine der profundesten Vergaberechtsexpertinnen Österreichs. Bereits 2005 machte sie sich selbstständig und bezog vor kurzem neue Kanzlei-Räumlichkeiten in der Wiener Wollzeile. Die gebürtige Kärntnerin stellt ihre Expertise nicht nur Unternehmen sowie Behörden, sondern auch anderen Anwaltskanzleien zur Verfügung.

Melzer PR Group; Tel.: +43-1-526 89 080; E-Mail: office@melzer-pr.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender