„Liste Karas“ auf Anhieb im Nationalrat – Sonntagsfrage zeigt große ÖVP-Verluste bei Antreten des Polit-Veterans

“BLICKWECHSEL. Das Nachrichtenmagazin.” am Do., 23.05., live ab 21:10 Uhr bei ServusTV

Othmar Karas ist Österreichs längst dienender und bekanntester EU-Abgeordneter der ÖVP. Bei der EU-Wahl am 9. Juni tritt er aber nicht mehr an. Seither wird spekuliert, ob der 66-Jährige im Nationalrat eine neue politische Bühne finden will. Er selbst schließt eine eigene Liste nicht aus. Laut exklusiver Sonntagsfrage von OGM für das ServusTV Nachrichtenmagazin BLICKWECHSEL würde es eine Liste Karas mit 5 % der Stimmen auf Anhieb in den Nationalrat schaffen – zulasten der ÖVP, die im Vergleich zu anderen Umfragen verlieren und nur mehr auf 18 Prozent kommen würde. Verluste gäbe es auch für die Neos, während SPÖ, FPÖ und Grüne kaum betroffen wären. Eine Blau-Schwarze Koalitionsmehrheit wäre mit der Kandidatur einer Liste Karas in weiter Ferne.

Valerie Mölzer
valerie.moelzer@servustv.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender