PKK bei SPÖ-Maiaufmarsch: Strache fordert sofortige Distanzierung von Rendi-Wagner

Wien (OTS) - Schockiert zeigt sich FPÖ-Bundesparteiobmann Vizekanzler Heinz-Christian Strache über die durch Fotos nachgewiesene Teilnahme von offensichtlichen Mitgliedern der Terrororganisation PKK am 1. Mai Aufmarsch der SPÖ am Wiener Rathausplatz. „Ich fordere eine sofortige Distanzierung und Konsequenzen von SPÖ-Chefin Rendi-Wagner. Warum darf eine Terrororganisation bei der SPÖ für Rendi-Wagner und Bürgermeister Ludwig aufmarschieren? Das muss Konsequenzen haben“, so Strache. Strache verweist darauf, dass die PKK

Termine am 2. Mai in der Rathauskorrespondenz

Änderungen vorbehalten * 09.30 Uhr, Fototermin anl. „100 Jahre Frauenwahlrecht und erste Gemeinderätinnen in Wien“ mit StRin Katrin Gaal (Rathaus, Gemeinderatssitzungssaal) * 18.00 Uhr, Fototermin zum Bauprojekt Wilhelminenberg/ Gallitzinstraße mit u.a. StR Markus Wölbitsch-Milan (16., Erdbrustgasse 54) (Schluss) red PID-Rathauskorrespondenz Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53) Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in 01 4000-81081 dr@ma53.wien.gv.at

EINLADUNG zum Wahlkampf-Auftakt der Volkspartei für die EU-Wahl

Wien (OTS) - Wir laden die Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk, Fernsehen, Foto- und Internetredaktionen zum Wahlkampfauftakt für die Europawahl mit Bundesparteiobmann und Bundeskanzler Sebastian Kurz, EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber, Volkspartei-Spitzenkandidat Othmar Karas sowie allen EU-Wahl-Kandidatinnen und Kandidaten der neuen Volkspartei ein. ZEIT: Samstag, 4. Mai 2019, 10.00 Uhr (Einlass der Medien ab 9.00 Uhr) ORT: Sofiensäle, Marxergasse 17, 1030 Wien Aus organisatorischen Gründen sind

Ischgl rockt mit Lenny Kravitz zum Saisonfinale

Ischgl (OTS) - Mit dem Top of the „Mountain Closing Concert” in Ischgl beendete Lenny Kravitz am 30. April 2019 auf 2.320 Metern Seehöhe eine schneereiche Skisaison. 18.000 Wintersportler erlebten den Superstar mit seiner Band vor spektakulärer Bergkulisse im Skigebiet und eine unvergessliche Flugshow. Optimale Pistenbedingungen, eine Flugstunt-Show der Extraklasse und ein gut gelaunter Lenny Kravitz, der zum ersten Mal in den Bergen auftrat. Beim Ischgl-Saisonfinale am 30. April blieben bei 18.000 anwesenden Fans und

FP-Stumpf fasst Bürgermeister Ludwigs Rede zur 1. Maifeier in drei Worten zusammen: „FPÖ, FPÖ, FPÖ!“

Die armen Parteigenossen am Rathausplatz haben sich bestimmt mehr erwartet Wien (OTS) - „FPÖ, FPÖ, FPÖ – das war das einzige Thema in SPÖ-Bürgermeister Michael Ludwigs Rede zum heutigen Maiaufmarsch am Rathausplatz“, stellt der Landesparteisekretär der Wiener FPÖ, LAbg. Michael Stumpf, trocken fest. Verwundert zeigt sich Stumpf über Ludwigs Faszination von der FPÖ, die ihn offenbar dazu animiert, 85 % seiner Rede alleine der erfolgreichen Bundesregierungspartei FPÖ zu widmen. „Einerseits ist es zum

FPÖ-Darmann: Der Makel in der Kelag-Erfolgsbilanz

Kärntner müssen bundesweit am meisten für Strom bezahlen Klagenfurt (OTS) - „So erfreulich die vom Kärntner Stromversorger Kelag präsentierten Bilanzzahlen 2018 sind, haftet ihnen doch ein Makel an. Die Kärntner Konsumenten haben nichts davon. Sie müssen, wie auch der aktuelle Preismonitor der E-Control zeigt, österreichweit am meisten für Strom bezahlen“, kritisiert FPÖ-Landesparteichef Klubobmann Mag. Gernot Darmann. Er sieht hier ein Versagen von LH Peter Kaiser und LHStv. Gabriele Schaunig-Kandut.

China-Italy Philanthropy Forum leitet eine neue Ära der Philanthropie in China und Italien ein

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Das China-Italy Philanthropy Forum (CIPF) wurde von dem China Global Philanthropy Institute (CGPI), dem TOChina Hub und der China Development Research Foundation (CDRF) gemeinsam organisiert mit dem Ziel, die Belt-and-Road-Initiative zu unterstützten, den philanthropischen Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern zu fördern. Der East-West Philanthropists Summit des CIPF fand erfolgreich vom 20. bis 23. März in der Lincean National Academy of Sciences in Rom statt.

China-Italy Philanthropy Forum leitet eine neue Ära der Philanthropie in China und Italien ein

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Das China-Italy Philanthropy Forum (CIPF) wurde von dem China Global Philanthropy Institute (CGPI), dem TOChina Hub und der China Development Research Foundation (CDRF) gemeinsam organisiert mit dem Ziel, die Belt-and-Road-Initiative zu unterstützten, den philanthropischen Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern zu fördern. Der East-West Philanthropists Summit des CIPF fand erfolgreich vom 20. bis 23. März in der Lincean National Academy of Sciences in Rom statt.

POL-UL: (BC) Maselheim – Fahrzeugführer stand unter Einfluss von Alkohol / Weiterfahrt wurde untersagt und Anzeige gefertigt

Ulm (ots) - Die Beamten des Polizeireviers Biberach kontrollierten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 00.25 Uhr im Römerberg einen 70-jährigen Autofahrer. Bei der Verkehrskontrolle konnten die Beamten Anzeichen von Alkoholbeeinflussung feststellen. Der BMW-Fahrer zeigte sich kooperativ. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Fahrzeugführer muss mit einem Fahrverbot und einem Bußgeld rechnen. Eine Anzeige an das Landratsamt Biberach wird gefertigt.

Schnabl/Sidl: Niederösterreich, Österreich und Europa brauchen mehr Rot

SozialdemokratInnen stehen bei Maifeier in St. Pölten für mehr Gerechtigkeit ein St. Pölten (OTS) - „Wir haben immer die Demokratie verteidigt und Politik für diejenigen gemacht, die weniger Chancen haben als andere. Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind nach wie vor unumstößliche Leitplanken unserer Politik. Denn nichts ist selbstverständlich. Alles, was wir für die Menschen erreicht haben, kann ihnen wieder genommen werden. Für demokratische Werte müssen wir uns täglich aufs Neue