fbpx

POL-PDWIL: Leichtkraftradfahrer bei Unfall schwer verletzt

34

Wittlich (ots) – Am Mittwoch, 12.06.2019 um 17:35 Uhr wurde ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades schwer verletzt. Der junge Mann war auf dem Weg von der Arbeit nach Hause, als er auf der K 54 von Wittlich kommend in einer scharfen Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Zweirad verlor, stürzte und über die Gegenfahrbahn in den Straßengraben rutschte. Dort blieb er schwerverletzt liegen. Nach seiner Erstversorgung durch den Notarzt und das DRK wurde er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Verkehrsunfallaufnahme erfolgte durch die Polizei Wittlich.



Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Wittlich
Ralf Orth, PHK
Schloßstraße 28
54516 Wittlich
Tel.: 06571/9260
Fax: 06571/926150
piwittlich@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Twitter
https://twitter.com/PolizeiWittlich

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/

Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/



Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: