Suchbegriff wählen

Wien

Silvan/Rei: „Neue Hoffnung für den weißen Hof der AUVA!“

Schließung des UKH Lorenz-Böhler abgewendet – Folgt nun auch die Rettung des Weißen Hofes in Klosterneuburg? Wien (OTS/SK) - Ein ungewöhnlicher Schulterschluss fand am Rande der letzten Nationalratssitzung vergangene Woche statt. Der bekannte Magier Tony Rei traf SPÖ-Abgeordneten Rudolf Silvan in einer gemeinsamen Sache: Beide kämpfen seit langem für den Erhalt des Weißen Hofes der AUVA in Klosterneuburg. Nach dem Umdenken der AUVA-Führung in Sachen Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhaus, schöpfen der Magier und

ÖAMTC Fahrtechnik: Im Coronajahr trainierten rund 80.000 Teilnehmer (+ Fotos)

Zuwächse bei Motorrad-Trainings – Instruktoren unterstützten systemrelevanten Handel Wien (OTS) - Trotz der Corona-bedingten, temporären Betriebsschließungen trainierten im Jahr 2020 rund 80.000 Teilnehmer in den acht ÖAMTC Fahrtechnik Zentren – davon waren rund 29.000 Führerschein-Neulinge, die das gesetzlich vorgeschriebene Mehrphasen-Training absolvierten. Die motorisierten Zweiradtrainings erfreuten sich im Vergleich zu 2019 mit knapp 12 Prozent mehr Teilnehmern trotz des außergewöhnlichen Jahres

Sima/Prokop: Neue Wiener Straßenbeleuchtung – Startschuss für Phase 2 des großen Lampentausches!

Weniger Energieverbrauch, mehr Verkehrssicherheit, weniger Lichtverschmutzung durch moderne LED-Lampen in der Klimamusterstadt Wien (OTS) - Die erste Etappe der Umrüstung von herkömmlichen Leuchten auf Wiens Straßen auf die moderne LED-Technologie wurden Ende 2020 erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt erhellen nun 50.000 moderne Seilhängeleuchten Wiens Straßen. Nun startet Phase 2, dabei werden 80.000 sogenannte „Ansatzleuchten“, also jene Lampen, die auf einem Mast befestigt sind, getauscht. Der Auftakt

Gemeinsame Pressekonferenz von Berivan Aslan, Peter Pilz und Andreas Schieder zum Fall Öztürk

Wir fordern: Lückenlose Aufklärung der Causa Öztürk und klare Verteidigung der Meinungsfreiheit in Österreich Wien (OTS) - Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz • Mag.a Berivan Aslan (Grüne Landtagsabgeordnete und Gemeinderätin), • Dr. Peter Pilz (Autor, Journalist, NR a. D.), • Mag. Andreas Schieder (SPÖ Europaabgeordneter) Moderation: Prof. Fred Turnheim am Mittwoch, 27. Jänner 2021, um 10:00 Uhr auf Zoom: https://us02web.zoom.us/j/87027974517 Die Vorgeschichte ist bekannt: Am 15. September 2020

Bürgermeister Ludwig und Stadträtin Kaup-Hasler zum Tod von Arik Brauer: „Universalkünstler, Humanist und großer Menschenfreund“

Wien (OTS) - „Mit Arik Brauer verlieren wir einen Universalkünstler, Humanisten und großen Menschenfreund“, reagieren Bürgermeister Michael Ludwig und Wiens Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler betroffen auf den Tod des Künstlers. „Wenngleich das Hauptgewicht seines künstlerischen Schaffens auf der bildenden Kunst lag, hatte er auch in der Musik und Architektur große Verdienste. Arik Brauer war Mitbegründer und der letzte bedeutende Vertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus, die zu ihrer Zeit in den 50er

Regierung ohne Plan bei EU-Aufbauhilfen. NGOs und Gewerkschaften fordern Dialog ein

Mittel müssen volkswirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Mehrwert schaffen Wien (OTS) - Nur noch bis Ende April hat die Regierung Zeit um einen sogenannten Aufbau- und Resilienzplan zu erstellen. Damit kann Österreich rund 3,3 Milliarden Euro Finanzhilfen aus den EU-Aufbauhilfen abholen. Gemäß den Vorgaben der EU-Kommission sind Regierungen aufgefordert, dafür einen breiten Dialog mit und eine enge Einbindung der Sozialpartner sowie diverser Stakeholder zu organisieren. Doch die Regierung hat bisher

Einem Leben auf der Straße hilflos ausgeliefert

Tag der Straßenkinder: Die Corona-Pandemie und ihre Folgen treiben Millionen von Kindern noch mehr in die Enge Wien (OTS) - Für Millionen Kinder weltweit, deren Lebensmittelpunkt die Straße ist, hat die Corona-Pandemie ihre ohnehin schon prekäre Lage weiter verschlechtert. Dabei ist es gar nicht so sehr das Virus selbst, das diese Kinder am stärksten bedroht. Es sind die (wiederholt) verhängten Sperren des öffentlichen Lebens, die den Kindern ihre Lebensgrundlage entziehen. Geschlossene Schulen, die

Nepp: 5 Milliarden Sanierungsstau im Gemeindebau ist Armutszeugnis für SPÖ

Überparteiliche Task Force ist einzusetzen Wien (OTS) - „Der Rechnungshof bestätigt, wie massiv die Wiener SPÖ den einst stolzen Gemeindebau vernachlässigt. Ein Sanierungsbedarf von fünf Milliarden Euro ist ein Armutszeugnis für SPÖ-Bürgermeister Michael Ludwig“, fordert Wiens FPÖ-Stadtrat und Landesparteiobmann Dominik Nepp eine überparteiliche Task Force. „Gute drei Viertel aller Gemeindewohnungen weisen Sanierungsbedarf auf. Michael Ludwig und die SPÖ lassen das Vermögen der Wiener langsam verfallen“,

NR-Präsident Sobotka bekundet seine tiefe Trauer über das Ableben von Arik Brauer

Österreich verliert einen vielseitigen Künstler und wichtigen Zeitzeugen Wien (PK) - Seine tiefe Betroffenheit und Trauer über das Ableben von Arik Brauer bekundet Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka. "Österreich verliert mit Arik Brauer einen vielseitigen Künstler, einen wichtigen Zeitzeugen und eine bedeutende Stimme des öffentlichen Lebens. Seinen Angehörigen möchte ich meine tief empfundene Anteilnahme in dieser schweren Stunde aussprechen", sagt der Nationalratspräsident. Der Universalkünstler

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 405.723 Fälle, 7.451 verstorben und 383.200 genesen. 1.846 hospitalisiert, davon 320 intensiv. 1.009 Neuinfektionen österreichweit Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 405.723 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (25. Jänner 2021, 09:30 Uhr) sind österreichweit 7.451 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 383.200 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 1.846 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 320 der Erkrankten auf