fbpx
Suchbegriff wählen

Tirol

ÖAMTC: Staus vor dem Grenzübergang Kufstein in Bayern

Lkw-Blockabfertigung an den Werktagen Wien (OTS) - „Durch die Lkw-Blockabfertigung und dem daraus resultierenden Lkw-Rückstau steht oft schon weit vor dem Grenzübergang Kufstein die rechte Fahrspur für Pkw nicht mehr zur Verfügung. Verzögerungen sind also auch für den Pkw-Verkehr programmiert“, informiert Dagmar Schröckenfuchs von den ÖAMTC-Mobilitätsinformationen. „Erfahrungsgemäß baut sich der Stau in den frühen Morgenstunden auf und hält bis in den späten Vormittag an.“ Laut Club wird sich der

Tourismusbarometer von Deloitte und ÖHV: Die Stimmung im Tourismus bleibt positiv, aber der Höhenflug ist vorbei

Wien (OTS) - Der Tourismusbarometer 2019 von Deloitte und ÖHV verzeichnet eine grundsätzlich positive, aber abgeflaute Stimmung unter Österreichs Tourismusunternehmern. Unterstützt von guten Konjunkturdaten erwarten mehr als zwei Drittel der Betriebe ein Umsatzwachstum. Aber der chronische Fachkräftemangel und die Bürokratie belasten die Ertragskraft und Wachstumschancen der Branche. Dazu verzögert die jüngste politische Instabilität dringend notwendige Reformen. Das Beratungsunternehmen Deloitte und die

„9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich“ kürte Mostviertler Mostbratl aus Niederösterreich zur Lieblingsspeise

Bis zu 753.000 Zuseher/innen waren dabei Wien (OTS) - Am Samstag, dem 25. Mai 2019, kürte die Live-Sendung „9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich“ um 20.15 Uhr in ORF 2 Österreichs Lieblingsgerichte: Platz eins ging an das Mostviertler Mostbratl aus Niederösterreich, Platz 2 belegte die Tiroler Kaspressknödelsuppe und von Jury und Publikum wurde der Bodenseefelchen aus Vorarlberg auf Platz 3 gewählt. Bis zu 753.000 und im Durchschnitt 650.000 Zuseherinnen und Zuseher waren bei einem Marktanteil von

EANS-News: Bank für Tirol und Vorarlberg AG / Erfolgreiches erstes Quartal fürdie Bank für Tirol und Vorarlberg AG (BTV)

-------------------------------------------------------------------------------- Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Quartalsbericht Innsbruck - Mit Stichtag 31. März 2019 verzeichnete die BTV in allen Bereichen eine positive Entwicklung. Der Periodenüberschuss vor Steuern stieg auf 51,3 Mio. Euro. "Wir sind sehr gut in das Jahr 2019 gestartet und blicken auf ein

EANS-News: Bank für Tirol und Vorarlberg AG / Erfolgreiches erstes Quartal für die Bank für Tirol und Vorarlberg AG (BTV)

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Quartalsbericht Innsbruck - Mit Stichtag 31. März 2019 verzeichnete die BTV in allen Bereichen eine positive Entwicklung. Der Periodenüberschuss vor Steuern stieg auf 51,3 Mio. Euro. "Wir sind sehr gut in das Jahr 2019 gestartet und blicken auf ein erfolgreiches erstes Quartal zurück", so BTV Vorstandsvorsitzender Gerhard Burtscher. "Wir genießen sehr hohes Kundenvertrauen, wie sowohl der unlängst verliehene Recommender Award

„Wir haben Zusammenarbeit mit Bund vermisst!“

SoziallandesrätInnen in Salzburg: mehr Kooperation zwischen Länder und Bund. Einigkeit der Länder bei Forderung „Lohn statt Taschengeld“ Salzburg (OTS) - Die grünen Soziallandesrätinnen Katharina Wiesflecker (Vorarlberg), Gabriele Fischer (Tirol) und Soziallandesrat Heinrich Schellhorn (Salzburg) stellen bei der Konferenz die Unterstützung für armutsgefährdete oder pflegebedürftige Menschen sowie für Menschen mit Behinderungen in den Mittelpunkt. Zusammenarbeit statt Gesprächsverweigerung „Es ist an der

„9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich“ am 25. Mai in ORF 2

Barbara Karlich und Norbert Oberhauser suchen Österreichs Lieblingsgericht Wien (OTS) - Welches kulinarische Gericht essen die Österreicherinnen und Österreicher am liebsten? Am Samstag, dem 25. Mai 2019, kürt „9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich“ um 20.15 Uhr live in ORF 2 die heimischen Lieblingsrezepte – gewählt mittels Jury-Wertung bzw. vom TV-Publikum via (Telefon-)Voting. Durch die Show führt Barbara Karlich, im Greenroom unterstützt von Norbert Oberhauser, der dabei in den einen oder

HyFish Elektro-Seilrechen zum Schutz von Fischen gewinnt Tirols adventure X 2019

adventure X-Erfolgsgeschichte konnte in 15 Wettbewerbsrunden über 300 innovative Gründungen mit mehr als 1.300 Arbeitsplätzen unterstützen. * Platz zwei beim Tiroler Geschäftsmodellwettbewerb geht an Akonus mit elektrostatischen Bluetooth-Lautsprechern; Elite Water holt Platz drei mit koffeinhaltigen Getränken ohne Zucker, Süßstoffe oder Konservierungsmittel * LRin Zoller-Frischauf: „Siegerprojekte überzeugen mit vielversprechenden Geschäftsmodellen für Innovationen und alle Teilnehmerinnen und

EANS-Hinweisbekanntmachung: Bank für Tirol und Vorarlberg AG / Quartalsberichtgemäß § 126 BörseG

-------------------------------------------------------------------------------- Hinweisbekanntmachung für Finanzberichte übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Hiermit gibt die Bank für Tirol und Vorarlberg AG bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden: Bericht: Quartalsbericht gemäß § 126 BörseG Deutsch: Veröffentlichungsdatum:

EANS-Hinweisbekanntmachung: Bank für Tirol und Vorarlberg AG / Quartalsbericht gemäß § 126 BörseG

Hinweisbekanntmachung für Finanzberichte übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Hiermit gibt die Bank für Tirol und Vorarlberg AG bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden: Bericht: Quartalsbericht gemäß § 126 BörseG Deutsch: Veröffentlichungsdatum: 24.05.2019 Veröffentlichungsort: https://www.btv.at/de/unternehmen/investor_relations/geschaeftsberichte-id92085. html Rückfragehinweis: Ende der Mitteilung euro adhoc

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen