Suchbegriff wählen

Tirol

Immobilienpreise im Bezirksvergleich: Quadratmeter in Kitzbühel 2.000 Euro teurer als in Wien

Nürnberg/Wien (ots) - Eine aktuelle Analyse der angebotenen Kaufpreise von Immobilien in den politischen Bezirken Österreichs von immowelt.at zeigt: * Teures Tirol: Kaufpreise in Kitzbühel (6.460 Euro pro Quadratmeter) und Innsbruck Stadt (5.800 Euro) am höchsten * Wien (4.390 Euro) preiswerter als Salzburg (5.000 Euro) und Dornbirn (4.630 Euro) * Niedrigste Preise in Burgenland und Niederösterreich: Jennersdorf (1.070 Euro) und Horn (1.180 Euro) am günstigsten Die Corona-Krise hat sich bisher noch nicht auf die

WIFO: Tourismusanalyse Mai bis Juni 2020

Sommervorsaison startet mit massiven Einbußen Wien (OTS) - Mit der Wiedereröffnung der Beherbergungsbetriebe Ende Mai lief der Tourismus in Österreich im Juni 2020 nur sehr zögerlich an: Die Zahl der Gästeankünfte lag um 61,5% unter dem Vergleichswert von 2019, jene der Übernachtungen um 58,6%. Für die Sommervorsaison von Mai bis Juni 2020 bedeutet dies insgesamt drastische Einbußen in der mengenmäßigen Nachfrage (Ankünfte ‑73,9%, Nächtigungen ‑70,2%) und bei den Einnahmen (nominell ‑69,9%, real ‑70,2%).

Krimmler Wasserfälle sind Instagram-Star unter Österreichs Wasserfällen

APA-Comm analysiert Beliebtheit heimischer Wasserfälle auf der Social-Media-Plattform – Myrafälle und Stuibenfall auf den Rängen zwei und drei Wien (OTS) - Die Krimmler Wasserfälle im westlichen Salzburg sind mit Abstand die beliebtesten heimischen Wasserfälle auf der Fotoplattform Instagram. Mehr als 22.650 Postings waren zum Stichtag 11. August 2020 dem in den Hohen Tauern gelegenen Touristenmagnet gewidmet. Das ergab eine Auswertung des Medienbeobachters und PR-Dienstleisters APA-Comm, für die über 200

UN-Generalsekretär Guterres zu Gast beim ersten digitalen Forum Alpbach

Wien (ots) - Zum Sonderpreis von 90 Euro das komplette Programm des Europäischen Forums erleben Am 23. August eröffnet Bundespräsident Alexander Van der Bellen das diesjährige Europäische Forum Alpbach. „Es freut uns, dass allen dieses Jahr herrschenden Komplikationen zum Trotz einmal mehr zahlreiche herausragende Persönlichkeiten unsere Einladung angenommen haben, das Europäische Forum Alpbach heuer mit uns zu begehen. Gerade in Zeiten großer Ungewissheit ist es wichtig, künftige Entwicklungen faktenbasiert zu

UN-Generalsekretär Guterres zu Gast beim ersten digitalen Forum Alpbach

Zum Sonderpreis von 90 Euro das komplette Programm des Europäischen Forums erleben Wien (OTS) - Am 23. August eröffnet Bundespräsident Alexander Van der Bellen das diesjährige Europäische Forum Alpbach. „Es freut uns, dass allen dieses Jahr herrschenden Komplikationen zum Trotz einmal mehr zahlreiche herausragende Persönlichkeiten unsere Einladung angenommen haben, das Europäische Forum Alpbach heuer mit uns zu begehen. Gerade in Zeiten großer Ungewissheit ist es wichtig, künftige Entwicklungen

Zum 90. Geburtstag von Peter Weck: Neues TV-Porträt „Das war’s noch nicht“ und Filmhighlights am Wochenende in ORF 2

Ab Montag ORF-III-Dakapo für Kultserie „Wenn der Vater mit dem Sohne“ u. v. m. Wien (OTS) - Zum heutigen 90. Geburtstag von Publikumsliebling Peter Weck setzt der ORF seinen bereits begonnen Programmschwerpunkt mit rund 60 Sendungen (Details unter presse.ORF.at) fort und gratuliert am Wochenende mit weiteren TV-Highlights. So würdigt ORF 2 den Jubilar am Samstag, dem 15. August 2020, um 21.55 Uhr mit dem neuen Künstlerporträt „Das war’s noch nicht – Peter Weck zum 90. Geburtstag“ (Dakapo am 16. August, um

BMF/BMI: Seit Jahresbeginn bereits 54,6 kg und 14.470 Stück Suchtmittel aus Postverkehr gezogen

Zoll und Polizei mit gemeinsamem Kontrollschwerpunkt gegen Drogenhandel Wien (OTS) - Die Diensthundeführer des Zolls im Briefzentrum Inzersdorf in Wien beschlagnahmten mit ihren Diensthunden heuer (1.1.2020 bis 31.7.2020) in 1.880 Aufgriffen bereits 54,6 kg und 14.470 Stück Suchtmittel. Davon beschlagnahmten die Beamtinnen und Beamten allein im Juli während eines gemeinsamen Kontrollschwerpunkts mit der Polizei in 716 Postsendungen 12,8 kg und 6.730 Stück Drogen. Diese Schwerpunktkontrollen sind wichtig,

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 22.439 Erkrankte, 724 verstorben und 20.268 genesen. 118 hospitalisiert, davon 25 intensiv. 194 Neuinfektionen österreichweit Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 22.439 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (12. August 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 724 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 20.268 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 118 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 25 der Erkrankten auf Intensivstationen. Die

ÖAMTC: Stundenlange Wartezeiten vor dem Karawanken Tunnel und in Nickelsdorf

Verstärkte Rückreise von der Adria Wien (OTS) - Der Urlauberverkehr wird auch am kommenden Wochenende zu Staus führen, allen voran vor den Grenzen Karawanken Tunnel in beiden Richtungen und Nickelsdorf bei der Einreise aus Ungarn. Die ÖAMTC-Experten befürchten mehrstündige Wartezeiten wegen der Grenzkontrollen. Vor der Grenze Spielfeld lag die Wartezeit am letzten Wochenende bei einer Stunde bei der Ausreise nach Slowenien. Gleichzeitig wird aber schon die Rückreise verstärkt einsetzen. Vor den

SWR Kinokoproduktion „Märzengrund“ im Dreh

Baden-Baden (ots) - Die Geschichte einer Befreiung in der Regie von Adrian Goiginger / Kinostart in Österreich für Ende 2021 geplant In Tirol haben die Dreharbeiten zur österreichisch-deutschen Koproduktion "Märzengrund" begonnen. Autor und Regisseur Adrian Goiginger erzählt darin die berührende und packende Geschichte eines Menschen, der sich radikal gegen eine Gesellschaft auflehnt, in der das Geld regiert und wo nur der etwas zu zählen scheint, der reich an Besitztümern ist. Der Film entsteht als Kinokoproduktion

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen