Suchbegriff wählen

Tirol

Geschäftsführer Mario Heinisch wird Partner der Funk International Austria GmbH

Wien/Hamburg (OTS) - 25. Januar 2021 – Mit Wirkung zum 1. Januar 2021 ist der Geschäftsführer Mario Heinisch (49) neben der Funk Gruppe GmbH Mitgesellschafter der Funk International Austria GmbH, der österreichischen Landesgesellschaft des internationalen Versicherungsmaklers und Riskconsultants Funk. Mario Heinisch, 1971 in Wien geboren, ist seit 2017 Geschäftsführer und CEO der Funk International Austria GmbH. Zuvor war er bei renommierten internationalen Maklerhäusern in verschiedenen Führungspositionen tätig und

Einem Leben auf der Straße hilflos ausgeliefert

Tag der Straßenkinder: Die Corona-Pandemie und ihre Folgen treiben Millionen von Kindern noch mehr in die Enge Wien (OTS) - Für Millionen Kinder weltweit, deren Lebensmittelpunkt die Straße ist, hat die Corona-Pandemie ihre ohnehin schon prekäre Lage weiter verschlechtert. Dabei ist es gar nicht so sehr das Virus selbst, das diese Kinder am stärksten bedroht. Es sind die (wiederholt) verhängten Sperren des öffentlichen Lebens, die den Kindern ihre Lebensgrundlage entziehen. Geschlossene Schulen, die

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 405.723 Fälle, 7.451 verstorben und 383.200 genesen. 1.846 hospitalisiert, davon 320 intensiv. 1.009 Neuinfektionen österreichweit Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 405.723 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (25. Jänner 2021, 09:30 Uhr) sind österreichweit 7.451 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 383.200 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 1.846 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 320 der Erkrankten auf

Berglandmilch: Verantwortung für Bauern, Konsumenten & Mitarbeiter

Wels (OTS) - Mit Montag 25.01.2021 traten die neuen Lockdown Regelungen der Bundesregierung in Kraft. Die österreichische Molkerei Berglandmilch hat daraus ebenfalls Konsequenzen gezogen und die bereits sehr strengen hausinternen Maßnahmen nochmals adaptiert. Mit Montag 25.01.21 tragen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Berglandmilch sowohl in der Verwaltung als auch in der Produktion die sichereren FFP2 Masken. Für Berglandmilch Geschäftsführer DI Josef Braunshofer eine Selbstverständlichkeit: „Als größtes

Moosbrugger zu LK-Wahlen: Starkes Votum für Verlässlichkeit und Stabilität

Klares Ja der Bäuerinnen und Bauern zu starker Interessenvertretung Wien (OTS) - "Bei den Landwirtschaftskammerwahlen in Oberösterreich und in der Steiermark haben die Bäuerinnen und Bauern gestern ein deutliches Ja zu ihrer Interessenvertretung gesagt und mit klarer Mehrheit für Verlässlichkeit und Stabilität gestimmt. Die Ausgangslage war für die Bauernvertretung mehr als schwierig: Durch die Corona-Krise sind mit dem Tourismus und der Gastronomie wichtige Absatzmärkte für die Landwirtschaft

Meßmer präsentiert neue Bio-Tees mit viel Humor

Zu Jahresbeginn läuft der neue Spot im österreichischen Fernsehen sowie als Online-Video und wirbt mit Augenzwinkern für die Kaufentscheidung mit gutem Geschmack. Hall in Tirol (OTS/LCG) - Mit den kalten Temperaturen füllen sich die Tassen wieder mit wärmendem Tee; am besten mit einer der wohlschmeckenden Bio-Sorten von Meßmer. Passend zu Minusgraden und Schmuddelwetter, präsentiert die Traditionsmarke ihre nachhaltigen Tees im markanten blauen Karton und bringt die Zuseher zum Schmunzeln. Der Spot spielt

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 404.714 Fälle, 7.418 verstorben und 381.654 genesen. 1.817 hospitalisiert, davon 320 intensiv. 1.202 Neuinfektionen österreichweit Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 404.714 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (24. Jänner 2021, 09:30 Uhr) sind österreichweit 7.418 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 381.654 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 1.817 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 320 der Erkrankten auf

FPÖ – Schmiedlechner begrüßt landesweites Antreten der Freiheitlichen Bauern bei der Landwirtschaftskammerwahl in Tirol

Wien (OTS) - „Es braucht ein Gegengewicht zum mächtigen Bauernbund. Wir müssen diesen vor uns hertreiben, damit sich endlich für unsere Bauern etwas ändert“, betonte heute FPÖ-Agrarsprecher NAbg. Peter Schmiedlechner. „Daher begrüße ich es, dass sich für die ‚Liste Freiheitliche Landwirte und unabhängige Bauern Tirol‘ der Landwirt und Gemeinderat Hubert Klammer aus Wiesing und der ehemalige stellvertretende Direktor der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt in Weitau, SR Ing. Sebastian Hager, aus St. Johann in Tirol

Leitartikel „An den Grenzen des Machbaren“ vom 24. Januar 2021 von Liane Pircher

Innsbruck (OTS) - Wer in der Corona-Krise die größte Last trägt, ist schwer zu sagen. Fakt ist, dass die Lage der Familien zu wenig gesehen wird. Ja, es geht darum, die Infektionszahlen schleunigst zu senken. Deshalb spielt es auch eine Rolle, wie viele Kinder bis 14 Jahren zur Betreuung in die Schule kommen. Dass es mancherorts zu viele sind, muss aus epidemiologischer Sicht kritisch betrachtet werden. Wenn nun aber die Verantwortung dafür den Eltern zugeschoben wird, dann ist das fast schon eine zynische Haltung

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 403.512 Fälle, 7.389 verstorben und 380.248 genesen. 1.848 hospitalisiert, davon 323 intensiv. 1.626 Neuinfektionen österreichweit Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 403.512 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (23. Jänner 2021, 09:30 Uhr) sind österreichweit 7.389 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 380.248 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 1.848 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 323 der Erkrankten auf