Suchbegriff wählen

Platz

Schloss-Restaurant Cobenzl: Grundsteinlegung für Neubau

Beliebtes Ausflugsziel über den Dächern Wiens startet runderneuert im Herbst 2022 Wien (OTS) - Der Cobenzl zählt mit dem bekannten städtischen Weingut und dem Kinderbauernhof der Stadt zu den beliebtesten Ausflugszielen der WienerInnen. Ab Herbst 2022 gibt es auch für das Schloss-Restaurant einen vielversprechenden Neustart, für den heute der Grundstein gelegt wurde: „Ich freue mich, dass wir mit Bernd Schlacher einen exzellenten und erfolgreichen Gastronomen für das Projekt gewinnen konnten“, betont der

Sima/Rumelhart: Bürger*innenbeteiligung zur offenen Markthalle und Gestaltung des Naschmarktparkplatzes startet

Entschärfung einer der größten innerstädtischen Hitzeinseln - viel Grün, Cooling und attraktiver Aufenthaltsort im Herzen der Stadt Wien (OTS) - Der sogenannte „Naschmarktparkplatz“ zwischen Kettenbrückengasse und Rüdigerhof in Wien-Mariahilf ist nicht nur eine unattraktive Asphaltwüste, sondern im Sommer mit rund 12.000 m² eine der größten Hitzeinseln der Stadt und damit auch ein großes Problem für das Stadtklima. Dieser Hitze-Hotspot soll nun entschärft, begrünt und gekühlt werden. „Das Ziel ist ein

Grüne Wien/Kraus: Grün statt Markthalle aus Stahl am Naschmarkt-Parkplatz!

Bäume, Grün und Wasserflächen statt Stahl- und Betonhalle Wien (OTS) - Der Naschmarkt-Parkplatz gehört zu den Hitzepolen der Stadt: Im Sommer heizt sich die Asphaltfläche dort auf bis zu 65 Grad auf. Ein Ort, der Abkühlung und mehr Grün braucht, gerade in Zeiten der Klimakrise. „Wenn es jedoch nach Ulli Sima geht, dann wird es dort noch mehr Beton und Stahl geben“, kritisiert der Grüne Klima-Stadtrat Peter Kraus. Denn Stadträtin Sima hat heute bei einem Medientermin bekanntgegeben, eine

Premiere für ORF/3sat-Dokumentation „Männlich, Weiblich, Trans* – Was heißt schon Geschlecht?“ am 21. April um 20.15 Uhr in 3sat

Wien (OTS) - Unter Jugendlichen ist die Zahl von Mädchen, die sich als Bursch fühlen, weit höher als umgekehrt. Viele wünschen sich eine Hormonbehandlung vor der Pubertät. Wie schwierig der Weg der Geschlechtsangleichung ist oder wie man bürokratische Hürden überwindet, darüber berichten junge Transmenschen auf TikTok, Instagram oder Youtube. Manche Beobachter*innen orten darin gar einen Trend. Laut WHO sind Transmenschen nach wie vor eine besonders verletzliche Gruppe. 3sat zeigt dazu am Mittwoch, dem 21. April 2021,

5G-Antenne von Ericsson gewinnt Red Dot Design Award (FOTO)

Düsseldorf (ots) - * Ericsson gewinnt zum dritten Mal in Folge den Red Dot Design Award - diesmal mit der 5G-Antenne AIR 4435. * Der Red Dot Product Design Award ist einer der wichtigsten Designwettbewerbe der Welt, bei dem jedes Jahr die besten Produkte bewertet werden. * Per Narvinger, Head of Product Area Networks, Ericsson, sagt: "Wir legen die Messlatte für Innovation und Produktdesign immer höher, indem wir Antennen von Weltklassequalität und -leistung entwickeln." Bereits zum dritten Mal in Folge gewinnt

Papst kritisiert zunehmende Militarisierung in Ostukraine

Erstmals seit einem Monat hält Franziskus sonntägliches Mittagsgebet wieder auf Petersplatz Vatikanstadt (KAP) - Papst Franziskus hat zunehmende Gewalt und Aufrüstung in der östlichen Ukraine verurteilt. "Mit Sorge verfolge ich die Entwicklung in Teilen der Ostukraine," sagte er am Sonntag beim Mittagsgebet auf dem Petersplatz. In dem Land habe es in den vergangenen Monaten eine Reihe von Waffenstillstandsverletzungen gegeben; sehr beunruhigt beobachte er die zunehmenden militärischen Aktivitäten, so das

Nepp fordert sofortigen Aufnahmestopp von Sozialmigranten

Kurz-ÖVP für Explosion der Asylzahlen im Schatten der Corona-Pandemie verantwortlich Wien (OTS) - Als „völlig perfide“ bezeichnet Wiens FPÖ-Chef, Stadtrat Dominik Nepp, die beinahe Verdoppelung der Asylzahlen in Österreich. „Während die heimische Bevölkerung mit Lockdown und Ausgangssperren drangsaliert wird, können Sozialmigranten durch dutzende sichere Drittstaaten und quer durch Europa ungehindert nach Österreich reisen. In anderen europäischen Ländern sinken die Asylzahlen, in Österreich explodieren

Bis zu 638.000 sahen erste „Starmania 21“-Finalshow am 16. April in ORF 1

Höchster Marktanteils-Wert seit der Auftaktshow Wien (OTS) - Acht Kandidatinnen und Kandidaten haben es geschafft – sie haben ihr Ticket für den Aufstieg in die nächste Runde gelöst – und bis zu 638.000 wollten sich die erste „Starmania 21“-Finalshow am 16. April 2021 live in ORF 1 nicht entgehen lassen. Die Präsentation der Songs verfolgten um 20.15 Uhr im Durchschnitt 553.000 Zuschauerinnen und Zuschauer. Mit durchschnittlich 19 Prozent Marktanteil (12+) erreichte der „Starmania“-Abend (Show und

Initiativen zur Kreislaufwirtschaft auf der ganzen Welt bringen uns dem Erreichen der Pariser Ziele näher

Den Haag, Niederlande (ots/PRNewswire) - Auf dem zweitägigen hochrangigen World Circular Economy Forum + Climate (WCEF+Climate) wurden mehrere Verpflichtungen zur Erreichung einer weltweiten Kreislaufwirtschaft eingegangen. Die niederländische Umweltministerin Stientje van Veldhoven sagte: "Mit diesem Gipfel haben wir dafür gesorgt, dass Kreislaufwirtschaft weltweit als untrennbarer Teil der Lösung der Klimakrise gesehen wird." Die Konferenz wurde gemeinsam von den Niederlanden und dem finnischen Innovationsfonds Sitra

Sima: Volle Fahrt für das Radwegebauprogramm 2021

Enges Miteinander mit den Bezirken – Donaustadt als künftiger Radfahr-Vorzeigebezirk – Wagramer Straße wird wichtiger Lückenschluss im Radwegenetz Wien (OTS) - Mehr Qualität für RadfahrerInnen, bezirksübergreifende Fahrradverbindungen, neue Fahrrad(freundliche)-Straßen und Lückenschlüsse im Radwegenetz der Klimamusterstadt Wien: Mobilitätsstadträtin Ulli Sima hat heute das Programm für das Wiener Radverkehrsnetz 2021 und darüber hinaus präsentiert. Als wichtigen Partner konnte Sima den Donaustädter