Suchbegriff wählen

Platz

BV Resch: Initiative „Radeln in Döbling“ hat sich nun endgültig disqualifiziert

Verwendung von falschen Daten zeigt die nicht vorhandene Seriosität der Döblinger Radlobby Wien (OTS) - Angesichts der zuletzt statt gefundenen Podiumsdiskussion der Radlobby Döbling verdichtet sich der Verdacht, die Initiative handle mit falschen Zahlen, immer mehr. „Radeln in Döbling und Initiator Peter Kühnberger haben sich nun endgültig disqualifiziert. Es wird versucht, hier mit falschen Zahlen den Eindruck einer massiven Häufigkeit an Unfällen zwischen Autofahrern und Radfahrern an der

SPÖ-Laimer: Im Heeresgeschichtlichen Museum muss Platz für Frieden sein

Verzögerungen bei Ausschreibung und Umgestaltung verlängern unwürdigen Zustand Wien (OTS/SK) - SPÖ-Wehrsprecher Robert Laimer fordert eine schnellere Neubesetzung der Direktion im Heeresgeschichtlichen Museum: „Wo die Ausschreibung für die Direktion bleibt, ist unklar, wann die Umgestaltung kommt ebenso. Tanner sollte hier einen Zahn zulegen, die unwürdigen Ausstellungen im Heeresgeschichtlichen Museum sind ja weiterhin zugänglich.“ Bei der Neugestaltung plädiert Laimer für einen zusätzlichen Schwerpunkt:

„Heimat Fremde Heimat“ über die Auswirkungen des NS-Traumas auf weitere Generationen

Am 23. Jänner um 13.30 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Ajda Sticker präsentiert im ORF-Magazin „Heimat Fremde Heimat“ am Sonntag, dem 23. Jänner 2022, um 13.30 Uhr in ORF 2 u. a. folgende Beiträge: Auschwitz-Befreiung: Auftrag an alle Generationen Für Überlebende des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau wie Hermann Langbein – einem der „Gerechten unter den Völkern“ – war das Leben nach dem Geschehenen einer neuen Zeitrechnung unterworfen. Jeder Tag musste genützt werden, um das Erlebte öffentlich zu machen

Radeln in Döbling bringt Politik und Wissenschaft zum Thema Krottenbach-Radweg an einen Tisch

Hohes Potenzial für den Radverkehr, Verteilung des öffentlichen Raums kontroversiell. Dafür eindeutiges Publikums-Voting: 98% möchten einen getrennten Radweg Krottenbachstraße. Wien, Döbling (OTS) - Die Bürgerinitiativen Radeln in Döbling und geht-doch.wien luden zu einer Podiums-Diskussion. Das erklärte Ziel: ein sachlicher Meinungsaustausch. Fakten zur Krottenbachstraße Im Grätzel entlang der Krottenbachstraße wohnen 28.000 Menschen, es gibt dutzende Nahversorger und Schulen an der Straße, jährlich

Der Platz für ein 110 kg Schwein in Ausstellung im Wr. Museumsquartier veranschaulicht

Laut Verordnung zur Schweinehaltung muss man einem Schwein mit 110 kg nur 0,7 m² Platz bieten, mit Betonspalten und ohne Frischluft, Sonne, Stroh oder Strukturierung Wien (OTS) - Der VGT veröffentlicht regelmäßig ganz aktuelle (https://vgt.at/projekte/aufdeckungen/index.php). Und ebenso regelmäßig wird von der Tierindustrie bestritten, dass diese Aufnahmen die Realität zeigen. Vermutlich hätten die Tierschützer:innen, so wird absichtlich vage gemutmaßt, die Schweine für das Foto zusammengedrängt. Doch ein

FPÖ – Ries: Die Sicherheit unserer Kinder ist ÖVP und Grünen egal!

Wien (OTS) - „Die gestern in der Nationalratssitzung zur Debatte gebrachte Petition „Platz frei! - Mehr Platz bei SchülerInnentransporten im Gelegenheitsverkehr" behandelte ein wichtiges Thema und das, obwohl der Titel falsch gewählt wurde, denn im Gelegenheitsverkehr müssen jetzt schon alle Fahrgäste einen zugewiesenen Platz haben, im Kraftfahrlinienverkehr jedoch nicht. Aber gerade dort findet der Schülertransport großteils statt. Dabei zählen drei Kinder unter 14 Jahren als zwei Personen und unter 6-Jährige werden

LTI-Umsatz wächst bei konstanten Wechselkursen um 9,2% gegenüber dem Vorquartal und um 30,1% gegenüber dem Vorjahreszeitraum; Nettogewinn…

Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) - Larsen & Toubro Infotech (BSE-Code: 540005) (NSE: LTI), ein globales Unternehmen für Technologieberatung und digitale Lösungen, gab heute die Ergebnisse für das 3. Quartal des Geschäftsjahres 22 bekannt. In USD: * Umsatz bei 553,0 Millionen USD; Anstieg von 8,7% im Vergleich zum Vorquartal (QoQ) und 29,3% im Vergleich zum Vorjahr (YoY) * Umsatzanstieg bei konstanten Wechselkursen um 9,2% QoQ und 30,1% YoY In indischen Rupien: * Umsatz bei 41.376 Mio. INR; Anstieg um 9,8% QoQ

Nationalrat: Neben Impfpflicht sind noch Impflotterie sowie Zuschüsse für Gemeinden bis zu 375 Mio. € geplant

ÖVP, Grüne und SPÖ einigen sich auf Anreiz- und Belohnungspaket zur Erhöhung der Impfquote Wien (PK) - Der Fahrplan für das Inkrafttreten des COVID-19-Impfpflichtgesetzes ab Anfang Februar ist weiter auf Schiene. Heute stimmte auch im Nationalrat eine große Mehrheit für den Initiativantrag von ÖVP und Grünen, der nach Durchführung eines Expertenhearings im Gesundheitsausschuss in wesentlichen Punkten aber noch angepasst wurde. Die FPÖ übte bis zuletzt scharfe Kritik am Vorhaben und verlangte auch eine

Krainer zu neuen Enthüllungen von „Zackzack“ – „Neue Belege für Machtmissbrauch durch ÖVP-Minister“

"Sobotka ist tief verstrickt in Gegenstand des ÖVP-Korruptions-U-Ausschusses, er kann nicht den Vorsitz führen" Wien (OTS) - Der Fraktionsführer der SPÖ im ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss, Jan Krainer, sieht in den neuen Enthüllungen von „Zackzack“ über Machtmissbrauch in ÖVP-geführten Ministerien einen Beleg für seine These, "dass Korruption in der ÖVP endemisch ist". Krainer: "Wieder sehen wir, wie die ÖVP im Jahr 2016 im Außenministerium und im Innenministerium, geführt von Kurz und Sobotka, die

Cédric Boehm folgt Corinne Emonet mit 1. Februar als Geschäftsführer von Nestlé Österreich nach

Corinne Emonet wird Global Head of R&D Innovation Acceleration Wien (OTS) - Corinne Emonet war seit Anfang 2019 für die Geschicke von Nestlé Österreich verantwortlich. Dank ihres engagierten Führungsstils, ihrer breiten Geschäftserfahrung und ihrer unternehmerischen Persönlichkeit konnte sie für Nestlé Österreich zahlreiche Erfolge auf den Weg bringen. Das Unternehmen konnte im Lebensmittelhandel Marktanteile zurückgewinnen und den Platz unter den Top Ten FMCG Unternehmen in Österreich zurückerobern.