Suchbegriff wählen

Platz

AVISO: Feierliche Ausmusterung von Polizistinnen und Polizisten in Wien

Freitag, 30. September 2022, 11 Uhr, Platz in der Burg, 1010 Wien In Anwesenheit von Innenminister Gerhard Karner und Vetretern der Stadt Wien werden morgen Freitag, 30. September 2022, um 11 Uhr, mehr als 140 Polizeischülerinnen und -schüler in Wien ausgemustert und in den Außendienst verabschiedet. Für Medienvertreterinnen und Medienvertreter besteht die Möglichkeit von Foto- und Filmaufnahmen. Wann: Freitag, 30. September 2022, 11 Uhr Ort: Platz in der Burg, 1010 Wien   Hinweis zur Teilnahme: Auf

FPÖ – Amesbauer: Innenministerium interpretiert die Asylstatistik auf abenteuerliche Weise!

Afghanen und Syrer treiben die explodierende Zahl an illegalen Einwanderern nach wie vor nach oben! Unter Berufung auf das Innenministerium würde aktuell in der medialen Wahrnehmung der Eindruck erweckt, als würden die explodierenden Zahlen an illegalen Einwanderern ausschließlich mit dem neuesten Phänomen, dass vermehrt Wirtschaftsmigranten aus Indien, Pakistan, Marokko oder Tunesien ankommen, zu tun haben. Dies kritisierte heute FPÖ-Sicherheitssprecher NAbg. Hannes Amesbauer: „Mit einem einfachen Blick

Moderne Ausstattung und doppelt so viel Platz: Neue Bücherei Hietzing in der Preyergasse eröffnet

Christoph Wiederkehr: „Die Bücherei Hietzing bietet auch den jüngsten Wiener*innen mit Leseecken, einer Kinderbücherei und toll ausgestatteten Lernplätzen einen Raum zum Wohlfühlen!” Die Bücherei Hietzing hat einen neuen attraktiven Standort im Bezirk. Die Bücherei, die sich bisher im Gebäude der VHS Hietzing in der Hofwiesengasse befand, wurde nun in die Preyergasse 1-7, Ecke Hofwiesengasse 12 übersiedelt. Die neue Bücherei bietet ihren Besucher*innen mehr als doppelt so viel Platz und ist mit

WU-Masterstudien erreichen Spitzenplätze bei Programm-Rankings von QS

Gleich vier englischsprachige Masterstudien der WU erreichen im aktuellen „QS Business Masters 2023 Rankings“ Spitzenplatzierungen BEI ÜBER 600 GEREIHTEN MASTERSTUDIEN ERREICHT DIE WU MIT IHREN MASTERSTUDIEN 1X DEN BEEINDRUCKENDEN ZWEITEN PLATZ, 2X DIE TOP 10 UND 1X PLATZ 16. DIESE ERGEBNISSE BERUHEN U.A. AUF DEM GROSSEN ERFOLG DER WU-ABSOLVENT*INNEN AM INTERNATIONALEN ARBEITSMARKT UND DER REPUTATION DER INSTITUTION. DAS VON QUACQUARELLI SYMONDS (QS) JÄHRLICH HERAUSGEGEBENE WORLD UNIVERSITY RANKING ZÄHLT

Voglauer/Grüne zu Volksgruppenkonferenz: Zweisprachigkeit in Kärnten/Koroška endlich vor den Vorhang holen

Volksgruppensprachen durch gezielte Sprachenpolitik strategisch fördern und Sichtbarkeit aller Volksgruppensprachen im öffentlichen Raum stärken „Es ist Aufgabe der Politik – sei es auf Gemeinde-, Landes- oder Bundesebene – Zweisprachigkeit proaktiv zu fördern, gerade auch im öffentlichen Raum. Dazu zählen Ämter und Behörden, Schulen und Kindergärten, soziale Medien sowie klassische Printmedien und natürlich auch die Topografie. Wir sollten uns unserer zweisprachigen Geschichte und Kultur stärker besinnen

Amtsgeheimnis-Award „Mauer des Schweigens 2022” für Ex-Ministerin Hartinger-Klein, Land Tirol und Wirtschaftsministerium

Intransparenz-Preise anlässlich des Tags der Informationsfreiheit – Goldener Informationsfilter an Wiener Bürgermeister Ludwig _Wien, 29. September 2022_ – Anlässlich des 20. internationalen Tags der Informationsfreiheit – dem Right to Know-Day – hat das Forum Informationsfreiheit (FOI) den Amtsgeheimnis-Award „Die Mauer des Schweigens“ für „besondere Verdienste um die Verweigerung amtlicher Antworten“ vergeben. Mit dem ersten Platz ausgezeichnet wurde das Kabinett der früheren FPÖ-Sozialministerin Beate

SPÖ-Herr: Gewessler lenkt mit Aussagen bei Pressekonferenz zu Wiener Klimazielen von eigenem Versagen ab

Klimaschutzgesetz auf Bundesebene seit 637 Tagen überfällig Mit großer Verwunderung reagiert SPÖ-Umweltsprecherin Julia Herr auf die Aussagen im Zuge der Pressekonferenz von Ministerin Gewessler zu den Wiener Klimazielen: „Während Wien als einziges Bundesland einen detaillierten Klimafahrplan hat, der den Weg zur Klimaneutralität bis 2040 vorgibt, fehlen die gesetzlichen Klimaziele auf Bundesebene schon seit mittlerweile 637 Tagen! Hier wird mit plumper Wien-Kritik wohl vom eigenen Versagen abgelenkt!“,

Von intimen Momenten auf der Flugzeugtoilette und anderen Kuriositäten: Opodo stellt in seiner neuesten Umfrage die ungewöhnlichsten…

* LAUTES SCHNARCHEN ODER UNGEFRAGT DEN SITZPLATZ WECHSELN: NEUESTE UMFRAGE VON OPODO ZEIGT DIE KURIOSESTEN EIGENHEITEN DER DEUTSCHEN REISENDEN AUF * REISESOUVENIRS FÜR ZUHAUSE: 11 % DER INTERNATIONALEN REISENDEN NEHMEN ACCESSOIRES AUS DEM FLUGZEUG GERNE MIT - ABER NUR 3 % DER DEUTSCHEN * DIE BERÜHMTE DEUTSCHE PÜNKTLICHKEIT: NUR 12 % DER DEUTSCHEN HABEN BEREITS EINEN FLUG VERPASST, OBWOHL SIE SCHON AM FLUGHAFEN WAREN "Wenn jemand eine Reise tut, dann kann er was erzählen," stellte bereits im 18. Jahrhundert der

Zum 120. Geburtstag von Leopold Figl: ORF III zeigt umfangreichen Programmreigen am 2. Oktober

„ORF III Spezial“ mit Gästen sowie Festakt live aus dem Bundeskanzleramt, außerdem zwei „zeit.geschichte“-Dokus, die Figls Wirken beleuchten Wien (OTS) - Leopold Figl, der erste Bundeskanzler der Zweiten Republik, Außenminister und spätere Landeshauptmann von Niederösterreich, hat nach 1945 wesentlich zur Entwicklung des Österreichbewusstseins und der nationalen Identität beigetragen. Anlässlich seines 120. Geburtstags widmet ORF III Kultur und Information Leopold Figl einen zeitgeschichtlichen Schwerpunkt

Österreich-Start für 5G Standalone – Drei launcht weltweit erstes mobiles Internet mit Bandbreiten-Garantie für zuhause.

* DREI FEIERT ALS ERSTER ÖSTERREICHWEIT AKTIVER BETREIBER KOMMERZIELLEN START VON 5G STANDALONE IM MASSENMARKT. * NÄCHSTE ENTWICKLUNGSSTUFE VON 5G HEISST BEI DREI 5G+. * AB SOFORT FÜR 1,3 MILLIONEN HAUSHALTE UND UNTERNEHMEN VERFÜGBAR. 5G Standalone ist ab sofort auch in Österreich verfügbar. Als erster österreichweit aktiver Telekommunikationsbetreiber hat Drei heute die nächste Entwicklungsstufe im Mobilfunk unter dem Namen 5G+ großflächig für 1,3 Millionen Haushalte und Unternehmen freigeschalten. Technisch steckt