Kategorie wählen

Kultur

ORF gewinnt mit „AiDitor“ europäischen Technologie- und Innovations-Award

Renommierte Auszeichnung in Neapel übergeben Wien (OTS) - Der ORF hat mit seiner selbstentwickelten KI-Software „AiDitor“ den europäischen Technologie- und Innovations-Award der European Broadcast Union (EBU), einer Vereinigung aus 68 Rundfunkanstalten, gewonnen. Die innovative Software unterstützt Journalistinnen und Journalisten in Radio-, TV- und Online-Redaktionen bei ihrer Arbeit. Der ORF nimmt damit eine Vorreiterrolle im Bereich Innovation in ganz Europa ein. Der „Technology & Innovation Award“

EURO 2024 im ORF mit Belgien – Slowakei

Am 17. Juni ab 17.00 live in ORF 1 und ORF ON, ÖFB-Cup-Auslosung um 16.35 Uhr, Special Guest: Dominik Thalhammer Wien (OTS) - Belgien – Slowakei heißt das ORF-Live-Spiel von der EURO 2024 am Montag, dem 17. Juni, von dem ORF 1 und ORF ON ab 17.00 Uhr berichtet. Daniel Warmuth und Roman Mählich kommentieren, im Studio bei Alina Zellhofer analysieren Herbert Prohaska und Roman Mählich. Zu Gast ist Dominik Thalhammer, zuletzt in Belgien als Trainer engagiert. Los geht es aber bereits um 16.35 Uhr mit der

„IM ZENTRUM“: Migration und Asyl – Problem ohne Lösung?

Am 16. Juni um 22.10 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Nach der EU-Wahl ist vor der Nationalratswahl. Das Thema Migration wird auch hier eine zentrale Rolle spielen. SPÖ-Klubobmann Philip Kucher und ÖVP-Innenminister Gerhard Karner wollen jetzt Gewalttäter aus Afghanistan und Syrien abschieben. Die FPÖ fordert ein Aussetzen der Asylanträge und will Pushbacks an den Grenzen. Der Familiennachzug wird massiv gebremst, 1.000 Fälle werden neu geprüft. Die Wirtschaft hingegen sucht händeringend nach Fachkräften. Aber

Premiere: „Fit mit den Stars“ mit Lizz Görgl von 17. bis 21. Juni in ORF 2

Wien (OTS) - Premiere bei „Fit mit den Stars“ – Ex-Skirennläuferin und „Dancing Stars“-Siegerin Lizz Görgl präsentiert erstmals die Trainingseinheiten beim beliebten ORF-Fitnessprogramm! Ab Montag, dem 17. Juni 2024, jeweils um 9.10 Uhr in ORF 2 lädt die staatlich geprüfte Trainerin werktäglich zum Mitturnen ein und sorgt mit abwechslungsreichen Übungen für ein breit gefächertes Programm mit u. a. Übungen für Kräftigung und Mobilisation. Dabei kommen auch außergewöhnliche Trainingsutensilien zum Einsatz – so wird etwa

ÖWA: oe24 knackt 5-Millionen-Marke bei Unique Clients

oe24-Netzwerk überholt im Mai mit 5.077.502 Unique Clients das Heute.at-Dachangebot Sensationelle Werte für oe24 in der aktuellen ÖWA für Mai: Das oe24-Netzwerk knackt mit 5.077.502 Unique Clients die 5-Millionen-Marke. Damit kann das oe24-Netzwerk gegenüber dem Vormonat April bei den Unique Clients um mehr als 14 Prozent zulegen und überholt das Heute.at-Dachangebot, das auf 4.158.701 Unique Clients kommt und bereits 918.000 Unique Clients hinter dem oe24-Netzwerk liegt. Das Krone.at-Gesamtangebot kommt

„Heimat Fremde Heimat“ über Diskriminierung – wenn der Name über die Wohnung entscheidet

Am 16. Juni um 13.35 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Ajda Sticker präsentiert das ORF-Magazin „Heimat Fremde Heimat“ am Sonntag, dem 16. Juni 2024, um 13.35 Uhr in ORF 2 mit folgenden Beiträgen: Diskriminierung: Wenn der Name über die Wohnung entscheidet Die Wohnungssuche stellt für Menschen mit Migrationsbiografie und Fluchterfahrung oft eine enorme Herausforderung dar: Name, Herkunft, Geschlecht und Religion entscheiden nicht selten darüber, ob man überhaupt zu einer Besichtigung eingeladen wird oder

„Hohes Haus“ über Weichenstellungen und Breitseiten

Am 16. Juni um 12.00 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Rebekka Salzer präsentiert das ORF-Parlamentsmagazin „Hohes Haus“ am Sonntag, dem 16. Juni 2024, um 12.00 Uhr in ORF 2 mit folgenden Themen: Weichenstellung Die Wahlen zum Europäischen Parlament haben die vorhergesagten starken Zuwächse für rechte und rechtsextreme Parteien und starke Verluste für grüne und linke Parteien bestätigt. Gleichzeitig haben die Wähler:innen aber auch die konservative Parteienfamilie gestärkt und dazu beigetragen, für eine stabile

„Orientierung“ über Vielfalt der Rituale: Religionsschwerpunkt „Was glaubt Österreich?“

Am 16. Juni um 12.30 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Sandra Szabo präsentiert im ORF-Religionsmagazin „Orientierung“ am Sonntag, dem 16. Juni 2024, um 12.30 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge: Neues Amtsverständnis? Dokument zum Papstamt will Ökumene erleichtern Der Vatikan will die Beziehungen zu den christlichen Kirchen auf neue Beine stellen. Am Donnerstag wurde ein Dokument vorgestellt, das den Primat des Papstes neu definiert. Ein neues Verständnis der Vormachtstellung des Papstes soll es anderen Kirchen

Bezirksmuseum 17 zeigt Film „Hernals – einst und jetzt“

Im Bezirksmuseum Hernals (17., Hernalser Hauptstraße 72-74, Lift-Zugang: Jörgerstraße 59) wird am Montag, 17. Juni, ein neuer Film mit dem Titel „Hernals – einst und jetzt“ vorgeführt. In dem zirka 45 Minuten langen Streifen sind Bezirksansichten aus früherer Zeit sowie Aufnahmen der selben Orte aus der Gegenwart zu sehen. Zum Beispiel werden Veränderungen bei den Türmen am Amtsgebäude am Elterleinplatz dokumentiert. Auch bei der traditionsreichen „Eisbahn Engelmann“ kam es zu Umgestaltungen. Die ehrenamtliche

ORF-„Pressestunde“ mit Othmar Karas, Erster Vizepräsident des Europäischen Parlaments, ÖVP

Am 16. Juni um 11.05 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - „Wenn die Mitte geeint agiert, muss niemand nach rechts und links schielen“, sagt Othmar Karas, der scheidende Erste Vizepräsident des Europäischen Parlaments, zum Rechtsruck nach der EU-Wahl. Ursula von der Leyen sieht er als Kommissionspräsidentin gesetzt. Aber was wird er selbst in naher Zukunft machen? Die NEOS bringen ihn als EU-Kommissar für Österreich ins Spiel. Ist das realistisch? Oder wird Othmar Karas ab Herbst auf nationaler Ebene eine Rolle