fbpx
Suchbegriff wählen

NRW

FW-EN: Zwei Einsätze für die Feuerwehr Wetter am Mittwoch

Wetter (Ruhr) (ots) - Zweimal rückte die Feuerwehr Wetter (Ruhr) am Mittwoch, 19.06.2019, im Stadtgebiet aus. Der Tagesdienst wurde um 11:59 Uhr in die Osterfeldstraße gerufen. Hier hatte sich nach einer starken Windboe ein großer Sonnenschirm auf einem Balkon im vierten Obergeschoss selbstständig gemacht, war abgebrochen und drohte nun von der Dachfläche auf die Osterfeldstraße zu stürzen. Die Einsatzkräfte zogen den Schirm mittels Muskelkraft wieder auf den Balkon zurück und klappten ihn dort zusammen. Anschließend

POL-KLE: Uedem – Verkehrsunfall / Zwei Personen leicht verletzt

Uedem (ots) - Am Mittwoch, 19.06.2019 gegen 10:50 Uhr befuhr eine 51jährige Weezerin mit ihrem VW-Transporter die Perselstraße und wollte die Straße Am Peddenschlag in Richtung Marienstraße überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW Toyota einer 65jährigen Gocherin, die Am Peddenschlag in Richtung Mühlenstraße befuhr. Beide Frauen wurden leicht verletzt mit Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand hoher Sachschaden, bei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Rückfragen bitte

FW Sankt Augustin: Korrektur Terminhinweis:

Sankt Augustin (ots) - Leider befindet sich im Terminhinweis zur Großübung der Jugendfeuerwehr Sankt Augustin ein Fehler. Die Übung findet am Samstag, den 22. (!) Juni 2019 ab 15:30 Uhr an der Grundschule Meindorf (Rubensstraße) statt. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen und freuen uns über eine Ankündigung in Ihrem Medium und Berichterstattung über die Übung. Wir beziehen uns auf diese Pressemitteilung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/127035/4301031 Rückfragen bitte an: Freiwillige Feuerwehr

BPOL NRW: Haftbefehl + Heroin – Bundespolizei nimmt gesuchten 29-Jährigen im Dortmunder Hauptbahnhof fest

Dortmund - Essen (ots) - Gestern Abend (19. Juni) überprüften Einsatzkräfte der Bundespolizei einen 29-jährigen Essener im Dortmunder Hauptbahnhof. Der Mann hielt sich gegen 20:00 Uhr im Personentunnel auf. Bei seiner Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde. Wegen Beförderungserschleichung und Betrugs hatte ihn das Essener Amtsgericht im Dezember 2016 zu einer Geldstrafe von 1.500 Euro verurteilt. Gezahlt hatte der polizeibekannte Mann den geforderten Betrag bislang nicht. Weil er

BPOL NRW: Wegen ausländerfeindlicher Äußerungen – Unbekannter prügelt auf 23-Jährigen ein – Bundespolizei leitet Strafverfahren…

Bochum - Recklinghausen (ots) - Heute Morgen (20. Juni) wurde ein 23-jähriger Mann aus Recklinghausen durch einen Angriff verletzt. Er hatte einen Mitreisenden aufgefordert, ausländerfeindlichen Parolen einzustellen. Gegen 02:00 Uhr nutzte der 23-Jährige die U 35 von der Uni Bochum zum Hauptbahnhof. In der Bahn soll ein Unbekannter ausländerfeindliche Parolen geäußert haben. Der Mann aus Recklinghausen soll ihn daraufhin aufgefordert haben, sein Tun zu unterlassen. Dies soll den Tatverdächtigen dazu bewegt haben, auf

FW-PL: Containerbrände und Baum auf Fahrbahn

Plettenberg (ots) - An Fronleichnammorgen gegen 07.20 Uhr rückte die Plettenberger Feuerwehr aus, um in Nähe zum Hechmecker Spielplatz gleich zwei brennende Altpapercontainer abzulöschen. Diese wurden von den Einsatzkräften durch Vornahme eines Löschrohres mit Wasser geflutet. Kurz nach 08.00 Uhr meldete eine Anwohnerin einen umgestürzten Baum auf dem Baddinghagener Weg. Eine große Fichte hatte sich hier quer über die Fahrbahn gelegt und dabei eine Telefonleitung abgerissen. Mit Hilfe von Motorkettensäge und der

BPOL NRW: Nachts um 04:00 Uhr am Dortmunder Hauptbahnhof – Bundespolizei nimmt drei Sprayer fest

Dortmund (ots) - Zwei Jugendliche und einen 29-jährigen Mann konnten Einsatzkräfte der Bundespolizei heute Morgen (20. Juni) im Bereich der Abstellgruppe am Dortmunder Hauptbahnhof festnehmen. Das Trio gilt als tatverdächtig, eine Mauer mit Lackfarbe besprüht zu haben. Gegen 04:00 Uhr informierte ein Bahnmitarbeiter die Bundespolizei über mehrere Personen, welche im Bereich der Bahnanlagen hinter dem Dortmunder U ein Mauerwerk besprühen würden. Daraufhin fahndeten mehrere Streifen der Bundespolizei im Bereich der

POL-BOR: Kreis Borken – Polizeiwachen im Kreis aufgrund einer Störung nur eingeschränkt erreichbar

Kreis Borken (ots) - Derzeit sind die Polizeiwachen Bocholt, Borken, Ahaus und Gronau aufgrund einer technischen Störung nicht über die veröffentlichten Amtsnummern erreichbar. Eine Erreichbarkeit der Polizeiwachen ist derzeit gewährleistet unter folgenden Rufnummern: Polizei Bocholt: 02871-299-4620 Polizei Borken: 02861-900-4720 Polizei Ahaus: 02561-926-4820 Polizei Gronau: 02562-926-4920 Die Notrufleitung 110 ist von der Störung nicht betroffen. Eine Erreichbarkeit der Polizei über den Notruf ist somit

POL-ST: Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Steinfurt für Do., 20.06.2019

Steinfurt (ots) - Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen bei Unwetter. 48565 Steinfurt, Borghorst, Kreuzung Breulstraße / Nordwalder Strasse. Mittwoch, 19.06.2019, gegen 20:10 Uhr. Im Verlaufe der unwetterartigen Regenfälle mit Sichtbehinderungen am Abend des Mittwoch, gegen 20:10 Uhr, kam es in Borghorst zu einem Verkehrsunfall. Vermutlich wegen Missachtung der Vorfahrt eines 23jährigen Pkw-Führers aus Borghorst, der im Kreuzungsbereich Breulstraße / Nordwalder Str mit dem Pkw eines 30jährigen Coesfelders

POL-K: 190620-1-K Ruhestörung – Feier aufgelöst

Köln (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen (20. Juni) hat die Polizei Köln im Stadtteil Rodenkirchen eine überlaute Party aufgelöst. Die Feiernden kamen gegen 2.20 Uhr der Ermahnung der Beamten zur Ruhe nicht nach, so dass weitere Beschwerden von Anwohnern bei der Polizei eingingen. Die von den Beamten gegen 3.20 Uhr erteilten Platzverweise ignorierte die Partygesellschaft. Schließlich übergaben Polizisten einen aggressiven Gast (16) nach Widerstandshandlungen seiner Mutter, einen anderen (20) nahmen sie in Gewahrsam.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen