fbpx
Kategorie wählen

Polizei

POL-GE: Fachkreis 5: Neue Präventionshandouts rund um den Einbruchschutz

Gelsenkirchen (ots) - Der Fachkreis 5 des Präventionsrates Gelsenkirchen existiert seit November 2018 und beschäftigt sich mit den Themengebieten "städtebauliche und technische Kriminalprävention". Mit der Gründung des Fachkreises haben die Behördenspitzen von Stadt und Polizei die Wichtigkeit dieser Themenfelder akzentuiert und damit eine Grundlage geschaffen, um -über die bereits laufendenden Kooperationen von Stadt und Polizei hinaus- unter Beteiligung weiterer Akteure wie Vertreter/-innen von AWO, Caritas,

FW-WRN: Feuer_3: Essen auf Herd, Rauchmelder ausgelöst

Werne (ots) - Am gestrigen Sonntag wurde der Löschzug 1 der Freiwillige Feuerwehr um 19:56 Uhr zu einer Feuer_3-Meldung per Vollalarm gerufen. In einem Asylbewerberheim auf der Horster Straße hatte ein junger Mann Essen auf dem Herd stehen, aber kurz die Wohnung verlassen, als die Haustüre zuschlug. Kurze Zeit später lösten bereits die Rauchmelder aus. 24 ehrenamtliche Mitglieder des Löschzugs rückten mit vier Fahrzeugen an, um Schlimmeres zu verhindern. Da ein Zugang per Steckleiter über ein Küchenfenster nicht ohne

LPI-SLF: Fahrt unter Alkohol und Drogen

Crispendorf, Saale-Orla-Kreis (ots) - Am Sonntag, den 21.07.2019, wurde gegen 12:30 Uhr der 32jährige Fahrer eines Fiats in Crispendorf einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde ein Atemalkoholwert von 0,63 Promille festgestellt. Ein im Anschluss durchgeführter Drogentest verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail:

LPI-SLF: Verstoß Straßenverkehrsgesetz

Schleiz (ots) - Am Samstag, den 20.07.2019, gegen 23:50 Uhr, wurde in der Industriestraße der 36jährige Fahrer eines PKW Mazda einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde ein Alkoholtest durchgeführt, welcher ein Atemalkoholwert von 0,78 Promille ergab. Die entsprechende Ordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz wurde aufgenommen und ein gerichtsverwertbarer Test in der Dienststelle durchgeführt, welcher 0,72 Promille ergab. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld

POL-WAF: Beelen. Rauchmelder verhinderte Schlimmeres.

Warendorf (ots) - Am 21.07.2019 gegen 16:56 Uhr bemerkte eine aufmerksame Spaziergängerin in der Gartenstraße, dass aus einem Mehrfamilienhaus heraustönende Signal eines Rauchmelders. Dazu bemerkte sie Rauchentwicklung und informierte unverzüglich die Feuerwehr. Ein auf dem Herd befindlicher, unbeaufsichtigt gelassenen Topf, führte zu starker Hitze- und in der Folge Rauchentwicklung. Dies wiederum brachte den Rauchmelder zum Auslösen des Alarmsignals. Dem Vorhandensein des Rauchmelders und der schnellen Reaktion der

POL-HAM: Zwei verletzte Radfahrer bei Zusammenstoß auf der Strecke des Sattelfestes

Hamm - Uentrop (ots) - Am Sonntag, 21. Juli 2019 gegen 14.45 Uhr kam es während der Veranstaltung "Sattelfest" auf der für den Straßenverkehr gesperrten Fahrradstrecke in Höhe der Straße Im Nachtigallental zu einem Zusammenstoß zweier Teilnehmer. Bei dem Verkehrsunfall wurden beide Radfahrer leicht verletzt. Zur genannten Zeit beabsichtigte eine 56-jährige Radfahrerin aus Lippetal mit ihrem E-Bike einen anderen Radfahrer zu überholen. Während des Überholvorgangs kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden

POL-MA: BAB A6, Wiesloch-Walldorf: Verkehrsunfall mit 2 leicht verletzten Personen, Richtungsfahrbahn in Fahrtrichtung Mannheim gesperrt.

Wiesloch (ots) - Am Sonntagabend, gegen 18.30 Uhr, kam es in Höhe des Parkplatzes Bucheneck zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein Kleintransporter in die Mittelleitplanke fuhr. Hierbei wurden die beiden Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Grund hierfür ist nach derzeitigem Stand ein Reifenplatzer gewesen. Aktuell wurde zwecks Fahrbahnreinigung die Richtungsfahrbahn in Fahrtrichtung Mannheim gesperrt, der Verkehr wird an der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg über die U70 abgeleitet. Vor der Anschlussstelle hat sich

POL-OG: Schwerer Motorradunfall auf der B500

Baden-Baden (ots) - Am Sonntag gegen 15:40 Uhr sind Fahrer und Sozia eines Motorrads auf der B500 verunglückt. Ein 20jähriger Mann fuhr mit seinem Motorrad talwärts und kam aus noch nicht bekannter Ursache ohne fremde Beteiligung in einer Linkskurve vor dem Schwanenwasen von der Fahrbahn ab. Anschließend stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Für seine gleichaltrige Mitfahrerin kam jede Hilfe zu spät. Sie erlitt beim Aufprall auf ein Hindernis

POL-NB: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Neustrelitz (ots) - Am 21.07.2019 gegen 17:35 Uhr kam es auf der L34 zwischen den Ortschaften Hohenzieritz und Blumenholz zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 48-jährige Fahrer eines Motorrades der Marke Kawasaki befuhr die L34 aus Richtung Pekatel kommend in Richtung Blumenholz. In einer Rechtskurve verlor er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Auf Grund dessen kam er nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitplanke und kam im weiteren Verlauf zu Fall.

POL-KA: (KA)Stutensee-Friedrichstal – Brand eines Carport

Stutensee-Friedrichstal (ots) - Zur Mittagszeit kam es in der Theodor-Fontane-Straße aus bislang unbekannter Ursache zum Brand eines direkt an eine Doppelhaushälfte angebauten Carports. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Stutensee stand der Carport, der eher als Werkstatt diente, bereits in Vollbrand und das Feuer hatte schon teilweise auf die Hausfassade des Doppelhauses übergegriffen. Die Freiwillige Feuerwehr Stutensee bekämpfte den Brand mit 71 Einsatzkräften aus allen Abteilungen und konnte das tatsächliche

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen