Kategorie wählen

Polizei

POL-OH: Gartenhütte in Brand – Unbekannter Mann spricht Mädchen an – Täter gesucht! – Kupferbleche von historischen…

Fulda (ots) - Gartenhütte in Brand Fulda - In der Nacht zum Freitag (25.09.) gegen 2 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Olympiastraße gerufen. Dort stand eine Gartenhütte in Vollbrand. Der Feuerwehr gelang es die Hütte zu löschen, das Feuer konnte nicht auf andere Gebäude übergreifen. Die Fuldaer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nähere Erkenntnisse zur Brandentstehung liegen derzeit noch nicht vor. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt, verletzt wurde niemand. Wer hat

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Fahrraddiebe geschnappt

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) - Polizeibeamte sind am Donnerstag (24.09.2020) auf die Spur von weiteren mutmaßlichen Fahrraddieben gekommen. Ein 36-jähriger Mann und seine ebenfalls 36-jährige Partnerin sollen in den Sommermonaten in Stuttgart, Böblingen und Ludwigsburg Fahrräder gestohlen und diese über Online-Plattformen verkauft haben. Die Beamten durchsuchten auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Donnerstag die Wohnung der Tatverdächtigen in Stuttgart-Zuffenhausen. Dabei fanden sie Diebesgut, wie ein Mountainbike und

POL-FR: Abschlussmeldung zu „Versammlung mit Aufzug in Freiburg am 25.09.2020 – Mehrstündige Verkehrsbeeinträchtigungen…

Freiburg (ots) - Rund 6.000 Menschen haben am 25.09.2020 an der Versammlung (Fridays for Future) auf dem Freiburger Messegelände teilgenommen. Diese fand aus Gründen des Infektionsschutzes unter besonderen Auflagen statt. So galt während der gesamten Veranstaltung ein Abstandsgebot und Maskenpflicht. Die Polizei war vor Ort, um einen geordneten Verlauf zu gewährleisten. Die Versammlung verlief friedlich, die Auflagen zum Infektionsschutz wurden weitgehend eingehalten. Während des Demonstrationszuges vom Messegelände

POL-PB: 29-Jähriger unter Drogen und ohne Führerschein im Auto erwischt

Paderborn (ots) - Einem Beamten der Motorradstreife der Polizei fiel am Donnerstagabend ein Mercedes AMG auf, der im Paderborner Innenstadtbereich mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Der Polizist stoppte das Fahrzeug auf der Detmolder Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Neben dem 29-jährigen Fahrer saßen auf dem Beifahrersitz noch ein zweijähriges Mädchen sowie ein 33-jähriger Mann im hinteren Bereich. Bei der Kontrolle des 29-Jährigen stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besitzt, zudem

POL-MK: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2020 im südlichen Kreisgebiet des Märkischen…

Meinerzhagen (ots) - Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2020 im südlichen Kreisgebiet MK 1. Messstelle Ort Meinerzhagen-Ihne, L539 Zeit 25.09.2020, 08:01 Uhr bis 12:16 Uhr Art der Messung: Radar 0 ESO 1 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 1610 Verwarngeldbereich 101 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 14 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 107 km/h 70 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK

POL-HH: 200925-3. Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Hamburg-Hamm

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 24.09.2020, 17:00 Uhr Unfallort: Hamburg-Hamm, Sievekingsallee/Caspar-Voght-Straße Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Nachmittag ein zehn-jähriger Junge leicht verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Süd (VD 4) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, sich bei der Polizei zu melden. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen befuhr der Junge mit seinem Tretroller die Sievekingsallee in Richtung Caspar-Voght-Straße. Im Kreuzungsbereich überquerte der Junge bei grün

POL-UL: (UL) Ulm – Zu schnell auf der Brücke / Zehn Fahrer stoppte die Polizei am Donnerstag in Ulm.

Ulm (ots) - Die Beamten überwachten den Verkehr auf der B10 in Richtung Dornstadt bei der Wallstraßenbrücke. Dort sind 50 km/h erlaubt. Zehn Fahrer waren mit mindestens 71 Stundenkilometern unterwegs. Sie müssen jetzt mit Bußgeldern und Punkten im Zentralregister rechnen. Am schnellsten war ein Skodafahrer mit 92 Sachen. Ihn erwartet zudem ein Fahrverbot. Die Polizei weist darauf hin, dass zu schnelles Fahren nach wie vor eine der Hauptunfallursachen ist. Unfälle mit überhöhter Geschwindigkeit haben oft schwerwiegende

POL-OF: Rentner ums Ersparte gebracht * Diebe stahlen Bagger * Auto touchiert und geflüchtet *

Offenbach (ots) - Bereich Offenbach Kein Beitrag Main-Kinzig-Kreis 1. Rentner ums Ersparte gebracht - Hanau (jmr) Nahezu die gesamten Ersparnisse eines Hanauers erbeuteten Trickbetrüger dieser Tage mit ihrer perfiden Masche. Wie die Kripo inzwischen ermittelte, meldete sich Mitte September der angebliche "Cousin" des Rentners und täuschte eine Notlage vor. Er habe einen Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten und Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro verschuldet. Nun sei der "Cousin" in einer

BPOL NRW: Keine zwei Stunden später erneut gestohlen – Bundespolizei nimmt Ladendieb fest – Beschleunigtes Verfahren gegen…

Essen (ots) - Gestern Mittag (24. September) nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei im Essener Hauptbahnhof einen Ladendieb fest. Der Mann hatte Kosmetika im Wert von über 200 EUR entwendet. Wie sich später herausstellte, hatte der 40-Jährige keine zwei Stunden zuvor schon einen Diebstahl begangen und musste deshalb eine Sicherheitsleistung zahlen. Da der Mann offensichtlich mit Diebstählen seinen Lebensunterhalt bestritt, wurde er einem beschleunigten Gerichtsverfahren zugeführt. Gegen 14:15 Uhr wurden

POL-OG: 13:20 Uhr – Haslach

Haslach (ots) - Bei weiteren Kontrollen bezüglich der Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im ÖPNV, wurden in Haslach zwischen 11 Uhr und 13 Uhr keine Verstöße festgestellt. Die Kontrollen in diesem Bereich dauern an. *rs Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211 211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell