fbpx
Suchbegriff wählen

Oberösterreich

Der Arbeitsklima Index zeigt:

Die Beschäftigten blicken derzeit noch optimistisch in die wirtschaftliche Zukunft in Österreich Linz (OTS) - Die Coronakrise hat das Arbeitsleben von einem Tag auf den anderen quasi auf den Kopf gestellt. Ein großer Teil der Beschäftigten ist von Homeoffice, Kurzarbeit oder Kündigung betroffen. Das spiegelt auch eine erste Auswertung des Österreichischen Arbeitsklima Index der AK Oberösterreich wider. Sie zeigt aber auch, dass die Beschäftigten nach wie vor zuversichtlich in Bezug auf die

WIEDERHOLUNG DER OTS0168 von gestern: Mit der Caritas durch die Osterfeiertage

Gegen die Einsamkeit an den Feiertagen: Die Caritas stärkt den Zusammenhalt in dieser schwierigen Zeit und bietet fünf Tipps zur Unterstützung Wien (OTS) - „Wir haben darüber geredet, wie wir normalerweise Ostern verbringen. Und normalerweise feiern wir beide mit der ganzen Familie“, erzählt Maddalena Wengersky. „Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen ist das dieses Jahr aber nicht möglich.“ Die 38-Jährige ist eine der ersten, die sich bei Plaudernetz gemeldet hat. Seit Dienstag sind die Leitungen von

Mit der Caritas durch die Osterfeiertage

Gegen die Einsamkeit an den Feiertagen: Die Caritas stärkt den Zusammenhalt in dieser schwierigen Zeit und bietet fünf Tipps zur Unterstützung Wien (OTS) - „Wir haben darüber geredet, wie wir normalerweise Ostern verbringen. Und normalerweise feiern wir beide mit der ganzen Familie“, erzählt Maddalena Wengersky. „Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen ist das dieses Jahr aber nicht möglich.“ Die 38-Jährige ist eine der ersten, die sich bei Plaudernetz gemeldet hat. Seit Dienstag sind die Leitungen von

durchblicker.at: Auch alternative Strom- und Gasversorger jetzt bei Zahlungsproblemen kulant

Baudisch: Strom- und Gasversorgung auch bei alternativen Anbietern in Krisenzeiten gesichert – Wechsel vom Landesenergieversorger zu günstigerem Anbieter spart jährlich bis zu 770 Euro. Preisdifferenzen heuer etwas höher als 2019. Auch wer in den vergangenen Jahren zu einem alternativen Strom- und Gasversorger gewechselt ist, muss sich in der Corona-Krise um seine Energieversorgung keine Sorgen machen. Wie ein Rundruf von Österreichs größtem Wechselportal durchblicker.at ergeben hat, werden sich jetzt auch alle

Landstrom an der österreichischen Donau: Umweltfreundliche Energie für die Passagierschifffahrt

Staatssekretär Brunner: „Landseitige Stromversorgung ist eine sinnvolle Maßnahme für Schifffahrt, Umwelt & Anrainer.“ Planungen laufen während der Covid19-Pandemie weiter. Wien (OTS) - Die momentane Unterbrechung der Passagierschifffahrt aufgrund der Covid19-Pandemie bedeutet keinen Entwicklungsstopp zukunftsorientierter, nachhaltiger Lösungen, welche nach Wiederaufnahme der Schifffahrt erneut von großer Bedeutung sein werden. Daher wird auch jetzt laufend am bundesländerübergreifenden, und unter

Wie pharmazeutische Unternehmen zur Krisenbewältigung beitragen

Vielfältige Maßnahmen helfen, die Versorgung der lokalen Bevölkerung und von Patientinnen und Patienten weltweit zu verbessern. Wien (OTS) - Neben der Erforschung wirksamer medikamentöser Therapien leisten pharmazeutische Unternehmen auch auf andere Weise einen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise, nämlich durch Geld- und Sachspenden, durch Bereitstellung von speziell geschultem Personal oder auch durch die Unterstützung bei der Lieferung wichtiger Medikamente an Personen, die ihr Zuhause nicht

Rotes Kreuz: Bilanz nach einem Monat

Seit einem Monat ist die Hilfsorganisation in der Corona-Krise im Einsatz: Für die Kranken, sozial schwachen und alle Menschen in Österreich. Auch die Erste Group hilft. Wien (OTS) - Die Corona-Krise hält das Land weiter in Atem – und ein Schutzzeichen ist derzeit allerorts präsent: Das Rote Kreuz. „Wir sind eine einsatzerprobte humanitäre Organisation mit einem starken Netzwerk im ganzen Land, deshalb geben wir gerne täglich unser Bestes, damit wir diese Krise rasch hinter uns bringen können“, sagt

AK OÖ fordert Rechtssicherheit für Betroffene abgesagter Reisen!

Linz (OTS) - Viele verunsicherte Konsumenten/-innen wenden sich aktuell an die Konsumentenschützer/-innen der Arbeiterkammer Oberösterreich, weil ihre Flüge und Reisen abgesagt wurden und sie nun um ihr Geld bangen. „Viele Kunden wären bereit, Umbuchungen oder Reisegutscheine zu akzeptieren. Allerdings nur wenn sie sicher sein können, dass diese im Falle einer Insolvenz des Reisbüros oder der Fluglinie nicht verfallen. Wir fordern daher Haftungsübernahmen für umgebuchte Reisen, Flüge und Gutscheine durch den Staat. Das

RE/MAX: Eigentumswohnungsmarkt 2019 auf Basis aller Grundbuchseintragungen und Studie „Corona und der Immobilienmarkt“

Anzahl der Verkäufe 2019 stabil auf hohem Niveau, Wert steigt auf 12 Mrd. Euro Amstetten (OTS) - Erweiterter Pressetext mit Bundesländerzahlen und aktuellen Grafiken finden Sie auf http://pressecenter.reichlundpartner.com/News.aspx?menueid=2349 * Zweithöchste Verkaufsmenge - knapp unter dem Jahr 2018 * Gesamtwert trotzdem leicht gestiegen * Wohnungspreise: Anstieg deutlich über Inflation* Verkaufszahlen: Rückgänge in Wien, Steiermark, Vorarlberg * Stärkste Steigerungen im Burgenland, Tirol, Kärnten

Oö. Volksblatt: „hilfspaket für alle“ (von Oliver KOCH)

Ausgabe vom 8. April 2020 Linz (OTS) - Als Hilfspaket für ganz Oberösterreich präsentierte gestern Landeshauptmann Thomas Stelzer die Maßnahmen des Landes, die sich mit 580 Millionen Euro zu Buche schlagen. Es umfasst dabei Maßnahmen für Mieter, Förderungen für Sport- und Kulturvereine, Investitionen in den Gesundheitssektor, Hilfestellungen für Tourismusregionen und natürlich auch Gelder für Unternehmen jedweder Größe. Wie wichtig diese umfangreiche Hilfstranche ist, zeigt die Zahl der mit Ende März

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen