Suchbegriff wählen

Oberösterreich

Toto: Beim 13er wartet ein Dreifachjackpot mit 12.000 Euro

Doppeljackpot beim Zwölfer zehnmal geknackt Wien (OTS) - Beim Toto Dreizehner geht die Jackpot-Serie in eine weitere Runde, denn es gab neuerlich keinen Tipp mit 13 richtigen Vorhersagen. Damit wartet in der nächsten Runde ein Dreifachjackpot mit rund 12.000 Euro. Beim Zwölfer hingegen fand die Serie ein Ende, der Doppeljackpot wurde gleich zehnmal geknackt. Je zwei Zwölfer gehen nach Oberösterreich, Salzburg, Vorarlberg und in die Steiermark, je einer wurde in Tirol und in Kärnten erzielt. Jeder Zwölfer

Lotto: Solo-Sechser nach Jackpot mit 1,7 Millionen Euro in Oberösterreich

Doppeljackpot beim Joker – es warten rund 500.000 Euro Wien (OTS) - Das Lotto Glück war am Sonntagabend in Oberösterreich zu Hause. Ein:e Spielteilnehmer:in aus dem Hausruckviertel hatte die „sechs Richtigen“ im neunten von zwölf Tipps angekreuzt. Und da es einerseits um einen Jackpot ging und es andererseits der einzige Sechser war, betrug der Gewinn knapp 1,7 Millionen Euro. Zwei Spielteilnehmer:innen durften sich über einen Fünfer mit Zusatzzahl und damit über einen Gewinn von mehr als 59.000 Euro

ÖAMTC: Ruhiger Reiseverkehr am Samstag

Unwetter-Sperren in Tirol und Kärnten Wien (OTS) - „Leichte Verzögerungen gibt es von der Grenze am Walserberg bis zum Knoten Salzburg. Auf der Tauern Autobahn läuft es auch durch die Tunnelbereiche recht flüssig“, meldete ÖAMTC-Stauberater Herbert Thaler am Samstagvormittag. Allgemein hielten sich die Staus auf dem Weg in den Süden in Grenzen. Verzögerungen verzeichneten die ÖAMTC-Mobilitätsinformationen in Tirol auf der Fernpassstrecke (B179), in Kärnten auf der Tauern Autobahn (A10) vor Gmünd nach

Steiermark, Kärnten und Oberösterreich: Die “Swing States” von Österreich?

Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle im Rahmen von #MehralseinKreuzerl im Interview Sie sind knapp, wechselhaft und deshalb heiß umkämpft: die "Swing States" bei den US-Wahlen. Die demokratische und die republikanische Partei liegen in klassischen "Swing States" oft Kopf an Kopf, das Pendel schwingt einmal für die eine, dann wieder für die andere Partei aus. Nicht nur der Präsident, sondern auch die beiden Kammern des US-Kongresses werden nach dem Mehrheitsprinzip gewählt: Wer mehr Stimmen hat, bekommt den

AVISO/Erinnerung 20.-28. Juli: Samariterbund-Wasserrettung lädt zu Veranstaltungen rund um den „Tag gegen das Ertrinken“ ein

Bei einer Aktionswoche von 20. bis 28. Juli präsentiert der Samariterbund Maßnahmen zur Sicherheit im Wasser in Wien, NÖ, OÖ und Salzburg. In Österreich ertrinken jährlich rund 40 Menschen. Bei Kindern sind Badeunfälle laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) sogar die zweithäufigste Todesursache. Daher gilt: Wissen hilft und rettet Leben! Denn die richtige Vorbereitung sowie achtsames Verhalten sind das Um und Auf eines gelungenen Badetages. AKTIVITÄTEN FÜR DIE GANZE FAMILIE Der Samariterbund lädt daher

WIFO Studie belegt klar und deutlich: Oberösterreich bei Maßnahmen gegen Teuerung auf letztem Platz

DIE KLUFT ZWISCHEN DEN BUNDESLÄNDERN IN SACHEN ANTITEUERUNGSMASSNAHMEN GEHT STARK AUSEINANDER: 200 EURO WENIGER BEKOMMEN OBERÖSTERREICHER:INNEN IM VERGLEICH ZUM DURCHSCHNITT ALLER BUNDESLÄNDER. SO LAUTET DAS ERGEBNIS EINER AKTUELLEN WIFO-STUDIE. „WIR ERWARTEN UNS, DASS DAS LAND OÖ UMGEHEND EINEN PLAN VORLEGT, WIE MIT SPÄTFOLGEN DER INFLATION UMZUGEHEN IST. DAZU ZÄHLEN MASSNAHMEN IM BEREICH DES WOHNENS UND ZUSÄTZLICHE MITTEL FÜR DEN SOZIALEN WOHNBAU“, FORDERT AK-PRÄSIDENT ANDREAS STANGL.   Die Antiteuerungsmaßnahmen

„Österreich – Land der grünen Grenzen“: Eindrucksvolles „Universum“-Porträt der Grenzregionen unseres Landes

Am 23. Juli um 20.15 Uhr in ORF 2 und auf ORF ON Wien (OTS) - Seit 9. Juli 2024 stehen heimische Naturjuwele im Mittelpunkt des „Universum“-Sommerprogramms: Als nächste eindrucksvolle Naturdoku made in Austria führt am Dienstag, dem 23. Juli 2024, um 20.15 Uhr in ORF 2 und auf ORF ON Gernot Lerchers 100-minütige Dokumentation „Österreich – Land der grünen Grenzen“ in die Grenzregionen unseres Landes. Manche davon sind laut und stark frequentiert, andere ruhig und vergessen – und diese zählen mitunter zu

Gelb wie die Sonne: Österreichische Post baut Photovoltaik-Kapazität massiv aus

Über 19 Megawatt peak (MWp) bis Ende 2024 - Post erhöht Eigenversorgung auf 20 Prozent Die Österreichische Post AG treibt den Ausbau ihrer Photovoltaik-Anlagen mit voller Kraft voran. Seit Ende Juni sind bereits 10 Megawatt peak (MWp) am Netz, bis Ende des Jahres werden an 26 Standorten Photovoltaikmodule mit einer Gesamtleistung von über 19 MWp installiert sein. Damit erhöht die Post den Anteil ihrer Eigenversorgung mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen bilanziell auf mehr als 20 Prozent und leistet

Berufschance Pflege: Über 150 Flüchtlinge und Vertriebene bei ÖIF-Karriereplattform mit 15 Organisationen an der FH Salzburg

Landesrat Pewny besucht ÖIF-Karriereplattform zu Pflege- und Gesundheitsberufen / ÖIF-Integrationsservice unterstützt Fachkräfte Am Mittwoch, 17. Juli 2024, fand eine Karriereplattform des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) zum Schwerpunkt Gesundheits- und Pflegeberufe an der FH Salzburg statt. Über 150 Flüchtlinge und Vertriebene aus ÖIF-Deutschkursen hatten in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie den Salzburger Landeskliniken, dem Tauernklinikum, dem Kardinal Schwarzenberg Klinikum, dem

Greenpeace-Analyse: Über 470 Gemeinden zukünftig von Wasserknappheit bedroht

Umweltschutzorganisation warnt vor Dürren und Nutzungskonflikten beim Wasser - Wasserschutzplan von ÖVP-Wasserminister Totschnig gefordert Greenpeace hat analysiert, in welchen Gemeinden Österreichs künftig öfter das Wasser knapp wird (https://act.gp/Wasserknappheit). Die Umweltschutzorganisation hat dabei 471 Gemeinden in ganz Österreich identifiziert, die im Jahr 2050 ein hohes Risiko für akute Wasserknappheit haben. Mehr als die Hälfte der betroffenen Gemeinden befinden sich in Niederösterreich.