Suchbegriff wählen

Oberösterreich

ORF sucht zum bereits neunten Mal „9 Plätze – 9 Schätze“

Start der Landesstudio-Votings am 30. September, Bundesländerabend am 26. Oktober ab 20.15 Uhr live in ORF 2 Wien (OTS) - Der Nationalfeiertag ist „9 Plätze – 9 Schätze“-Tag – und das bereits zum neunten Mal: Die Suche nach dem schönsten Ort des Jahres sorgt wieder für Quoten jenseits der Millionengrenze, wenn Armin Assinger gemeinsam mit Barbara Karlich und den Moderatorinnen und Moderatoren der neun ORF-Landesstudios und zahlreichen Prominenten aus den Bundesländern Österreichs schönsten verborgenen

StepStone-Gehaltsreport 2022

So viel verdienen Beschäftigte in Österreich. Die digitale Recruiting-Plattform StepStone hat 21.000 Gehaltsdaten aus Österreich analysiert. 44.500 Euro brutto im Jahr – so hoch ist derzeit das mittlere Bruttojahreseinkommen (Median) von Beschäftigten in Österreich. Das zeigt der StepStone-Gehaltsreport 2022, für den die digitale Recruiting-Plattform rund 21.000 Datensätze ausgewertet hat. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 500 Euro weniger. Das Mediangehalt lag 2021 bei 45.000 brutto. Vergleicht man die

FPÖ-Gruber zu Klimakundgebungen im Unterricht: Bildungsdirektion und Bildungsministerium müssen eingreifen

Kundgebungen mit parteipolitischer Indoktrinierung ist nicht Bildungsauftrag Linz (OTS) - Heftige Kritik übte heute der Landesparteisekretär der FPÖ Oberösterreich, LAbg. Michael Gruber daran, „dass nunmehr Schulen dazu übergehen, während der Unterrichtszeiten Klimakundgebungen – wegen unsicherer Wetterprognosen - in die Aula zu verlegen. Diese Kundgebungen mit parteipolitischer Indoktrinierung sind kein Bildungsauftrag, Parteipolitik hat an Schulen nichts verloren. Die Bildungsdirektion, aber auch das

Huawei: Gemeinsam Wissen wachsen lassen

Bewerbungsstart für das begehrte „Seeds for the Future“-Studierendenprogramm. In diesem Jahr als neuster Partner mit im Programm dabei ist die Universität Klagenfurt. Das internationale Programm „Seeds for the Future“ von Huawei geht auch 2022 mit brandneuen Kursen in die mittlerweile achte Runde. Huawei Austria lädt Studierende aus ganz Österreich dazu ein, sich bis 31. Oktober 2022 für „Seeds for the Future“ zu bewerben. Dieses Jahr erwartet die Gewinner:innen ein vielfältiges Hybrid-Programm, bei dem

Lotto: Jetzt hat auch Tirol seinen Lotto Millionär – 4 Mio. Euro für Solo-Sechser

Joker Jackpot dreimal geknackt – je 157.000 Euro nach Wien, Vorarlberg und an win2day User Wien (OTS) - Lange hat es gedauert, aber jetzt hat auch Tirol seinen Lotto Millionär bzw. seine Lotto Millionärin im laufenden Jahr. Und dieser Millionengewinn kann sich mehr als nur sehen lassen, immerhin ging es um einen Vierfachjackpot, der knapp 4 Millionen Euro schwer war. Erzielt wurde dieser erste Tiroler Sechser des Jahres mit dem sechsten von zwölf Tipps auf einem Normalschein, der im Unterland gespielt

Kocher: Sechs Unternehmen für Staatspreis Innovation 2022 nominiert

Sechs Unternehmen aus Kärnten, NÖ, OÖ, STMK, VBG und Wien wurden heuer für den Staatspreis Innovation nominiert. Die Gewinner/innen werden von Bundesminister Kocher ausgezeichnet. Am 15. November 2022 verleiht Martin Kocher, Bundesminister für Arbeit und Wirtschaft den Staatspreis Innovation an Österreichs innovativstes Unternehmen. Dazu hat eine Expertenjury nun aus insgesamt 25 über die Landesinnovationswettbewerbe entsendeten Projekte die innovativsten sechs Unternehmen ausgewählt. Die nominierten

Fünf Verkehrstote in der vergangenen Woche

295 Verkehrstote zwischen 1. Jänner und 25. September 2022 In der vergangenen Woche starben ein Pkw-Lenker, ein Pkw-Mitfahrer, ein Motorrad-Lenker, ein Leichtmotorrad-Lenker und ein Fußgänger bei Verkehrsunfällen. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag, 23. September 2022, im Bezirk Braunau, Oberösterreich, bei dem ein 44-jähriger Motorrad-Lenker getötet wurde. Ein Traktor-Lenker fuhr auf einem Waldweg und wollte an einer Kreuzung in die dortige Landesstraße B einbiegen. Er bemerkte den von

AK-Präsident Stangl: „Bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz ist der Arbeitgeber verpflichtet, Betroffenen zu helfen“

BERATUNGEN WEGEN SEXUELLER BELÄSTIGUNG AM ARBEITSPLATZ SIND IN DER ARBEITERKAMMER OBERÖSTERREICH NACH WIE VOR AN DER TAGESORDNUNG. „IM RAHMEN DER FÜRSORGEPFLICHT IST DER ARBEITGEBER VERPFLICHTET, BETROFFENEN ZU HELFEN. TUT ER DAS NICHT, WIRD NEBEN DEM TÄTER/DER TÄTERIN AUCH ER SCHADENERSATZPFLICHTIG, UND ZWAR IN DER HÖHE VON MINDESTENS 1.000 EURO“, SAGT AK-PRÄSIDENT ANDREAS STANGL. FÜR DISKRIMINIERTE ARBEITNEHMER/-INNEN, DAZU GEHÖREN AUCH FÄLLE SEXUELLER BELÄSTIGUNG, KONNTEN DIE AK-EXPERTEN/-INNEN IM JAHR 2021 RUND

CMS Reich-Rohrwig Hainz expandiert weiter und eröffnet eine auf Arbeitsrecht spezialisierte Sprechstelle in Linz

Österreichs renommiertes Arbeitsrechtsteam ist ab sofort auch in der oberösterreichischen Landeshauptstadt mit Rechtsanwalt Gregor Erler hochkarätig präsent. CMS Reich-Rohrwig Hainz eröffnete gestern Abend im Beisein von Landeshauptmann Thomas Stelzer sowie zahlreichen Gästen aus Politik und Wirtschaft eine neue Außenstelle in der Stelzhamerstraße 2 in Linz. Somit wird die umfassende und weitreichende CMS-Kompetenz auf dem Fachgebiet des Arbeitsrechtes von Rechtsanwalt und CMS-Neuzugang Gregor Erler auch

Bundeslehrlingswettbewerb für Lehrberuf Straßenerhaltungs-fachmann bzw. Straßenerhaltungsfachfrau

LR Schleritzko: Bewerb macht deutlich, welchen hohen Stellenwert unsere Lehrlinge im Straßendienst einnehmen St. Pölten (OTS) - Kürzlich fand der 7. Bundeslehrlingswettbewerb für den Lehrberuf Straßenerhaltungsfachmann/-frau in der Straßenmeisterei Horn statt. Landesrat Ludwig Schleritzko, Johann Zöhling von der Personalvertretung, und Straßenbaudirektor Josef Decker nahmen am 21. September die Siegerehrung vor. Landesrat Schleritzko zeigte sich begeistert von den Leistungen der Lehrlinge und betonte: „Mit