fbpx

POL-KA: (KA) Eggenstein-Leopoldshafen – Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Eggenstein-Leopoldshafen (ots) - Am 17.10.2019, ggegen 21.42 Uhr kam es in Eggenstein-Leopoldshafen, B36, zw. der L604 und der L559, zu deinem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger Lenker eines Ford aus Worms befuhr die B 36 von Leopoldshafen kommend in Fahrtrichtung Eggenstein auf dem rechten Fahrstreifen. Hierbei fuhr er aus bislang unbekannter Ursache auf den vor ihm fahrenden 25-jährigen Lenker eines Renault Twizzy aus Karlsruhe auf, wodurch dieser nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich an der dortigen

POL-DN: Wiederholt Rotlicht missachtet und dann schweren Unfall verursacht

Niederzier (ots) - Am 17.10.2019, 23.20 Uhr erhielt die Polizei Düren einen Notruf zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen in Huchem-Stammeln. Laut Zeugenaussage missachtete ein Pkw-Führer, 37 Jahre alt aus Inden, auf der Bundesstraße 56 von der BAB A 4 kommend wiederholt das Rotlicht mehrerer Lichtzeichenanlagen. An der Einmündung Industriestraße krachte der Mann aus Inden mit seinem Pkw in einen entgegenkommend, abbiegenden Pkw eines 44-Jährigen aus Düren. Der Pkw des Linksabbiegers, der bei

POL-WI-KvD: Verfolgungs-„Jagd“ der besonderen Art in der Wiesbadener Innenstadt

Wiesbaden (ots) - Am Freitag, den 18.10.2019 meldete ein Wiesbadener Bürger in den frühen Morgenstunden gegen 02:45 Uhr eine Rotte von mindestens 20 Wildschweinen, die sich gemütlich im Bereich Rheinstraße und Wilhelmstraße aufhielten. Mehrere Polizeistreifen und Stadtpolizei wurden dorthin entsandt. Beim Eintreffen der Funkwagen ergriffen die Wildschweine jedoch die Flucht in Richtung Warmer Damm, Theater und in die Parkstraße. Selbstverständlich nahmen die Beamten unverzüglich die Verfolgung auf. Im Bereich

POL-ST: Nachtrag zum Brand FMO

Greven (ots) - Nachtrag zum Brand FMO: Bei der ersten Schätzung wurde eine Schadenssumme am Parkhaus in Höhe von 250.000 Euro genannt. Nach Beendigung der gestrigen (Donnerstag) Untersuchungen ist von einer deutlich höheren Schadenssumme auszugehen, die im siebenstelligen Eurobereich liegt. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200 Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

FP-Hofer: Österreich droht bei Türkis-Grün ein gewaltiger Infrastruktur-Kahlschlag

Wichtige Projekte könnten auf dem Abstellgleis landen – ÖVP muss hier gegensteuern Wien (OTS) - FPÖ-Bundesparteiobmann Norbert Hofer sieht dringend notwendige Infrastruktur-Projekt in Österreich durch eine mögliche türkis-grüne Regierung in ernsthafter Gefahr. „Grünen-Chef Werner Kogler hat in Interviews und Diskussionen im Wahlkampf sowohl der 3. Piste am Flughafen Wien als auch allen geplanten Autobahn-Projekte eine klare Absage erteilt. Wenn sich die Grünen in den Koalitionsgesprächen durchsetzen, dann

Dramatischer Appell: Nahost-Chef der SOS-Kinderdörfer warnt vor Katastrophe für syrische Kinder

Damaskus (ots) - Nachdem die Kämpfe im Nordosten von Syrien eskaliert sind, hat sich Elhadi Abdalla, Leiter der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer im Nahen Osten, mit einem dramatischen Appell an die Konfliktparteien gewandt: "200.000 Menschen befinden sich in Folge der Kämpfe auf der Flucht, darunter mindestens 70.000 Kinder. Sie werden beschossen, sind sexueller Gewalt, Hunger, Durst und Krankheiten schutzlos ausgeliefert. Wir fordern alle Konfliktparteien dazu auf, Kinder gemäß ihrer Rechte zu schützen, jegliches

POL-PDMT: Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus

56424 Bannberscheid, Bahnhofstraße (ots) - Am Donnerstag, 17.10.2019, in der Zeit von 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr, kam es in 56424 Bannberscheid, Bahnhofstraße, zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus. Durch den/die unbekannten Täter wurde die Hintertür des Gebäudes aufgehebelt und betreten. Es wurden diverse Gegenstände entwendet. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Montabaur in Verbindung setzen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion

BB&T gibt Unternehmensgewinn in Höhe von 735 Millionen US-Dollar bekannt; 0,95 US-Dollar pro verwässerter Stammaktie

Winston-Salem, North Carolina (ots/PRNewswire) - Die BB&T Corporation (NYSE: BBT) hat heute ihre Erträge für das dritte Quartal 2019 bekanntgegeben. Der den Stammaktionären zurechenbare Nettogewinn erreichte 735 Millionen US-Dollar, ist also um 6,8 Prozent geringer als im dritten Quartal des vergangenen Jahres. Der Gewinn pro verwässerter Stammaktie belief sich auf 0,95 US-Dollar und ist im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum im Vorjahr somit um 5,9 Prozent geringer. Die Ergebnisse des dritten Quartals zeigten

BB&T gibt Unternehmensgewinn in Höhe von 735 Millionen US-Dollar bekannt; 0,95 US-Dollar pro verwässerter Stammaktie

Winston-Salem, North Carolina (ots/PRNewswire) - Die BB&T Corporation (NYSE: BBT) hat heute ihre Erträge für das dritte Quartal 2019 bekanntgegeben. Der den Stammaktionären zurechenbare Nettogewinn erreichte 735 Millionen US-Dollar, ist also um 6,8 Prozent geringer als im dritten Quartal des vergangenen Jahres. Der Gewinn pro verwässerter Stammaktie belief sich auf 0,95 US-Dollar und ist im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum im Vorjahr somit um 5,9 Prozent geringer. Die Ergebnisse des dritten Quartals zeigten

Tiroler Tageszeitung, Leitartikel, Ausgabe vom 18. Oktober 2019. Von GABRIELE STARCK. „Es ist noch nicht überstanden“.

Innsbruck (OTS) - Es ist mehr als zweifelhaft, dass das abgeänderte Brexit-Abkommen in London den parlamentarischen Segen erhält. Doch die Briten müssen sich endlich entscheiden – wofür auch immer. Und die EU muss klarmachen: Der Austritt ist ausverhandelt. Aufatmen? Nein. Denn so weit wie gestern waren eine britische Regierungschefin und die EU schon einmal. Vor knapp einem Jahr hieß es ebenfalls: Wir haben ein Austrittsabkommen. Das britische Parlament sah dies anders. Dreimal fiel die mühsam ausverhandelte

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen