fbpx
Suchbegriff wählen

Haus

Die Europawahlen 2019 sind geschlagen: Wie es weitergeht

Wien (OTS) - Die wichtigsten Informationen zur Wahl, Ergebnisse, Stellungnahmen und einen Blick auf die kommenden Wochen: Erste Analyse Bereits heute, Montag, gibt es (https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190522_OTS0088/terminaviso-analyse-der-eu-wahlen-2019-27-mai-2019-1030-uhr)der Wahl und ihrer Folgen - mit Georg Pfeifer, Paul Schmidt, Jörg Wojahn und Eva Zeglovits. MedienvertreterInnen sind dazu herzlich eingeladen. www.europawahlergebnis.eu Die Prognose für die künftige Zusammensetzung des Europäischen

Terminaviso: Analyse der EU-Wahlen 2019 – 27. Mai 2019, 10:30 Uhr

Einladung zum Pressegespräch über die Wahlen zum Europäischen Parlament 2019 Wien (OTS) - Eine erste Analyse der Ergebnisse mit: * Georg Pfeifer, Leiter des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Österreich * Paul Schmidt, Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE) * Eva Zeglovits, Geschäftsführerin des Instituts für empirische Sozialforschung (IFES) * Jörg Wojahn, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich Zeit: Montag, 27. Mai 2019,

LPI-J: Medieninformation ID Jena

Jena (ots) - Mehrere Kellereinbrüche in Jena Am Wochenende kam es zu mehreren Kellereinbrüchen im ganzen Stadtgebiet Jena. Am Freitag wurden dem Inspektionsdienst mehrere Kellereinbrüche in der Brändströmstraße mitgeteilt. Unbekannte Täter brachen die Hauseingangstür von einem Mehrparteienhaus auf und begaben sich im Anschluss in den Kellerbereich des Hauses. Dort durchsuchten sie mehrere Keller. Im Anschluss verließen die Täter unerkannt das Haus. Es wurde ebenfalls versucht, in die nebenliegenden

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 26.05.2019

Heilbronn (ots) - Land- und Stadtkreis Heilbronn Heilbronn: Exhibitionist gesucht Am Samstag, gegen 15.00 Uhr, trat ein noch unbekannter Mann in der Badstraße in Heilbronn gegenüber zwei Frauen als Exhibitionist auf. Der Mann trat hinter einem Gebüsch hervor und ging onanierend auf die beiden Frauen zu. Nachdem diese richtigerweise sofort die Polizei verständigten, flüchtete der Mann in Richtung Olgastraße. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. 180 - 185 cm groß, 35 - 50 Jahre alt, schlank bzw. hager, entweder

POL-REK: Brand in Wohnhaus – Elsdorf

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei den Löscharbeiten verletzte sich ein Feuerwehrmann. Am Samstag (25. Mai) kehrte gegen 17.00 Uhr einer der Bewohner eines Einfamilienreihenhauses im Rotkehlchenweg nach Hause zurück. Beim Aufschließen der Haustüre bemerkte er Flammen im Erdgeschoss und rief umgehend die Feuerwehr. Bei den anschließenden Löscharbeiten verletzte sich ein Feuerwehrmann. Er wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Im Haus entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Die Bewohner kamen vorerst bei einer

POL-MS: Mit Tresoren geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Unbekannte Täter brachen am Samstag (25.5., 16:10 bis 17:45 Uhr) in ein Haus am Silberbrink ein. Die Einbrecher hebelten die Terrassentür auf und gelangten so in die Räume. Nachdem die Diebe die Zimmer nach Wertvollem durchsucht hatten, flüchteten sie mit zwei Tresoren in unbekannte Richtung. Eventuell haben Anwohner etwas Auffälliges bemerkt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen. Kontakt für Medienvertreter: Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/

Trommeln mit Kardinal Marx bei der 72-Stunden-Aktion / Kinder und Jugendliche bauen gemeinsam ein Tipi / Besuch des Schirmherrn der…

München (ots) - Ein vier Meter hohes Indianertipi erwartete Reinhard Kardinal Marx und BDKJ-Bundesvorsitzenden Thomas Andonie, als sie am Freitag, 24. Mai eine Aktionsgruppe in München während der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) besuchten. Die Kinder und Jugendlichen eines Münchner Pfarrverbandes und Kindergartenkindern und Schüler*innen des inklusiven Luise-Kiesselbach-Hauses gestalteten gemeinsam den Schulgarten neu und legten mit der Aktion einen Grundstein für ein gutes

LPI-NDH: Verkehrsunfallgeschehen im Landkreis Nordhausen vom 24.05.2019 bis 26.05.2019

Nordhausen (ots) - Vom Freitag bis Sonntag kamen die Beamten des Inspektionsdienstes Nordhausen zur Aufnahme von 16 Verkehrsunfällen zum Einsatz. In den meisten Fällen gingen die Unfälle glimpflich aus. Unter den 16 Verkehrsunfällen waren vier Unfälle mit Beteiligung von Wild, zwei Verkehrsunfallfluchten und ein Verkehrsunfall mit Personenschaden zu verzeichnen. Die erste Verkehrsunfallflucht ereignete sich am 24.05.2019 in der Zeit zwischen 14:20 Uhr und 16:46 Uhr in Nordhausen, Albert-Traeger-Straße, auf dem

POL-KR: Einbrüche in Krefeld

Krefeld (ots) - Am Samstag (25. Mai 2019) in der Zeit von 9:30 - 13:45 Uhr hebelten Unbekannte eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus an der Hubertusstraße auf. Sie entwendeten ein Fernsehgerät, ein Notebook und ein Mobiltelefon. Die Täter entkamen unerkannt. Im Zeitraum von Montag (20. Mai 2019), 10 Uhr bis Samstag (25. Mai 2019), 10 Uhr drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Heyenbaumstraße ein. Zutritt verschafften sie sich durch Einschlagen der Terrassentür. Im Haus durchsuchten sie die Räume

POL-KA: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe – Zweigstelle Pforzheim – und des Polizeipräsidiums…

Enzkreis (ots) - (Enzkreis) Tiefenbronn - Tötungsdelikt - Familienvater unter dringendem Tatverdacht Ein 60-jähriger steht in dringendem Verdacht seine 38-jährige Frau und seinen 8-jährigen Sohn getötet zu haben. Am Samstag gegen 13.15 Uhr wurde der 11-jährige Sohn des Ehepaars auf der Straße von einem Zeugen mit lebensgefährlichen Verletzungen festgestellt. Der Zeuge verständigte umgehend den Rettungsdienst und die Polizei. Aufgrund der Angaben des 11-Jährigen wurden mehrere Streifenwagen hinzugezogen und das Haus

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen