Suchbegriff wählen

Haus

„100 Objekte aus den Landessammlungen“: Buchneuerscheinung anlässlich 100 Jahre Niederösterreich

LH Mikl-Leitner: Objekte der Landessammlungen repräsentieren die beeindruckende Geschichte unseres Bundeslandes St. Pölten (OTS/NLK) - Mit einem umfassenden Bildband würdigt eine neue Publikation der Landessammlungen Niederösterreich das Bundesland anlässlich seines 100-jährigen Bestehens. „Das Jubiläum unseres Bundeslandes ist Anlass, ausgewählte Schätze aus den Landessammlungen ins Schaufenster zu stellen. Die 100 Objekte erzählen abwechslungsreich und spannend die Geschichte Niederösterreichs: Vom 4,5

„Hohes Haus“ über Updates im EU-Parlament und einen Pflicht-Stich gegen Corona

Am 23. Jänner um 12.00 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Rebekka Salzer präsentiert das ORF-Parlamentsmagazin „Hohes Haus“ am Sonntag, dem 23. Jänner 2022, um 12.00 Uhr in ORF 2 mit folgenden Themen: Update im EU-Parlament Nach dem überraschenden Tod von David Sassoli ist die christdemokratische Malteserin Roberta Metsola zur neuen Präsidentin des EU-Parlaments gewählt worden. Und mit ihr die 14 Stellvertreterinnen und Stellvertreter. Österreich stellt mit Othmar Karas von der ÖVP und Evelyn Regner von der SPÖ

„Bürgeranwalt“: Probleme mit Hochwasserschutz – Werden die Betroffenen ausreichend geschützt?

Am 22. Jänner um 18.00 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Peter Resetarits präsentiert in der Sendung „Bürgeranwalt“ am Samstag, dem 22. Jänner 2022, um 18.00 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge: Probleme mit Hochwasserschutz – Werden die Betroffenen ausreichend geschützt? Im Jahr 2012 wurde für die Gemeinden Schlierbach und Oberschlierbach in Oberösterreich ein umfassendes Hochwasserschutzprojekt bewilligt. Weil es aber bis heute nicht vollständig umgesetzt worden ist, hätte sich die Gefahrensituation sogar

BMKÖS: Ernst-Jandl-Preis für Lyrik 2021 an Brigitta Falkner

Staatssekretärin Mayer: „Brigitta Falkner erschafft mit viel Witz und Wissen poetische Welten für uns Leserinnen und Leser“. Wien (OTS) - Zum Gedenken an den am 9. Juni 2000 verstorbenen Autor und Dichter Ernst Jandl wurde 2001 der Ernst-Jandl-Preis für Lyrik gestiftet, der im Zwei-Jahres-Rhythmus an deutschsprachige Dichterinnen und Dichter vergeben wird. Heuer wird die 1959 in Wien geborene Brigitta Falkner mit diesem Preis ausgezeichnet. „Brigitta Falkner versteht es, uns mit jedem ihrer Bücher aufs

Nationalrat: Neben Impfpflicht sind noch Impflotterie sowie Zuschüsse für Gemeinden bis zu 375 Mio. € geplant

ÖVP, Grüne und SPÖ einigen sich auf Anreiz- und Belohnungspaket zur Erhöhung der Impfquote Wien (PK) - Der Fahrplan für das Inkrafttreten des COVID-19-Impfpflichtgesetzes ab Anfang Februar ist weiter auf Schiene. Heute stimmte auch im Nationalrat eine große Mehrheit für den Initiativantrag von ÖVP und Grünen, der nach Durchführung eines Expertenhearings im Gesundheitsausschuss in wesentlichen Punkten aber noch angepasst wurde. Die FPÖ übte bis zuletzt scharfe Kritik am Vorhaben und verlangte auch eine

FPÖ – Amesbauer: Grundrechte sind unteilbar, unveräußerlich und nicht konditionierbar!

Impfpflicht ist ein schwerer Fehler, den wir als Gesellschaft noch bitter bereuen werden Wien (OTS) - Mit einer Frage an alle Abgeordneten, die dem umstrittenen „Ermächtigungsgesetz“ zur Impfpflicht ihre Zustimmung erteilen, eröffnete heute der stellvertretende FPÖ-Klubobmann und Sicherheitssprecher NAbg. Hannes Amesbauer seine Wortmeldung: „Geschätzte Kollegen, was glauben Sie eigentlich, wer Sie sind? Was maßen Sie sich an?“ Bezugnehmend auf das Menschenrecht auf körperliche Unversehrtheit fügte er

SPÖ-Kucher: Verpflichtende Schutzimpfung wegen Regierungsversagen notwendig, aber keinen Tag länger als nötig!

An FPÖ: Wenn das Haus brennt, steht man nicht daneben und schaut zu! Wien (OTS/SK) - Für SPÖ-Gesundheitssprecher Philip Kucher ist die heutige Entscheidung zur verpflichtenden Schutzimpfung eine der schwierigsten, die er im Nationalrat bisher treffen musste, da es so nicht hätte kommen müssen, aber: „Es ist für alle die Zeit gekommen, Verantwortung zu übernehmen. Wir tun das, indem wir dieses Gesetz beschließen, aber auch dafür sorgen, dass es nicht einen Tag, nicht eine Sekunde länger in Kraft ist, als

Koray Aldemir, Adrineh Simonian sowie Timna Brauer und Ruth Brauer-Kvam am 21. Jänner zu Gast bei „Vera“ in ORF 2

Wien (OTS) - Pokerweltmeister Koray Aldemir, Adrineh Simonian, eine Opernsängerin, die jetzt Pornos produziert, sowie Timna Brauer und Ruth Brauer-Kvam zum Tod ihres Vaters Arik Brauer – interessante Persönlichkeiten und ihre Geschichten präsentiert Vera Russwurm in „Vera“ am Freitag, dem 21. Jänner 2022, um 21.20 Uhr in ORF 2: Ende 2021 wurde der 31-jährige gebürtige Deutsche Koray Aldemir in Las Vegas Pokerweltmeister – und erkämpfte sich damit in einem neuntägigen Turnier die Siegesprämie: Acht Millionen Dollar

„Universum History“-Neuproduktion „Widerstand im KZ“ über Francisco Boix, „den Fotografen von Mauthausen“

Zum Holocaust-Gedenktag am 21. Jänner um 22.35 Uhr in ORF 2; danach: TV-Premiere der Kinodoku „Mauthausen – Zwei Leben“ Wien (OTS) - Tausende Fotos, die zutiefst verstören. Fotos, auf denen die SS ihre grauenvollen Verbrechen im KZ Mauthausen festgehalten hat. Einer Gruppe mutiger spanischer Häftlinge, allen voran Francisco Boix, und einer Bürgerin von Mauthausen ist es zu verdanken, dass die Bilder als Zeitdokumente und Beweismaterial erhalten geblieben sind. Zum Internationalen Tag des Gedenkens an die

Tierschutzombudsstelle und Stadt Wien – Büchereien: Tierisch viel Wissen aus der Bücherkiste

Neuauflage der „Tierschutz“-Themenbox für Kinder für den Unterricht ab sofort entlehnbar Wien (OTS/RK) - Wo kommt die Wurst her? Wie sprechen Hunde? Und was mache ich, wenn ich einen kleinen Igel finde? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt die Themenbox „Tierschutz“. Die Bücherkiste mit 24 sorgfältig ausgewählten Titeln macht Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren zu Expert*innen in Sachen Tierhaltung und Tierschutz. Insgesamt fünf inhaltlich überarbeitete Themenboxen stehen für