Suchbegriff wählen

Haus

US-Wahl: ORF-Korrespondent Kohl und Social-Media-Journalist Swanson für die „ZIB“ auf Roadtrip durch die Swing States

Ab 26. Oktober in der „Zeit im Bild“ und auf den ZIB-Accounts auf Facebook und Instagram Wien (OTS) - „Der Weg ins Weiße Haus“ führt für Donald Trump und Joe Biden über die Swing States. Nur wer genügend dieser Bundesstaaten gewinnen kann, wird der nächste US-Präsident. ORF-USA-Korrespondent Christophe Kohl und ZIB-Social-Media-Reporter Patrick Swanson machen in der Woche vor der Präsidentenwahl einen Roadtrip durch diese entscheidenden Staaten im „Rust Belt“ der USA. Sie starten ihre Reise in Minneapolis

BAUHAUS zahlt 350 Euro Covid-19-Prämie an Mitarbeiter

Wels (OTS) - Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei BAUHAUS sind seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie vor besondere Herausforderungen gestellt – sei es beruflich oder privat: „Improvisation, Stressresistenz, Einfühlungsvermögen und Flexibilität waren in besonderer Weise gefordert, um einerseits auf die wechselnden behördlichen Beschränkungen und andererseits auf die Veränderungen im Kundenverhalten reagieren zu können. Dazu kamen Maskenpflicht und viele weitere Maßnahmen, um das Ansteckungsrisiko für Kunden und

Mit einem Klick ins Parlament am Nationalfeiertag

Virtuelle Einblicke ins Hohe Haus am 26. Oktober Wien (PK) - "Der Nationalfeiertag bietet wieder die Gelegenheit, sich mit den demokratischen Grundwerten unserer Republik auseinanderzusetzen", unterstreicht Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka. Der Tag der offenen Tür 2020 findet aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich im virtuellen Raum statt. Das Parlament hat sein digitales Angebot umfassend ausgebaut und ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern, das Hohe Haus im Rahmen von virtuellen Führungen zu

GLOBART Academy heuer im AKW Zwentendorf

Am 30. und 31. Oktober zum Thema „Macht“ St. Pölten (OTS/NLK) - Ob Klimawandel, Flucht oder Pandemie, alle Krisen der Gegenwart stellen die Machtfrage auf eine neue Weise und verlangen nach einem koordinierten kollektiven Handeln. Vor diesem Hintergrund begibt sich GLOBART heuer auf die Suche nach Ideen, Menschen und Projekten, die sich mit der Frage auseinandersetzen, wie Macht ergriffen, verteilt oder abgegeben wird. Als besonderen Ort – neben dem Kunst Haus Wien und dem Parlament – hat sich die GLOBART

Johanniter öffnen wieder Unterkunft für obdachlose Menschen

Viele Menschen ohne Unterkunft gehören zur Corona-Risikogruppe. Die Johanniter öffnen am 28. Oktober wieder die Notunterkunft in Wien- Hietzing und stocken die Schlafplätze auf. Wien (OTS) - Die Johanniter bauen die Unterkünfte für obdachlose Menschen aus. Im Winter finden dank der Förderung durch den Fonds Soziales Wien heuer rund 470 Menschen in den beiden Johanniter-Einrichtungen in Wien-Hietzing und in Wien-Döbling ein Dach über dem Kopf. „Gerade Menschen ohne Unterkunft leiden am meisten an der

SPÖ-Drozda: Heeresgeschichtliches Museum weg von Verteidigungsministerin Tanner

„Bundesheer kann kein Museum führen“ – HGM ins Kulturressort Wien (OTS/SK) - Der heute veröffentlichte Rechnungshofbericht zum Heeresgeschichtlichen Museum lässt für SPÖ-Kultursprecher Thomas Drozda nur einen Schluss zu: „Das HGM muss so schnell wie möglich raus aus dem Verteidigungsministerium. Das Bundesheer erbringt wichtige Aufgaben, aber die Führung eines Museums gehört nicht dazu.“ Die Beteuerungen von Verteidigungsministerin Tanner, sie wolle die Empfehlungen des Rechnungshofes jetzt umsetzen,

„Hohes Haus“ über Mittel für die Umwelt

Am 25. Oktober um 12.00 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Rebekka Salzer präsentiert das ORF-Parlamentsmagazin am Sonntag, dem 25. Oktober 2020, um 12.00 Uhr in ORF 2 mit folgenden Beiträgen: Mittel für die Umwelt Dass die Grünen mit der ÖVP in einer Koalition sind, das wird auch am Budget für Klima und Umwelt deutlich. Im Vergleich zu den Jahren davor gibt es für diese Budgetkapitel zwar deutlich mehr Geld, ob das aber auch genug ist, um Österreich bis 2040 klimaneutral zu machen, ist unter Expertinnen und

„Das Phantom“ im Visier der „Soko Donau“

Außerdem am 27. Oktober in ORF 1: Die „Soko Kitzbühel“ ermittelt im Fall „Unten“ Wien (OTS) - Ein Einbruch ohne Spuren, ein Mord ohne Motiv: „Das Phantom“ gibt den „Soko Donau“-Cops am Dienstag, dem 27. Oktober 2020, um 20.15 Uhr in ORF 1 in einem neuen Krimi so manches Rätsel auf. Die „Soko Kitzbühel“ nimmt um 21.05 Uhr noch einmal die Ermittlungen im Fall „Unten“ auf und dabei diesmal Thomas Mraz ins Visier. Mehr zu den Folgeninhalten „Soko Donau – Das Phantom“ (Dienstag, 27. Oktober, 20.15 Uhr, ORF 1)

Foto kurz vor Sprung aus Fenster verletzt Ehrenkodex

Wien (OTS) - Nach Meinung des Senats 3 des Presserats verstößt der Artikel „Feuer-Drama: Mutter sprang aus Fenster“, erschienen auf Seite 12 der Tageszeitung „OE24“ vom 31.07.2020, gegen die Punkte 5 (Persönlichkeitsschutz) und 6 (Intimsphäre) des Ehrenkodex für die österreichische Presse. Im Artikel wird über einen Wohnungsbrand in einer Dachgeschoßwohnung in Wien berichtet. Dabei sei eine Mutter wegen des Brandes vor den Augen ihrer Kinder aus dem 4. Stock gesprungen. Nach der notfallmedizinischen Versorgung habe die

AVISO Kunst Haus Wien/GLOBART: Die neue Pressekonferenz der Tiere

Gemeinsam für den Klimaschutz Wien (OTS) - GLOBART und das Kunst Haus Wien, ein Museum der Wien Holding, lassen die Tiere der legendären Pressekonferenz zu Hainburg von 1984 am 30. Oktober 2020 für den Klimaschutz eintreten. Anlass der gemeinsamen Aktion ist das Jahresthema von GLOBART „Macht“ – die Macht der Vielen, des Einzelnen, Auftakt der GLOBART ACADEMY 2020 wie auch die Ausstellung des Kunst Haus Wien zur Klimakrise „Nach uns die Sintflut“. Neben gescheiterten und vergessenen Revolutionsversuchen