fbpx
Kategorie wählen

Politik

Politik

Anderl: Großen, großen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im AMS!

Wien (OTS) - „Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Arbeitsmarktservice (AMS) leisten derzeit Übermenschliches. Hundertausende suchen Beratung, weil sie akut arbeitslos geworden sind, haben Fragen, auf die sie von den AMS-BetreuerInnen berechtigterweise eine Antwort haben wollen. Und zu dieser ohnedies riesigen Herausforderung kommt jetzt auch noch die Abwicklung tausender Kurzarbeitsanträge dazu. Die Kolleginnen und Kollegen arbeiten derzeit unter Hochdruck und über die Grenzen der Belastbarkeit hinaus. Dafür

Coronavirus: Blitzumfrage unter Ziviltechnikern

Ziviltechniker geben Auskunft über erwartete Umsatzeinbußen und Auswirkungen auf laufende Bauprojekte. Wien (OTS) - Die Bundeskammer der ZT hat innerhalb der Berufsgruppe der Architekten und Zivilingenieure eine Umfrage durchgeführt, um aus der Corona-Krise resultierende Engpässe und Probleme der Büros und ihrer Mitarbeiter zu identifizieren. Schwerpunkte der Umfrage sind die Auswirkungen der Krise auf die wirtschaftliche Situation der Unternehmen, die Ausführung von laufenden und zukünftigen Projekten

Martina Schmidt ist Pressesprecherin von Alma Zadic

Wird gemeinsam mit Julian Ausserhofer für die Justizministerin kommunizieren Wien (OTS) - Die langjährige ORF-Journalistin Martina Schmidt verstärkt ab sofort als Pressesprecherin das Kabinett von Justizministerin Alma Zadic. Martina Schmidt war 20 Jahre im ORF in verschiedenen TV-Magazinen als Redakteurin tätig, zuletzt 13 Jahre für die renommierte und im Vorjahr mit dem Robert-Hochner-Preis ausgezeichnete Sendung „Report“. Nach Bekanntgabe der Entscheidung im ORF, ins Justizministerium zu wechseln,

FPÖ – Fürst: Expertenhearing zur „Stopp-Corona“-App wirft mehr Fragen auf, als es beantwortet

Mögliche arbeitsrechtliche und strafrechtliche Folgen der App-Nutzung völlig ungeklärt – Trotz Datenschutz-Versicherung könnte App weiterer Baustein zur Überwachung der Bürger sein Wien (OTS) - „Das von Gesundheitsminister Anschober angesetzte Expertenhearing zur ‚Stopp-Corona-App‘ des Roten Kreuzes im Parlament hat mehr Fragen aufgeworfen, als beantwortet wurden“, fasst die freiheitliche Verfassungs- und Menschenrechtssprecherin NAbg. Susanne Fürst die gewonnenen Erkenntnisse zusammen. Offen bleibe vor

Schutzmasken gehören in den Restmüll

Entsorgungswirtschaft seit Beginn der Corona-Krise im Dauereinsatz – erhöhte Abfallmengen über Ostern zu erwarten Wien (OTS) - Die rund 800 heimischen privaten Entsorgungsbetriebe sind bereits seit Beginn der Corona-Krise im Einsatz: im Bereich der Hausmüllabfuhr im Auftrag der Kommunen, aber auch im Bereich der getrennten Sammlung für die genehmigten Sammel- und Verwertungsbetriebe. „Da derzeit sehr viele Menschen von zu Hause arbeiten, sind unsere Entsorgungsbetriebe mit enormen Mengen an Hausmüll

Coronavirus: Huawei unterstützt Österreich mit Schutzausrüstung

Rasche und unbürokratische Hilfe - Technologiekonzern stellt Rotem Kreuz und Wiener Ärztekammer 150.000 Schutzmasken, 70.000 Handschuhe sowie 3.000 Schutzbrillen zur Verfügung Wien (OTS) - Covid-19 hat sich binnen kürzester Zeit auf der ganzen Welt ausgebreitet. Die österreichische Regierung hat umgehend ein Maßnahmenpaket eingeleitet, um die Ausbreitung des Virus bestmöglich einzudämmen. Dennoch steht man auch in Österreich vor großen Herausforderungen. Schutzausrüstung zählt aktuell zu den meist

SPÖ-Termine von 13. April bis 19. April 2020

Wien (OTS/SK) - MITTWOCH, 15. April 2020 10.30 Uhr Anlässlich der Plenarsitzung des EU-Parlaments (16. bis 17. April) findet ein Video-Pressegespräch mit SPÖ-EU-Delegationsleiter Andreas Schieder statt. Das Pressegespräch wird über Zoom durchgeführt, Anmeldung unter (mailto:katharina.steinwendtner@ep.europa.eu) (Schluss) mp SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien Tel.: 01/53427-275 https://www.spoe.at/impressum/ OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER

Bischof Chalupka im Karfreitagsgottesdienst: “In der Coronakrise die Schicksale Einzelner nicht vergessen”

TV-Gottesdienst aus dem Evangelischen Zentrum – Chalupka betont besondere Bedeutung des Karfreitags angesichts der Erschütterung durch die Corona-Pandemie Wien (OTS) - An die Erschütterung der Welt durch das individuelle Leid der Corona-Pandemie hat der evangelisch-lutherische Bischof Michael Chalupka in seiner Predigt im ORF-TV-Gottesdienst am Karfreitag, 10. April, erinnert. Gleichzeitig sprach Chalupka bei der Übertragung aus dem Evangelischen Zentrum in Wien den Zuseherinnen und Zusehern Mut zu: Wie

FPÖ – Kaniak zu Stichprobentest: Rasche Lockerung der Maßnahmen

Freiheitlicher Gesundheitssprecher für flächendeckende Antikörpertests – Warnung vor „Kollateralschäden“ im Gesundheitssystem Wien (OTS) - Laut der repräsentativen Stichprobenerhebung, deren Ergebnis heute veröffentlicht wurde, liegt in Österreich der wahrscheinlichste Wert bei rund 28.500 vom Coronavirus infizierten Personen. FPÖ-Gesundheitssprecher NAbg. Gerhard Kaniak spricht sich daher – natürlich unter Beibehaltung der Schutzmaßnahmen für die Hochrisikogruppen - für eine rasche Lockerung der Maßnahmen

Mit E-Learning von 123sonography gegen COVID-19

Kostenlose Webinare des österreichischen Unternehmens lehren weltweit Lungenultraschall und Covid-19-Schutzmaßnahmen für Ärzt*innen und medizinisches Personal Wien (OTS) - Mehr als 70.000 Ärzt*innen weltweit, darunter viele aus den schwer betroffenen Ländern wie Italien, Spanien, Frankreich, Belgien und den USA, haben sich bisher die von dem Wiener MedTech-Unternehmen kostenlos im Rahmen der COVID-19-Pandemie zur Verfügung gestellten Webinare, Online-Events und Kurse auf seiner E-Learning- und

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen