Suchbegriff wählen

Linz

Oö. Volksblatt: „Nullzinsjunkies“ (von Manfred MAURER)

Ausgabe vom 24. Juli 2021 Linz (OTS) - Die segensreiche Wirkung von Schmerzmitteln ist untrennbar verbunden mit dem Fluch ihres Suchtpotenzials. Europa (und die USA) kennen das Problem. In der Finanzkrise 2008 verordneten EZB und FED den Niedrigzins (kombiniert mit exzessiven Anleihekäufen) zur Schmerzlinderung. Die Krise wurde überwunden — und abgelöst von einer Suchtkrise. Während gut haushaltende Staaten wie Österreich eine allmähliche Leitzinssteigerung vertragen hätten, musste die EZB unseriös

ABSAGE NEOS-PK: Transparenter und fairer Wahlkampf im Sinne aller Bürger_innen in Oberösterreich, Montag 26.7., 11:00

Linz (OTS) - Die Pressekonferenz mit NEOS-Spitzenkandidat Felix Eypeltauer und Niki Scherak, stv. NEOS-Klubobmann im Nationalrat, kann am Montag auf Grund einer terminlichen Kollision leider nicht stattfinden und muss verschoben werden. NEOS werden zeitnah über einen Ersatztermin informieren. NEOS Julian Steiner +43 664 88782 402 presse@neos.eu www.neos.eu OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at © Copyright

Produktrückruf: FRONERI Austria GmbH ruft einzelne Chargen Eiscreme zurück

Der Speiseeishersteller Froneri ruft einzelne Chargen Nuii, Milka und Smarties Stieleis zurück. Linz (OTS) - Froneri wurde von einem Lieferanten informiert, dass in einer Zutat der Gehalt an Ethylenoxid (ETO) über dem gesetzlichen Grenzwert der EU liegt. Die Zutat wird allerdings nur in geringen Mengen in der Eiscremeproduktion verwendet. Im fertigen Produkt ist der ETO-Gehalt deshalb sehr gering und deutlich unter dem Grenzwert. Es ist daher äußerst unwahrscheinlich, dass ein Gesundheitsrisiko besteht.

AVISO: NEOS-PK: Transparenter und fairer Wahlkampf im Sinne aller Bürger_innen in Oberösterreich, Montag 26.7., 11:00

mit Spitzenkandidaten Felix Eypeltauer und Niki Scherak, stv. NEOS-Klubobmann im Nationalrat Wien/Linz (OTS) - Zwei Monate vor der Landtagswahl in Oberösterreich präsentieren NEOS ihr Modell eines transparenten und fairen Wahlkampfes und geben einen Einblick auf das NEOS-Wahlkampfbudget. Die Pressekonferenz wird unter (https://www.facebook.com/NeosDasNeueOesterreich%5D) livegestreamt NEOS-PK: Transparenter und fairer Wahlkampf im Sinne aller Bürger_innen in Oberösterreich Datum: 26.7.2021, um 11:00 Uhr

Nachfrage für „Weiter mit Bildung“ riesengroß: Arbeiterkammer bietet Online-Beratungsabend jetzt auch im Sommer an

Linz (OTS) - Bildung, Neuorientierung und berufliches Weiterkommen sind für Arbeitnehmer/-innen angesichts der noch anhaltenden Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Veränderungen am Arbeitsmarkt brandheiße Themen. Viele müssen oder wollen sich beruflich umorientieren, andere wollen ihre Chancen in ihrem Arbeitsbereich verbessern, das eigene Wissen erweitern und sich weiterbilden. Wegen des großen Interesses ihrer Mitglieder bietet die Arbeiterkammer Oberösterreich ihren Online-Beratungsabend „Weiter mit Bildung“

Haimbuchner fordert: „Asylmissbrauch stoppen“

Verpflichtende medizinische Altersbestimmung bei angeblich minderjährigen Asylwerbern Linz (OTS) - Wie am Donnerstag bekannt wurde, soll ein neues Gutachten im Mordfall „Leonie“ beweisen, dass einer der tatverdächtigen Afghanen zur Tatzeit bereits volljährig war. Der stellvertretende Bundesparteiobmann der FPÖ, Dr. Manfred Haimbuchner, fordert daher verpflichtende medizinische Altersbestimmungen bei allen aktuell im Asylverfahren befindlichen Minderjährigen, sowie nachträglich bei allen anerkannten

„dokFilm“-Doppel mit Städteporträt „Mein Linz“ und TV-Premiere „Elfie Semotan, Photographer“ zum 80. Geburtstag

Am 25. Juli ab 22.15 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Nach Oberösterreich führt der ORF-„dokFilm“ am Sonntag, dem 25. Juli 2021, ab 22.15 Uhr in ORF 2 gleich mit zwei Produktionen: So steht zunächst mit „Mein Linz“ eine Ausgabe der beliebten ORF-Bezirks- und Städteporträts auf dem Programm, die die oberösterreichische Landeshauptstadt aus der Perspektive prominenter Persönlichkeiten vorstellt. U. a. schildern Showlegende Frank Elstner, der in Linz geboren wurde, oder Schauspieler und Kobersdorf-Intendant Wolfgang

Roland Weißmann bewirbt sich als ORF-Generaldirektor

ORF-Chefproducer tritt mit Innovations-Konzept zur Wahl am 10. August an Wien (OTS) - Roland Weißmann wird sich bei der Wahl der neuen ORF-Geschäftsführung als Generaldirektor bewerben. Im Rahmen eines Pressegesprächs in Wien sprach Weißmann am Donnerstag über die Herausforderungen der nächsten Jahre und skizzierte die Eckpunkte seines Konzepts: „Auf den ersten Blick ist der ORF gut aufgestellt, auf den zweiten Blick werden die Herausforderungen deutlich. Wir verlieren an Relevanz bei den Jungen, haben zu

Autobahnprojekt verdrängt Radverkehr!

Linz/Wien (OTS) - Die A7-Unterführung Koglerweg am Stadtrand von Linz ist eine wichtige Radverbindung bei niedriger Kfz-Frequenz und Tempo 30. Seit 2014 ist hier eine Hauptradroute von Gallneukirchen nach Linz geplant, auch als Anbindung der Johannes-Kepler-Universität mit ihren 23.000 Personen. Radverkehr verliert Unterführung Jetzt baut die ASFINAG das 24 Jahre alte Projekt A7 Autobahnanschluss Auhof, Kosten 16 Millionen Euro. Der Kfz-Verkehr wird auf etwa 18.000 Fzg/Tag zunehmen und die Unterführung wird damit als

Oö. Volksblatt: „Blamierte Opposition“ (von Markus EBERT)

Ausgabe vom 22. Juli 2021 Linz (OTS) - Für die Kritiker der ÖVP-Regierungspolitik ist der Rechtsstaatlichkeitsbericht der EU so etwas wie Geburtstag und Weihnachten auf einmal. Freilich: Dass die EU-Kommission Österreich grundlegend ein gutes Zeugnis ausstellt — das heimische Justizsystem profitiere von einem „sehr hohen Maß an wahrgenommener Unabhängigkeit“ —, wird ausgeblendet, damit man sich umso mehr auf die Kritik an der hierzulande laut gewordenen Justiz-Kritik stürzen kann. Dass man allerdings