Kategorie wählen

Chronik

TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel:“Noch längere Fahrt im Corona-Tunnel“, Ausgabe vom 2. März 2021 von Alois Vahrner.

Innsbruck (OTS) - Das war mit Blick auf die gestiegenen Infektionszahlen leider zu befürchten: Die türkis-grüne Bundesregierung hat die von vielen Seiten erhofften und geforderten weiteren Lockerungen der Corona-Regeln weiter aufgeschoben. Die Ungedulds-Kurve bei Bevölkerung, Wirtschaftstreibenden sowie Kultur- und Sportverantwortlichen zeigt nach einem Jahr wechselnd harter Einschnitte und ihrer immer massiveren Folgen verständlicherweise immer weiter nach oben. Das tat in den letzten Tagen aber leider auch die Kurve

TIROLER TAGESZEITUNG, Kommentar: „Ein Bundespräsident sollte jetzt nicht schweigen“, Ausgabe vom 2. März 2021 von Karin Leitner.

Innsbruck (OTS) - Als moralische Instanz gilt ein Staatsoberhaupt in Demokratien wie Österreich. Die Tagespolitik soll und muss ein Bundespräsident nicht kommentieren. Nun geht es aber um viel mehr als das Gezänk von Polit-Konkurrenten. Eine Partei, auch noch jene, die den Kanzler stellt, attackiert Justizbehörden verbal. Seit Tagen – und vehement. Weil gegen Gesinnungsfreunde ermittelt wird, diese als Beschuldigte geführt werden. Finanzminister Gernot Blümel in der Causa Novomatic, Ex-Justizminister Wolfgang

„Schweizer Journalist“ ändert Titel

Neue Chefredaktorinnen laden zum 1. Journalist:in Videocall (FOTO) Zürich (ots) - Aus dem "Schweizer Journalist" wird nun das Magazin "Schweizer Journalist:in". Das Branchenblatt nützt einen umfassenden Relaunch für die Änderung des Titels. In der aktuellen Ausgabe wird zugleich die künftige Redaktionsführung angekündigt. Die beiden freien Journalistinnen Charlotte Theile und Samantha Zaugg übernehmen ab 1. März die Chefredaktion des Branchenmagazins. Charlotte Theile hat unter anderem als

SPORTUNION: Unsere erfolgreiche Überzeugungsarbeit öffnet Vereinssport für Kinder

McDonald: „Die besondere Bedeutung von Vereinssport wird von der Bundesregierung erstmals auch während der Pandemie anerkannt.“ Wien (OTS) - Den positiven Signalen der Bundesregierung nach zahlreichen Gesprächen und dem Sport-Gipfel am Freitag sind heute konkrete Beschlüsse gefolgt. Vereinssport für Kinder und Jugendliche wird ab dem 15. März ein Comeback in Österreich erleben. Laut dem Institut für Jugendkulturforschung ist bereits für rund ein Drittel der Kids und Jugendlichen Sport und Bewegung die

MASTERS OF DIRT – TOURVERSCHIEBUNG auf 2022

Die ÖSTERREICH-Tour geht durch folgende Städte: Linz, Wien, Salburg, Graz und Innsbruck! Graz (OTS) - Sehr geehrte Besucher, liebe Masters of Dirt Familie ! Das Jahr 2020 war gekennzeichnet durch das Auftreten der COVID-19 Pandemie und beeinflusste das gesamte gesellschaftliche, wirtschaftliche, kulturelle und soziale Leben auf das Äußerste. Seit nun mehr 12 Monaten sind die genannten Bereiche von Einschränkungen und Verboten betroffen, insbesondere der Live-Entertainment Sektor, der absolut zum

IST Austrias Unabhängigkeit und Weiterentwicklung auch nach 2026 gesichert

Klosterneuburg (OTS) - Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und das Land Niederösterreich bekennen sich zum weiteren Ausbau der Spitzenforschung am IST Austria und wollen noch dieses Jahr die Finanzierung langfristig absichern. Sowohl BM Faßmann als auch NÖ-Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner unterstrichen heute bei der Unterzeichnung des „Memorandum of Understanding“ (MoU) am IST Austria die herausragenden Leistungen des Forschungsinstituts in internationaler Grundlagenforschung und

„Manchmal sind Katzen die besseren Geniesser“ – Gemeinsame Aktion von Starkoch Roland Trettl und Sheba (FOTO)

Wien (ots) - Starkoch Roland Trettl weiß, wie Katzen ticken, schließlich gehören zwei Maine-Coones zu seiner Familie. Und er weiß, wie wichtig ihnen Genuss und Abwechslung beim Futter ist. Da hat Sheba jetzt noch mehr Unwiderstehliches für Stubentiger zu bieten: Zum einen die ganz neue Genuss-Range „Fresh Cuisine“ mit verführerischen Rezepten, die von den kulinarischen Metropolen dieser Welt inspiriert wurden. Sowie feine neue Sorten in der beliebten Range „Sheba Fresh & Fine“. Dazu gibt es sogar

Michel Friedman talkt „Open End“ – ab 17. April samstags 23 Uhr (FOTO)

Berlin (ots) - Reden, bis die Themen wirklich ausdiskutiert sind. Ohne Hektik, ohne Limit. Genau das ist "Open End" - der neue Talk, den Michel Friedman ab dem 17. April 2021 samstags ab 23 Uhr auf WELT moderiert. Wie an einem guten Abend, an dem man spät noch Gäste mit nach Hause nimmt. Am Tisch gemeinsam diskutieren, was aktuell bewegt. Wer los muss oder möchte, ruft sich ein Taxi. Die Sendung endet, wenn alle Gäste gegangen sind oder Michel Friedman selbst darum bittet, Schluss zu machen. Und wie es nach einem

SARS-CoV-2-Testbefunde in Wien ab sofort mit QR-Code zum persönlichen Nachweis

Erleichtert Testnachweis für körpernahe Dienstleistungen und Berufsgruppentests Wien (OTS) - Ab heute, den 1. März 2020, sind alle Testbefunde von gesundheitsbehördlichen Tests auf SARS-CoV-2 in Wien mit einem personalisierten QR-Code ausgestattet. Dieser erleichtert die Kontrolle der jeweiligen Testbefunde, die verpflichtend für körpernahe Dienstleistungen, Berufsgruppentests oder für Besuche in Alten – und Pflegewohnhäusern nötig sind. Wie funktioniert der QR-Code auf dem Testbefund? In einer

Georg Ecker: „NÖ Landesregierung hat Klima-Nagelprobe nicht bestanden“

Grüner Antrag für Ausstieg aus klimaschädlichen Investitionen von ÖVP, SPÖ und FPÖ im Landtag abgelehnt St. Pölten (OTS) - „Die NÖ Landesregierung aus ÖVP, SPÖ und FPÖ hat die Klima-Nagelprobe nicht bestanden“, sagt LAbg. Georg Ecker von den Grünen. Während kurz zuvor diverse Absichtserklärungen in einem zahnlosen Klima- und Energieprogramm beschlossen wurden, brachten die Grünen bei der vergangenen Landtagssitzung zum Tagesordnungspunkt „Generationenfonds“ einen konkreten Antrag zum Ausstieg aus