Suchbegriff wählen

Seiten

Nationalrat: Abgeordnete sprechen sich für eine Einführung der Facharztausbildung für Kieferorthopädie aus

Familien- und Gesundheitsagenden im Nationalrat Wien (PK) - Gegen Ende der Plenarwoche wandte sich der Nationalrat den Familien- und Gesundheitsagenden zu. Einig zeigten sich die Fraktionen bei der Facharztausbildung für Kieferorthopädie. Geht es nach den Parlamentsfraktionen, soll eine staatlich geregelte und offiziell registrierte Ausbildung zur Fachärztin bzw. zum Facharzt für Kieferorthopädie eingeführt werden. Unterschiedlich waren hingegen die Ansichten zur Verlängerung der telefonischen

CGTN: China will Wirtschaftswachstum durch Innovation und Öffnung ankurbeln und die gemeinsame Entwicklung in der Region Asien-Pazifik…

Peking (ots/PRNewswire) - Da die Corona-Pandemie nach wie vor weltweit grassiert und die Region Asien und Pazifik von der Ansteckung stark betroffen ist, sind die Aussichten für die Volkswirtschaften in unterschiedlichem Ausmaß getrübt. Laut dem Internationalen Währungsfonds (IWF) wird erwartet, dass die Wirtschaftstätigkeit im Raum Asien-Pazifik im Jahr 2020 um 2,3 Prozent schrumpft und 2021 um 6,7 Prozent wächst, verglichen mit einem Rückgang von 5,8 Prozent im Jahr 2020 und einem Wachstum von 3,9 Prozent im Jahr

NEOS: Endlich lösungsorientiertes Gesetz für Taxis, Uber & Co.

Margreiter/Hoyos: „Druck von NEOS im Bund und in Wien hat gewirkt, alltagsnahe Änderung der geplanten Novelle hilft allen.“ Wien (OTS) - Hocherfreut zeigen sich NEOS Verkehrssprecher Johannes Margreiter und NEOS Digitalisierungssprecher Douglas Hoyos über Medienberichte, dass die Verkehrsministerin die geplante Novelle des Gelegenheitsverkehrsgesetz noch massiv geändert hat und damit eine gangbare und alltagsnahe Rechtsgrundlage geschaffen hat. „Der Druck von NEOS von Seiten des Bundes und in Wien hat

Nationalrat: Einigkeit bei Kostenersatz für ausgefallene Schulveranstaltungen

Opposition verlangt offene Bildungseinrichtungen sowie Maßnahmenpaket für Schulen und Kindergärten Wien (PK) - Mit dem einstimmigen Beschluss des COVID-19-Schulstornofonds-Gesetzes setzte heute der Nationalrat seine Beratungen über Unterrichts- und Bildungsthemen fort. Durch die Novelle wird gewährleistet, dass den Familien bis zu 80% der Kosten für Schulveranstaltungen, die aufgrund der Pandemie kurzfristig abgesagt wurden, erstattet werden. Weniger Einigkeit herrschte im Laufe der Debatte über die vom

ÖH Uni Wien: GRAS und KSV-LiLi bilden linke Koalition

Neues Vorsitz-Team wurde gewählt Wien (OTS) - Nach dem Bruch der 19 Jahre andauernden linken Koalition vor Beginn des Sommers gibt es nun eine neue Koalition auf der ÖH Uni Wien. "Politische Meinungsverschiedenheiten dürfen uns nicht davon abhalten, uns für Studierende und ihre Interessen einzusetzen", sagt Hannah Lea Weingartner (GRAS) vom Vorsitz-Team der ÖH Uni Wien. Aufgeben und das Feld räumen sei daher keine Option. "Es braucht eine laute, kritische ÖH Uni Wien. Darum haben wir uns jetzt nach langen

Schulen brauchen mehr denn je gesunde und psychosozial gestärkte Lehrer/innen

Eine Online-Tagung bildet den Auftakt für ein Schwerpunktjahr zur Förderung der psychosozialen Gesundheit von Pädagogen/innen Wien (OTS) - Schulische Gesundheitsförderung ist ein integraler Aspekt von Schulentwicklung und von schulischem Qualitätsmanagement. Zu einer qualitätsvollen Schule, in der alle Beteiligten effektiv lernen und arbeiten können, gehört die psychosoziale Gesundheit von Lehrkräften und Schulleiter/innen. Sie hängt eng mit gegebenen Arbeits- und Lernbedingungen, dem sozialen Setting

Tag der Kinderrechte: Inklusion noch immer nicht Realität

Wien (OTS) - Am 20. November 1989 verabschiedeten die Vereinten Nationen die UN-Konvention über die Rechte des Kindes, die in Österreich seit 1992 in Kraft ist. Um diesen menschenrechtlichen Meilenstein präsent zu halten, wurde am 20. November der Internationale Tag der Kinderrechte initiiert. Zu diesem Anlass ist es dem Unabhängigen Monitoringausschuss ein Anliegen, auf die Lebensrealitäten von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen aufmerksam zu machen. Barrierefreiheit steht nach wie vor Inklusion im Weg Für die

„5G+ By All for All“ Guangzhou ist Gastgeber der World 5G Konferenz 2020 am 26. November

Guangzhou, China (ots/PRNewswire) - Der vorliegende Artikel wurde vom Veranstaltungskomitee der World 5G Convention verfasst (veröffentlicht im Science and Technology Daily): Am 17. November 2020 gab das Informationsbüro der Volksregierung der Provinz Guangdong bei einer Pressekonferenz bekannt, dass die diesjährige World 5G Convention 2020 vom 26. bis 28. November in Guangzhou stattfindet. Gemeinsame Gastgeber sind die Provinz Guangdong der VR China, die Nationale Kommission für Entwicklung und Reform der VR China,

Fintech-Unternehmen Obligo erhebt 15,5 Millionen Dollar in Serie A Finanzierung für die Etablierung eines neuen Konzepts für kautionsfreies…

New York (ots/PRNewswire) - Die steigende Nachfrage nach Wohnraumvermietung ohne Kaution, die durch den wirtschaftlichen Druck auf Grund des COVID-19-Virus beschleunigt wurde, hat Obligos kreditbasierte Alternative zur Mietsicherheit zu einem raschen Wachstum verholfen Das Fintech-Unternehmen Obligo kündigte heute eine Finanzierungsrunde der Serie A in Höhe von 15,5 Millionen Dollar an, die von Investoren wie 83North, 10D, Entrée Capital, Viola Credit und anderen strategischen Immobilieninvestoren finanziert wird. Die

Budget 2021: Nationalrat genehmigt Defizit von 22,6 Mrd. €

Ausgaben von 97,8 Mrd. € stehen Einnahmen von 75,2 Mrd. € gegenüber Wien (PK) - Die parlamentarischen Beratungen über das Budget 2021 sind abgeschlossen. Nach insgesamt zehntägigen Verhandlungen gab der Nationalrat heute Abend grünes Licht für das nunmehr bereits zweite Corona-Krisenbudget und den neuen Bundesfinanzrahmen. Änderungen gegenüber dem vom Ausschuss freigegebenen Budgetentwurf wurden keine mehr vorgenommen. Somit ist der türkis-grünen Regierung im kommenden Jahr ein Defizit von rund 22,6 Mrd. €