fbpx
Suchbegriff wählen

Seiten

Grüne Wirtschaft will bei Wirtschaftskammerwahl zweitstärkste Kraft werden

Jungwirth: „Wir brechen die Zweidrittelmehrheit des ÖVP-Wirtschaftsbunds“ Wien (OTS) - Von 2. bis 5. März sind bundesweit Wirtschaftskammerwahlen. Zum gestrigen Wahlauftakt der Grünen Wirtschaft im Wiener Filmquartier gab sich Bundessprecherin Sabine Jungwirth selbstbewusst. „Wir wollen zweitstärkste Kraft in der Kammer werden und die Zweidrittelmehrheit des ÖVP-Wirtschaftsbundes brechen. Dafür brauchen wir ein zweistelliges Ergebnis, und ich sage euch: Das schaffen wir!“, so Jungwirth vor mehr als 200

Festrede zum Wiener-Akademikerball 2020

Wien (OTS) - (Hannes Hundegger) Sehr geehrte Damen, meine Herren, hochgeschätztes Ballpublikum! „Wer seine Heimat liebt, der spaltet sie nicht“, so sprach es unser Herr Bundespräsident kurz vor der Angelobung der Bundesregierung. Das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands gilt verschiedentlich als Mahnwacher, aus seiner Geschichte heraus bis heute vorwiegend am rechten Rand. Gegründet 1963 hat sich der Verein das Ziel gegeben, nicht nur Widerstand und Verfolgung im Dritten Reich zu dokumentieren,

POL-PDWO: Mahnwache Friday for Altersarmut

Worms, Innenstadt (Obermarkt) (ots) - Am Freitag den 24.01.2020 zwischen 16:00 Uhr und 19:00 Uhr wurde eine angemeldete Mahnwache unter dem Motto "Friday for Altersarmut" durchgeführt. Die Veranstaltung war in der Spitze von 60 Teilnehmern besucht. Zu Beginn kam es zu Irritationen Seitens der Veranstalterin, da sich Mitglieder des rechten Spektrums an der Veranstaltung beteiligten wollten, was diese teilweise nicht wünschte. Nach einem Gespräch zwischen beiden Seiten verließen diese Personen wieder die Veranstaltung,

NEOS: Mautbefreiung zeigt Wirkung in Kufstein

Johannes Margreiter: „Jetzt muss der Kampf gegen den Tanktourismus angegangen werden.“ Wien (OTS) - NEOS-Verkehrssprecher Johannes Margreiter reagiert erfreut auf die ersten Verkehrszahlen nach Beginn der Mautbefreiung im Bereich Kufstein: „Die Kufsteinerinnen und Kufsteiner können endlich aufatmen und ersticken nicht mehr im Ausweichverkehr.“ Die Verkehrszahlen aus Kufstein zeigen, so Margreiter, dass der Verkehr in der Bezirkshauptstadt seit der Mautbefreiung, die von NEOS im Nationalrat unterstützt

Grüne Woche Newsticker – 24. Januar 2020

Berlin (ots) - Zahl des Tages 1,39 Meter von Maul bis Schwanz misst der Sibirische Stör beim Fisch-Informationszentrum. Er ist eine Sie und stammt aus der Zucht einer Aquakultur -Kreislaufanlage in Fulda, wiegt rund 15 Kilogramm. Kaltgeräuchert schmeckt es am besten, sagt Fabian Schäfer vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei. Tages-Themen der Grünen Woche Finale am Wochenende mit einem vollen Showprogramm Endspurt auf der Grünen Woche: Am Wochenende präsentieren sich die 1.810

Branchen-Stelldichein beim Steuertag 2020

Knapp 2.000 Teilnehmer österreichweit informieren sich dieser Tage aus erster Hand über aktuelle Themen aus dem Berufsstand - BILD Wien (OTS) - Einmal im Jahr treffen sich Steuerberater und Wirtschaftsprüfer mit Mitarbeitern der Finanzverwaltung, um aktuelle Themen, Änderungen und Neuerungen aus dem Bereich Steuerrecht und Steuerverwaltung zu erörtern und sich auf den neuesten Stand zu bringen. „Es ist schön, dass bei dieser Veranstaltung die Finanzverwaltung und unser Berufsstand gemeinsam die Schulbank

ORF-Programmänderungen in memoriam Adolf Holl

„Orientierung“, „Was ich glaube“ und „kreuz und quer“ am 26. bzw. 28. Jänner in ORF 2; „Diagonal“ und „Lebenskunst“ am 25. und 26. Jänner in Ö1 Wien (OTS) - Der Autor, Theologe und ehemalige katholische Priester Adolf Holl verstarb am 23. Jänner im Alter von 89 Jahren. In memoriam Adolf Holl ändert der ORF sein Programm und zeigt am Sonntag, dem 26. Jänner, um 12.30 Uhr in ORF 2 einen Nachruf im ORF-Religionsmagazin „Orientierung“, um 15.55 Uhr folgt die „Was ich glaube“-Ausgabe „Wie ist das mit dem

POL-FR: Dettighofen: Polizei-Warndreieck gestohlen

Freiburg (ots) - Ein Faltdreieck der Polizei, das am Dienstag, 21.01.2020, auf der L 163 bei Dettighofen zur Absicherung einer Gefahrenstelle aufgestellt war, ist gestohlen worden. In der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 17:15 Uhr wurde das sogenannte Triopan-Warnschild von einem Unbekannten eingepackt. Das Schild ist auf drei Seiten mit verschiedenen Warnhinweisen versehen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Jestetten, Tel. 07742 7234, entgegen. Medienrückfragen bitte an: Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias

Europäischer Green Deal: EIB und Stadt Wien besiegeln Klimapartnerschaft

Erstes Abkommen der EU-Klimabank mit einer europäischen Metropole Wien/Luxemburg (OTS) - Die Europäische Investitionsbank (EIB) und die Stadt Wien wollen die Zusammenarbeit zur Bekämpfung des Klimawandels weiter vertiefen. Beide Seiten unterzeichneten in Wien eine "Gemeinsame Erklärung zur Klimapartnerschaft", wonach Zukunftsprojekte der Stadt Wien in den Bereichen Wohnen, Energie, Abfall und Mobilität unter Berücksichtigung ihres Klimaschutzbeitrags vorab auf mögliche Finanzierungsbeteiligungen der

POL-DA: Babenhausen-Harreshausen: Fliegerbombe auf Feld in Harreshausen entdeckt

Babenhausen (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Stadt Babenhausen und des Polizeipräsidiums Südhessen In Babenhausen-Harreshausen ist am Donnerstagnachmittag (23.01.) auf einem Feld an der Straße "Im Grund" eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Aktuell ist der Bereich rund um den Fundort von der Polizei abgesperrt und wird weiterhin über die kommende Nacht bis zum Beginn der Entschärfung polizeilich überwacht. Die kontrollierte Entschärfung des Kampfmittelräumdienstes ist für Freitag

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen