Suchbegriff wählen

Seiten

ÖAMTC und KFV: 2021 wurden 325 Personen bei Wildunfällen verletzt

Österreichweit kommt es alle 7 Minuten zu einem Wildunfall Wien (OTS) - 72.082 Wildunfälle ereigneten sich in der Saison 2020/2021 in Österreich. Bei Zusammenstößen mit Wildtieren kann es zu einem enormen Aufprallgewicht kommen, weshalb leider immer wieder auch Menschen dabei verletzt werden: Im Jahr 2021 wurden 325 Personen bei einem Wildunfall verletzt – eine Person verunglückte zudem tödlich. Damit stieg die Zahl der Verletzten bei Wildunfällen im Vergleich mit dem Jahr 2020, in dem allerdings auch

Van der Bellen – Der parteiische Präsident

Neues Buch blickt hinter die bürgerliche Fassade Alexander Van der Bellen macht als Bundespräsident konsequent grüne Politik. Er stellt seine linken Überzeugungen und die Interessen seines Milieus über die des Landes und seiner Bürger. Seine Inszenierung als umsichtiger Staatsmann, als Präsident für alle Österreicher steht im krassen Widerspruch zu seiner tatsächlichen Amtsführung. Die Autoren dieses Buches, allesamt profunde Kenner der österreichischen Innenpolitik, gewähren einen Blick hinter die

ORF sucht zum bereits neunten Mal „9 Plätze – 9 Schätze“

Start der Landesstudio-Votings am 30. September, Bundesländerabend am 26. Oktober ab 20.15 Uhr live in ORF 2 Wien (OTS) - Der Nationalfeiertag ist „9 Plätze – 9 Schätze“-Tag – und das bereits zum neunten Mal: Die Suche nach dem schönsten Ort des Jahres sorgt wieder für Quoten jenseits der Millionengrenze, wenn Armin Assinger gemeinsam mit Barbara Karlich und den Moderatorinnen und Moderatoren der neun ORF-Landesstudios und zahlreichen Prominenten aus den Bundesländern Österreichs schönsten verborgenen

Moosbrugger: EU-Schutz der Alm- und Weidetiere vor Wolf längst überfällig

Initiative von Landwirtschaftsminister Totschnig auf europäischer Ebene begrüßt „Viel zu lange haben die europäischen Institutionen tatenlos zugeschaut, wie unsere Alm-, Weide-, Wild- und sogar Haustiere dem Wolf wehrlos zum Opfer gefallen sind und auch Menschen sich bereits ängstigen. Bei bis zu 30.000 Wölfen in Europa kann niemand mehr von einer gefährdeten Tierart sprechen. Zunehmend unter Druck ist hingegen unsere Alm- und Weidewirtschaft. Von daher begrüßen wir die Initiative von

„Sanfte Berge, wilde Moore – das Alpenvorland“: ORF-Premiere für Naturfilmer Patrick Centurionis erste „Universum“-Dokumentation

Am 27. September um 20.15 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Mächtige Bergkulissen, klare Seen, geheimnisvolle Moore, dazwischen fruchtbare Felder, alte Streuobstwiesen und idyllische Weinberge, all das eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft. Das Alpenvorland verbindet schroffe Bergwelten mit weitläufigen Ebenen. Kaum sonst wo in Mitteleuropa kommen einander Wildnis und Zivilisation so nahe. Naturfilmer Patrick Centurioni zeigt in seiner ersten „Universum“-Dokumentation „Sanfte Berge, wilde Moore“ am Dienstag,

Neue ‚Tut gut!‘-Broschüre ‚Lernraum Wald‘

LR Eichtinger: Gezielt Bewegung, Naturgenuss und Sinnesschärfung verbinden St.Pölten (OTS) - Raus in die Natur mit den Kindern. Das steht bei vielen Familien am Wochenende auf dem Programm. Doch was genau tun? Wie kann man die Kleinsten für einen längeren Aufenthalt in der Sinnesumgebung Wald begeistern? Welche pädagogischen Tipps sind hilfreich? Was kommt gut an und ist nachhaltig? Fragen wie diese beantwortet der druckfrische Praxisratgeber von „Tut gut!“ auf insgesamt 60 Seiten. Der Inhalt reicht von

Bildband des ORF NÖ zu 100 Jahre Niederösterreich

LH Mikl-Leitner: „Nur wer seine eigene Geschichte kennt und versteht, kann die richtigen Entscheidungen am Weg nach vorne treffen“ St.Pölten (OTS) - Der ORF Niederösterreich hat zum 100-Jahr-Jubiläum des Bundeslandes einen Bildband über ein Jahrhundert Geschichte herausgegeben. Ein einmaliges Erinnerungsalbum an einschneidende Ereignisse, prägende Persönlichkeiten und eine perspektivenreiche Chronik. Quer durch alle Regionen und Landesviertel begegnet man in Alltagsgeschichten ebenso wie im weltpolitischen

Unilumin Sports und Manchester City setzen globale Partnerschaft fort

Zwei Champions reichen sich erneut die Hand Am 20. September 2022 fand in der Zentrale der Unilumin Group in Shenzhen die feierliche Unterzeichnung der strategischen Zusammenarbeit zwischen Unilumin Sports und dem Fußballverein Manchester City statt. Auf der Grundlage der weltweiten strategischen Zusammenarbeit von 2021 beschlossen die beiden Seiten, ihre Partnerschaft fortzusetzen. Scott Munn, CEO der City Football Group China, und Lin Mingfeng, CEO und Präsident der Unilumin Group, nahmen als Vertreter der

Korosec/Greco: Strukturelle Probleme im Wiener Gesundheitsbereich gefährden Wohl der Patientinnen und Patienten

Größter Dank an Menschen, die im Gesundheitsbereich ihr Bestes geben Das Wiener Gesundheitssystem leidet unter einem gewaltigen Organisationsproblem, wie der marode Zustand der Spitäler und die zahlreichen Gefährdungsanzeigen, die in jüngster Zeit bekannt geworden sind, erneut aufgezeigt haben. Im heutigen Sondergemeinderat haben die Abgeordneten der Wiener Volkspartei erneut eindringlich an die Wiener Stadtregierung appelliert, sich der schweren Systemmängel in diesem Bereich endlich umfassend anzunehmen.

23. Bezirk: Atzgersdorfer Straße – Errichtung einer neuen Radverkehrsanlage

Stadterweiterungsgebiet Caree Atzgersdorf und Liesingbachradweg werden angebunden-Mehr Verkehrssicherheit durch zusätzliche bauliche Maßnahmen und Kphlung durch 16 neue Bäume Auf der südlichen Seiten der Atzgersdorfer Straße im Abschnitt zwischen Ziedlergasse und Endemanngasse entsteht ein neuer Zwei-Richtungs-Radweg. Zudem wird am südlichen Wegrand von der Bahnunterführung Atzgersdorfer Straße in Richtung Ziedlergasse eine Baumallee mit 13 neuen Bäumen geschaffen. Am Dienstag, dem 27. September 2022