Suchbegriff wählen

Landesregierung

Sicherheitsausbau B 37 Rastenfeld

Baustart war am 19. September St. Pölten (OTS) - Nach Durchführung der archäologischen Untersuchungen konnte am 19. September mit dem Sicherheitsausbau bei der Landesstraße B 37 in Rastenfeld begonnen werden. Am 24. September hat Landesrat Ludwig Schleritzko den offiziellen Baubeginn vorgenommen und betont: „Der NÖ Straßendienst ist stets bemüht, die Landesstraßen verkehrssicher zur Verfügung zu stellen. Der 2+1 Ausbau der Landesstraße B 37 hier in Rastenfeld zur Erhöhung der Verkehrssicherheit stellt

LH Mikl-Leitner überreichte das „Silberne Komturkreuz“ des Landes Niederösterreich an Gabriele Heinisch-Hosek

„Sachlich versiert, menschlich einfühlsam, konsequent in der Arbeit“ St. Pölten (OTS/NLK) - Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte am heutigen Montag das „Silberne Komturkreuz mit dem Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ an die ehemalige Bundesministerin und Landesrätin sowie jetzige Nationalrätin Gabriele Heinisch-Hosek. Die heutige Verleihung erfolge an einem „ganz besonderen Tag in einer äußerst herausfordernden Zeit“, bezog sich die Landeshauptfrau in

FPÖ-Triller: „Schwarz-rote Landesregierung setzt Irrweg bei steirischer Gesundheitsversorgung fort!“

Präsentation des Leitspitals Liezen als nächster Schritt zu Spitalsschließungen – Freiheitliche befürchten Kostenexplosion und fordern Trendumkehr bei steirischer Gesundheitspolitik. Mit der heute stattgefundenen Präsentation des Siegerprojektes für das neue Leitspital in Stainach-Pürgg setzt die schwarz-rote Landesregierung den nächsten Schritt hin zur Schließung der drei bestehenden Spitalsstandorte im Bezirk. Die Umsetzung der von den steirischen Freiheitlichen seit jeher kritisierten Strukturreform

Landtagswahl Tirol – SPÖ-Deutsch: schwarz-grüne Koalition abgewählt!

SPÖ seit 2013 zwei Mal in Folge mit Plus – Schwarz-Grün in Tirol für Totalversagen der türkis-grünen Bundesregierung abgestraft „Heute gibt es einen großen Verlierer: die schwarz-grüne Koalition“, sagt SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch in einer ersten Reaktion nach dem Ergebnis der Landtagswahl in Tirol. „Schwarz-Grün wurde aufgrund des Hochmuts und der Arroganz gegenüber der Bevölkerung abgewählt. Ich erinnere an die Aussage ‚Wir haben alles richtig gemacht’ zur Corona-Politik“, sagt Deutsch.

450.000 Gäste beim Kultursommer Niederösterreich 2022

LH Mikl-Leitner: „Erfolgsbilanz kann sich sehen lassen“ St. Pölten (OTS/NLK) - Der Kultursommer Niederösterreich 2022 neigt sich dem Ende zu – mehr als 450.000 Besucherinnen und Besucher konnten bei 3.000 Veranstaltungen begrüßt werden. Das sind um 90.000 mehr als im Sommer 2021. Landehaushauptfrau Johanna Mikl-Leitner: „Nach den Corona-bedingten Einschränkungen im vergangenen Jahr hat die Kultur heuer wieder ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben. Die Besucherinnen und Besucher durften sich über

Grüne: Bundessprecher Werner Kogler und Bundesgeschäftsführerin Angela Stoytchev gratulieren Martina Berthold

Kogler: „Respekt für Heinrich Schellhorn und seine Entscheidung“ Der Bundessprecher der Grünen Vizekanzler Werner Kogler und Bundesgeschäftsführerin Angela Stoytchev begrüßen die klare und rasche Entscheidung der Salzburger Grünen für Martina Berthold als Nachfolgerin für Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, der heute seinen Rückzug aus der Politik bekannt gegeben hat. „Ich schätze Martina Berthold als Kollegin, Freundin und Politikerin außerordentlich. Sie ist eine, die auf die Menschen

Heilig-Hofbauer: Mit Martina Berthold übernimmt eine erfahrene und krisenerprobte Politikerin

Grüner Landesausschuss spricht sich einstimmig für Martina Berthold als neue Grüne Landessprecherin, Spitzenkandidatin und als Regierungsmitglied aus „Ich freue mich sehr, dass der heutige Landesausschuss, das zweithöchste Gremium der Grünen Salzburg, sich einstimmig für Martina Berthold als neues Mitglied der Salzburger Landesregierung sowie als Landessprecherin und Spitzenkandidatin für die kommende Landtagswahl ausgesprochen hat“, begrüßt Simon Heilig-Hofbauer, Landesgeschäftsführer der Grünen Salzburg

Bundeslehrlingswettbewerb für Lehrberuf Straßenerhaltungs-fachmann bzw. Straßenerhaltungsfachfrau

LR Schleritzko: Bewerb macht deutlich, welchen hohen Stellenwert unsere Lehrlinge im Straßendienst einnehmen St. Pölten (OTS) - Kürzlich fand der 7. Bundeslehrlingswettbewerb für den Lehrberuf Straßenerhaltungsfachmann/-frau in der Straßenmeisterei Horn statt. Landesrat Ludwig Schleritzko, Johann Zöhling von der Personalvertretung, und Straßenbaudirektor Josef Decker nahmen am 21. September die Siegerehrung vor. Landesrat Schleritzko zeigte sich begeistert von den Leistungen der Lehrlinge und betonte: „Mit

Grüne Salzburg: Großer Dank an Heinrich Schellhorn für seinen langjährigen Einsatz für Salzburg und Grüne Politik

Dank im Namen der Grünen Salzburg für langjährige politische Arbeit „Ich danke Heinrich Schellhorn für 30 Jahre aktive Grüne Politik. Dabei hat sich Heinrich bereits als Stadtrat in Hallein und die letzten neun Jahre in der Landesregierung große Verdienste erarbeitet“, so der Landesgeschäftsführer der Grünen Simon Heilig-Hofbauer in Reaktion auf den Rücktritt des Grünen Landessprechers und Landeshauptmann-Stellvertreters Heinrich Schellhorn. „Heinrich, im Namen der Grünen Salzburg möchte ich mich bei dir

Weil er es kann.

LH Mag. Hans Peter Doskozil und LH Dr. Peter Kaiser unterstützen Dr. Georg Dornauer im Tiroler Wahlkampffinale. „Es macht einen Unterschied, wenn die SPÖ Regierungsverantwortung trägt.“ Das stellten heute die Landeshauptleute, Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil und Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser im Rahmen der gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Tiroler SPÖ-Chef und Spitzenkandidat für die Landtagswahl am kommenden Sonntag in Tirol Dr. Georg Dornauer in aller Deutlichkeit fest und unterlegten diese