fbpx
Suchbegriff wählen

Salzburg

LR Steinkellner: Öffipolitik mit Hausverstand anstatt populistischer Ticketutopien

Deutsche Studie nimmt 365 Euro Ticket Wind aus den Segeln Linz (OTS) - Eine kürzlich erschienen Studie des deutschen Beratungsunternehmens Civity sorgt aktuell für Wirbel in Reihen der SPÖ und der Grünen. Laut dieser hat die Einführung einer 365 Euro-Jahresnetzkarte der Wiener Linien nicht so viele Menschen zum Umsteigen bewegt wie stets propagiert wurde. Die Studie stellt fest, dass für zusätzliche Fahrgäste vielmehr ein attraktives und ausgeweitetes Angebot sorge. Verlagerungseffekte bei

„profil“: IS-Sympathisantin Maria G. bittet um Heimkehr nach Österreich

22-jährige Salzburger Mutter, die unter katastrophalen Bedingungen in Syrien festsitzt, im Exklusiv-Interview: „Meine Kinder und ich müssen so schnell wie möglich hier raus“ Wien (OTS) - In einem Interview in der neuen Ausgabe des Nachrichtenmagazins „profil“, das im Vertriebenenlager Al-Hol im Nordosten Syriens geführt wurde, bittet die aus Salzburg stammende IS-Sympathisantin Maria G. um Heimkehr nach Österreich: „Meine Kinder und ich müssen so schnell wie möglich hier raus“, so die Frau, mit ihren zwei

Salzburger Festspiele 2019 im ORF: Eröffnung, „Idomeneo“, „Orphée aux enfers“, „Simon Boccanegra“, Verdi-Requiem u. v. m.

Außerdem u. a. Dokumentationen, Künstlergespräche, Magazine Wien (OTS) - Als Höhepunkt des Kultursommers präsentiert der ORF auch heuer wieder einen umfassenden trimedialen Programmschwerunkt zu den Salzburger Festspielen, die von 20. Juli bis 31. August 2019 zum 99. Mal stattfinden und 199 Aufführungen von 42 Opern, 55 Schauspielproduktionen und 81 Konzerten an 16 Spielstätten bieten. So überträgt der ORF als langjähriger Medienpartner des weltberühmten Musik- und Theaterfestivals neben dem feierlichen

„Thema“: Der böse Wolf? Die Rückkehr des grauen Jägers

Außerdem am 22. Juli um 21.00 Uhr in ORF 2: Viel geliebt und viel gescholten – der Wiener Gemeindebau ist 100; Renaissance der Sommerfrische Wien (OTS) - Christoph Feurstein präsentiert in „Thema“ am Montag, dem 22. Juli 2019, um 21.00 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge: Der böse Wolf? Die Rückkehr des grauen Jägers „Die toten und schwer verletzten Tiere zu sehen, ist kaum zu ertragen“, sagt Rupert Prommegger, Bauer in Großarl in Salzburg. Er hat seine Schafe von der Alm ins Tal geholt, denn der Wolf geht

Moosbrugger zum Wolf: Herdenschutz für Almvieh ist unpraktikabel

Alm- und Weidewirtschaft bedeutet Tierwohl für unsere Nutztiere Wien (OTS) - "Die aktuelle Lage im Bundesland Salzburg zeigt in aller Deutlichkeit, dass ein Nebeneinander von Wölfen und Schafen illusorisch ist. Der von manchen Seiten geforderte Herdenschutz ist bei der Kleinstrukturiertheit der heimischen Betriebe und insbesondere bei extremen Standorten der Schafalpung absolut unpraktikabel", betont Landwirtschaftskammer Österreich-Präsident Josef Moosbrugger auch im Hinblick auf anderes Großraubwild wie

ÖVP/Termine

Wien (OTS) - ÖVP - T E R M I N E (KW 30 von 22. Juli 2019 bis 28. Juli 2019) Änderungen vorbehalten – nähere Auskünfte unter +43 (1) 40126-602 MONTAG, 22. Juli 2019 Bundesparteiobmann Sebastian Kurz bei Terminen im Silicon Valley (21.-23.07., Amerika) DIENSTAG, 23. Juli 2019 09:00 Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka nimmt am Treffen der deutschsprachigen Parlamentspräsidenten teil (Bregenz) DONNERSTAG, 25. Juli 2019 18:30 ÖVP Frauen-Bundesleiterin Abg.z.NR Dr. Juliane Bogner-Strauß und Landesparteiobmann Gernot

ORF SPORT + mit der Schwimm-Weltmeisterschaft Gwangju 2019

Auch am 20. und 21. Juli: DTM und UNIQA ÖFB Cup Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 20. Juli 2019, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der DTM Circuit Assen 2019 um 13.15 Uhr sowie von den UNIQA ÖFB Cup-Spielen Pinkafeld – Mattersburg um 17.15 Uhr und Neusiedl am See 1919 – GAK 1902 um 20.15 Uhr, das „Yoga-Magazin“ um 8.00, 9.00 und 10.00 Uhr, das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ um 8.30, 9.30 und 10.30 Uhr, das „Funsport-Magazin“ mit den coolsten Storys aus dem Fun- und

„kulturMontag“: „Jedermann“-Update in Salzburg, neuer Almodòvar-Film, Neuerfindung des Kapitalismus

Danach: Dokumentation „Zimmer frei – Übernachten in besonderer Architektur“ Wien (OTS) - Der „kulturMontag“, moderiert von Clarissa Stadler, berichtet am 22. Juli 2019 um 22.25 Uhr u. a. über die Neubesetzungen und neuen Färbungen des „Jedermann“ in Salzburg. Außerdem bringt das Kulturmagazin ein Interview mit Antonio Banderas über Filmemacher Pedro Almodòvar und sein jüngstes Werk „Leid und Herrlichkeit“ sowie einen Bericht über Kunst und Kultur als neue Wertschöpfungsquellen des Kapitalismus.

Empfang Bundespräsident und Eröffnung Salzburger Festspiele am 27.7.

Akkreditierungen für Medienvertreterinnen und Medienvertreter Salzburg (OTS) - Die Salzburger Festspiele 2019 werden am Samstag, 27. Juli, um 11.00 Uhr mit einer Festveranstaltung in der Felsenreitschule eröffnet. Festredner ist der US-Starregisseur Peter Sellars. Zuvor wird Bundespräsident Alexander Van der Bellen um 10.30 Uhr mit militärischen Ehren auf dem Residenzplatz empfangen. Akkreditierungen bzw. Sitzplatzkarten für diese Veranstaltungen gibt es im Landes-Medienzentrum Salzburg. Schreibende

„Orientierung“ über Tunesien, den Koran und ein neues Erbschaftsrecht

Am 21. Juli um 12.20 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Sandra Szabo präsentiert im ORF-Religionsmagazin „Orientierung“ am Sonntag, dem 21. Juli 2019, um 12.20 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge: Biker Gottes: Indische Priester auf Motorrädern Am Sonntag, dem 21. Juli 2019, begeht die österreichische MIVA den Höhepunkt ihrer diesjährigen „ChristophorusAktion“, bei der vor allem Autofahrerinnen und Autofahrer gebeten werden, „einen ‚ZehntelCent‘ pro unfallfreiem Kilometer“ für die Finanzierung eines MIVA-Autos zu

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen