fbpx
Suchbegriff wählen

Boden

POL-TUT: (Donaueschingen-Pfohren) Schlägerei: Mann verletzt sich beim Schlichten

Donaueschingen-Pfohren (ots) - Beim Sommerfest des FC Pfohren sind sich am Samstag zwei größere Personengruppen in die Wolle geraten. Den bisherigen Ermittlungen zufolge gab es im Verlauf der Streiterei auch körperliche Auseinandersetzungen. Ein 36-jähriger Mann wollte schlichtend eingreifen und ging dazwischen. Er bekam plötzlich einen Stoß und stürzte in der Folge zu Boden. Dabei schnitt er sich heftig an einem zerbrochenen Glas. Die Wunde musste im Krankenhaus versorgt werden. Zur eigentlichen "Schlägerei" weiß die

POL-LG: ++ Segelflugzeuge kollidieren in der Luft ++ Pilot rettet sich mit Fallschirm aus abstürzenden Flugzeug ++ Wrack landet in…

Lüneburg (ots) - ++ Segelflugzeuge kollidieren in der Luft ++ Pilot rettet sich mit Fallschirm aus abstürzenden Flugzeug ++ Wrack landet in Wohngebiet ++ zweites Segelflugzeug kann auf Flugplatz notlanden ++ Ermittlungen von Polizei und Luftfahrtbundesamt dauern an ++ Lüneburg Zu einer Kollision zweier Segelflugzeuge kam es im weiteren Luftraum von Lüneburg in den Mittagsstunden des 21.07.19. Nach derzeitigen Ermittlungen waren die beiden Segelflugzeuge in mehreren hundert Meter Höhe (vermutlich gut 1000m) im

FW-Velbert: Pferd aus Morast gerettet

Velbert (ots) - Wieder ein tierischer Einsatz für die Velberter Feuerwehr: Nachdem ungefähr ein Dutzend Pferde am heutigen Sonntag von ihrer Weide in der Nähe eines Reiterhofes an der Nordrather Straße in Neviges ausgerissen waren, gerieten zwei der Tiere in einen benachbarten, sumpfigen Tümpel. Während sich ein Pferd aus eigener Kraft befreien konnte, drohte das zweite in dem morastigen Untergrund zu versinken. Beim Eintreffen der um 10.24 Uhr alarmierten Feuerwehr, die mit hauptamtlicher Wache und einem freiwilligen

POL-HH: 190721-6. Taschendieb in Hamburg-St.Pauli festgenommen und zugeführt

Hamburg (ots) - Tatzeit: 20.07.2019, 02:00 Uhr Tatort: Hamburg-St.Pauli, Davidstraße Polizeibeamte haben am frühen Samstagmorgen in Hamburg-St.Pauli einen 22-jährigen mutmaßlichen Taschendieb vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, zuvor mehreren Personen Wertsachen entwendet zu haben. Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand näherte sich der deutsche Tatverdächtige zunächst einem 25-jährigen Mann und tanzte ihn an. Dieser bemerkte zunächst nicht, dass der Tatverdächtige in dieser Situation das von ihm

POL-BO: Bochum / EssenGemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei BochumRuhestörung in Essen führt zu…

Bochum (ots) - Am 20. Juli, gegen 23 Uhr, kam es in Essen-Stoppenberg zu einem Polizeieinsatz wegen einer Ruhestörung an der Straße Esternhovede. Die Polizei traf auf mehrere, teilweise stark alkoholisierte Männer, die den Anweisungen nicht folgten und Widerstand leisteten. Es kam zu einem Handgemenge mit der Polizei, in dessen Verlauf ein 30-jähriger Essener auf der Treppe stürzte, mit dem Kopf auf den Boden aufschlug und sich dabei schwer verletzte. Derzeit wird der Mann in einem Essener Krankenhaus

DLRG Harsewinkel verteidigt Titel / Carla Strübing und Daniel Roggenland beste Mehrkämpfer

Rostock-Warnemünde (ots) - Heißer Sand unter den Füßen, strahlend blauer Himmel, etwas Welle - bei besten Bedingungen neigt sich der 23. Internationale DLRG Cup seinem Ende an diesem Samstag (20.7.) entgegen. Im Wettstreit der Teams aus insgesamt sechs Nationen setzt sich erneut die DLRG Harsewinkel mit deutlichem Vorsprung an die Spitze (385 Punkte). Das Team der DLRG Schloß Holte-Stukenbrock freut sich über die Silbermedaille (277 Punkte). Bronze geht nach Magdeburg (266 Punkte). Bei den Frauen behält Carla Strübing

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 20.07.2019

Heilbronn (ots) - Stadt- und Landkreis Heilbronn Heilbronn: Hoher Sachschaden bei Unfallflucht Am frühen Freitagnachmittag, zwischen 13.45 Uhr und 15.00 Uhr, wurde in der Lise-Meitner-Straße in Heilbronn ein Daimler von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Das Auto war auf dem Parkplatz eines Baumarktes geparkt. Als die Fahrerin zu ihrem Daimler zurückkam, stellte sie den Schaden fest. Während ihrer Abwesenheit hatte offensichtlich ein unbekanntes Fahrzeug die linke hintere Seite des Daimlers gestreift und dabei

POL-WES: Wesel – Rollerfahrer fährt Radfahrer an und flüchtet

Wesel (ots) - Am Samstag, den 20.07.2019, gegen 02:42 Uhr ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht im Bereich der Kreuzung Kaiserring / Friedrichstraße / Schermbecker Landstraße. Ein 31-jähriger Fahrradfahrer aus Wesel befuhr in Begleitung seiner 30-jährigen Ehefrau den Kaiserring und beabsichtigte bei Grünlicht zeigender Lichtzeichenanlage die Kreuzung in Fahrtrichtung Bahnhof zu überqueren. Hierbei wurde er von einem unbekannten Motorrollerfahrer, der aus Richtung Schermbecker Landstraße in Fahrtrichtung

POL-UL: (GP) Geislingen – Fußgänger angefahren

Ulm (ots) - Am Freitag, gegen 19.20 Uhr, wurde ein Fußgänger beim Überqueren der Straße verletzt. Der 18-jährige nutzte einen Fußgängerüberweg in der Helfensteinstraße. Ein 59-jähriger PKW-Lenker befuhr die Bahnhofstraße und fuhr geradeaus in die Helfensteinstraße ein. Aus Unachtsamkeit bemerkte er den Fußgänger nicht. Der Mann hatte die Fahrbahn fast vollständig überquert, als es zum Zusammenstoß kam. Der Fußgänger wurde zu Boden gestoßen und verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Er wurde zur weiteren

POL-S: Raub – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) - Vier unbekannte Täter haben am Samstag (20.07.2019) in der Kronprinz-/Büchsenstraße einen 19 Jahre alten Mann niedergeschlagen und beraubt. Der 19-Jährige wurde gegen 00.30 Uhr aus der Gruppe heraus nach Zigaretten gefragt. Als er angab, keine zu besitzen, wurde ihm ins Gesicht geschlagen und ein Täter forderte 20 Euro von ihm. Daraufhin händigte er 10 Euro aus, weil er nicht mehr Bargeld dabei hatte. Sein 20-jähriger Begleiter wollte die Auseinandersetzung schlichten, wurde aber zu Boden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen