Suchbegriff wählen

Boden

Neue Doppelspitze bei Pharmaunternehmen AOP Health

DAS ÖSTERREICHISCHE PHARMAUNTERNEHMEN AOP ORPHAN PHARMACEUTICAL GMBH (AOP HEALTH), DAS AUF DIE ERFORSCHUNG UND ENTWICKLUNG VON THERAPIEN FÜR SELTENE ERKRANKUNGEN SOWIE IN DER INTENSIVMEDIZIN SPEZIALISIERT IST UND SEIN HEADQUARTER IN WIEN HAT, BAUT SEINE FÜHRUNGSSTRUKTUR UM. MIT 19. JÄNNER 2023 FOLGTEN MARTIN STEINHART UND BERNHARD NACHBAUR GEORG FISCHER AN DER SPITZE DES UNTERNEHMENS NACH. MIT DER MEDIZINISCH-WISSENSCHAFTLICHEN EXPERTISE STEINHARTS UND DER WIRTSCHAFTLICHEN KOMPETENZ NACHBAURS IST DAS MANAGEMENT BREIT

CommemorAction – Gedenken an die Toten des Grenzregimes Europa – Erinnern an die Opfer der europäischen Migrationspolitik

Heute Vormittag haben Aktivist*innen des Bündnisses CommemorAction 6. Februar an verschiedenen Orten der Stadt Banner angebracht, die an das Sterben an Europas Außengrenzen erinnern. Mit einer Kundgebung mit Rede- und Videobeiträgen wird um 18 Uhr am Platz der Menschenrechte aller Menschen gedacht, die auf der Flucht nach Europa verstorben sind, getötet wurden oder vermisst werden. _„Wir sind heute hier, um all den Menschen zu gedenken, die Opfer des Grenzregimes EU sind. Ob im Sahel, auf dem Mittelmeer, an der

EQS-News: Wolftank Group kooperiert mit EnerMech bei der Entwicklung des emissionsfreien Transports in Australien und Neuseeland

EQS-News: Wolftank-Adisa Holding AG / Schlagwort(e): Kooperation/Vereinbarung Wolftank Group kooperiert mit EnerMech bei der Entwicklung des emissionsfreien Transports in Australien und Neuseeland 06.02.2023 / 10:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ═════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════════ Presseaussendung

„Tag der Hülsenfrüchte“ am 10.02.: Österreich bei Soja, Linsen & Co. top

Moosbrugger: Weiterhin rot-weiß-rote Spitzenqualität wählen Welche Vorteile der heimische Anbau von Soja, Linsen, Erbsen und Co. mit sich bringt und was für die heimischen Bäuerinnen und Bauern dabei wichtig ist, erläutert die Landwirtschaftskammer Österreich im Vorfeld des "Internationalen Tages der Hülsenfrüchte" am 10.02. "Hülsenfrüchte sind durch ihren hohen Eiweißgehalt und viele weitere vorteilhafte Inhaltsstoffe sowohl in der Ernährung als auch in der tierischen Fütterung höchst gefragt. Durch ihre

Außenminister Schallenberg verteidigt Einreiseerlaubnis für russische OSZE-Delegation

EU-Hauptausschuss berät im Vorfeld des EU-Sondergipfels über Migration, Ukraine-Krieg und "Green Deal Industrieplan" Außenminister Alexander Schallenberg hat heute im Parlament die Einreiseerlaubnis für russische OSZE-Delegierte nach Österreich verteidigt. Österreich sei völkerrechtlich zur Visa-Ausstellung verpflichtet und er werde sicher keinen Rechtsbruch begehen, sagte er im für EU-Angelegenheiten zuständigen Hauptausschuss des Nationalrats. Das Völkerrecht sei einzuhalten, auch wenn das nicht populär

Nationalrat debattiert über Forderungen nach Erhalt der Bargeldzahlung und nach Abschaffung der GIS-Gebühren

Kontroverse Debatte über Obergrenze für Bargeldzahlungen und Modelle der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks Zu der Reihe von Volksbegehren, die klar die Hürde von mindestens 100.000 Unterschriften zur Behandlung im Nationalrat erreicht haben, gehört ein Volksbegehren, das sich "Für uneingeschränkte Bargeldzahlung" ausspricht. Die Initiative, die die Unterstützung von 530.938 Menschen (8,35 % der Stimmberechtigten) erhalten hat, wurde nach der Ersten Lesung dem Finanzausschuss zugewiesen. Ein

FPÖ – Hafenecker: Volksbegehren für GIS-Abschaffung ist aktueller denn je!

Aktuelle ORF-Skandale, insbesondere die Causa Ziegler, und Finanzierungslücke zeigen Notwendigkeit einer Totalreform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks auf „Das Volksbegehren ,GIS Gebühr abschaffen´ könnte gar nicht näher am Puls der Zeit sein, wenn man sich die aktuellen Probleme rund um den ORF anschaut. Das ist auch der Grund, warum mehr als 364.000 Menschen es unterschrieben haben. Ihnen möchte ich genauso dafür danken, wie den Initiatoren“, erklärte FPÖ-Generalsekretär und Mediensprecher NAbg.

Mag.a Dr.in Verena Ehold ist neue Geschäftsführerin im Umweltbundesamt

Klimawandel ist das größte und realste Risiko für die Zukunft unsere Kinder Wien (OTS) - An der Spitze des Umweltbundesamtes steht seit 1. Februar die 46-jährige Rechtswissenschaftlerin Verena Ehold. Gemeinsam mit Georg Rebernig komplettiert sie die Geschäftsführung von Österreichs bedeutendster Expert:innen-Organisation für Umwelt. „Der Klimawandel ist das größte und realste Risiko für unsere Zukunft auf diesem Planeten. Es war für mich daher das einzig Richtige, jetzt meine Zeit und meine Fähigkeiten

ÖSTERREICH HILFT ÖSTERREICH: ORF und Hilfsorganisationen starten neue Kampagne

Unter dem Leitthema „Multiple Krisen: Gemeinsam Kinder, Jugendliche und ihre Familien unterstützen“ starten Hilfsorganisationen Projekte für Menschen in Österreich Wien (OTS) - Der ORF und die sechs großen österreichischen Hilfsorganisationen – Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Rotes Kreuz, Samariterbund und Volkshilfe – starten im Rahmen von ÖSTERREICH HILFT ÖSTERREICH in Zeiten von multiplen Krisen eine Hilfskampagne zur Unterstützung bedürftiger Menschen in Österreich. Mit dem Kampagnenstart am 1. Februar

Neue Ausstellungen und aktuelle Vermittlungsprogramme

Schloss Vösendorf, Museum Gugging und NÖ Landesbibliothek St. Pölten (OTS/NLK) - Am Samstag, 4. Februar, wird mit einer Vernissage von René Binder, Ronny Fras, Susanne Kaurek, Andrea Klem, Konrad Kehrer und Heribert Schacherl die Kultursaison 2023 im Schloss Vösendorf eröffnet. Die sechs Fotografen und Fotografinnen zeigen dabei unter dem Motto „Perspektiven“ mit Porträts, Hochzeitsbildern, Architekturaufnahmen und Tanz-Fotografie einen breiten Querschnitt durch die Welt der Fotografie. Beginn ist um 19