Suchbegriff wählen

Boden

Cool im Gemeindebau: Thermische Sanierungen, Außenbeschattung und viel Grün sorgen für ein angenehmes Klima

Mit einem umfassenden Sanierungs-Programm und viel Grünraum begegnet Wiener Wohnen der Sommerhitze Viele Hebel gleichzeitig setzt Wiener Wohnen an, damit es sich in Wiens Gemeindebauten auch während der heißer werdenden Sommermonate gut leben lässt: Mit dem 2021 gestarteten Programm „Gemeindebau(t)“ hat Wiener Wohnen über hundert Bau- und Sanierungsprojekte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 1,2 Mrd. Euro auf den Weg gebracht. 614 Millionen Euro fließen in die Errichtung von rund 1.950 nachhaltigen

Mikroplastik im Alltag vermeiden

Die Website wenigermist.at zeigt viele Tipps, um Mikroplastik im Alltag zu verringern. Juli 2024 IN LEBENSMITTELVERPACKUNGEN, TEXTILIEN, REINIGUNGSMITTELN UND KOSMETIK IST DER EINSATZ VON KUNSTSTOFF SELBSTVERSTÄNDLICH. WO PLASTIK VERWENDET WIRD, ENTSTEHT MIKROPLASTIK. DIE INITIATIVE „NATÜRLICH WENIGER MIST“ INFORMIERT ÜBER MASSNAHMEN ZUR REDUKTION VON MIKROPLASTIK IM ALLTAG.  Plastik ist aus unserem Alltag kaum wegzudenken, billig, praktisch und allgegenwärtig. Einmal in Umlauf gebracht, hinterlässt

TUMI STELLT LPGA-TOUR-PROFI NELLY KORDA UND PGA-TOUR-PROFI LUDVIG ÅBERG ALS ERSTE GLOBALE GOLF-BOTSCHAFTER DER MARKE VOR

_TUMI wurde außerdem ausgewählt, um Trophäenkoffer für drei bevorstehende PGA TOUR- und LPGA-Tour-Events zu entwerfen, da die Marke ihre Partnerschaft mit diesen prestigeträchtigen Golf-Organisationen auf ein neues Niveau hebt_ Heute gibt die internationale Reise- und Lifestyle-Marke TUMI ihre neuesten globalen Botschafter bekannt, die Profigolfer Nelly Korda, die Nummer 1 unter den Golferinnen der Welt und amtierende Gewinnerin der Chevron Championship, und Ludvig Åberg, die Nummer 4 der Weltrangliste. TUMI wird als

Litauen plant Ausstieg aus Streubomben-Verbotsvertrag

HI warnt vor gefährlichem Präzedenzfall DIE HUMANITÄRE HILFSORGANISATION HANDICAP INTERNATIONAL (HI) IST ZUTIEFST BESORGT ÜBER DIE PLÄNE DER LITAUISCHEN REGIERUNG, AUS DER KONVENTION ÜBER DAS VERBOT VON STREUMUNITION AUSZUTRETEN. WIR FORDERN DIE VERANTWORTLICHEN DRINGEND AUF, DIESEN SCHRITT ZU ÜBERDENKEN. SEIT DER VERABSCHIEDUNG DER KONVENTION IN DUBLIN AM 30. MAI 2008 IST NOCH NIE EIN VERTRAGSSTAAT AUSGETRETEN. DER SCHRITT LITAUENS WÜRDE EINEN NEGATIVEN PRÄZEDENZFALL FÜR DAS ABKOMMEN UND DAS HUMANITÄRE

Ribo/Grüne zu 29 Jahre Genozid in Srebrenica: Erinnerung an Srebrenica muss uns alle wachsam machen

Suche nach Vermissten und Beisetzungen der Opfer halten weiter an Heute jährt sich der Genozid von Srebrenica zum 29. Mal. Noch immer werden viele Menschen vermisst und Mütter suchen nach den Überresten ihrer Kinder, um ihnen eine würdige Ruhestätte zu geben. Der Genozid von Srebrenica war das größte Verbrechen auf europäischem Boden seit dem Holocaust, bei dem über 8.732 bosnisch-muslimische Männer und Jugendliche verschleppt und ermordet wurden. „Auch dieses Jahr werden wieder die Überreste von 14

Schlamberger-„Universum“ „Zurück zum Urwald – Nationalpark Kalkalpen“ am 16. Juli um 20.15 Uhr in ORF 2 und auf ORF ON

Wien (OTS) - Seit Dienstag, dem 9. Juli 2024, stehen heimische Naturjuwele im Mittelpunkt des „Universum“-Sommerprogramms: Als nächste eindrucksvolle Naturdoku made in Austria ist am Dienstag, dem 16. Juli, um 20.15 Uhr in ORF 2 und auf ORF ON Rita und Michael Schlambergers Film „Zurück zum Urwald – Nationalpark Kalkalpen“ zu sehen, der das größte Verwilderungsgebiet der Alpen porträtiert. Über einen Zeitraum von mehr als drei Jahren hat das Naturfilm-Duo das Geheimnis des unberührten Urwalds in den Kalkalpen

Bundesrat: Höhere Kostensätze für die Betreuung vulnerabler Flüchtlinge und mehr Rechtssicherheit bei “Vertragsraumordnung “

Erweiterte Befugnisse für die Polizei und Reparatur der Rechtsberatung für Asylwerber:innen genehmigt Für die Betreuung von besonders vulnerablen Flüchtlingen wie unbegleiteten Minderjährigen oder hilfs- und schutzbedürftigen Personen werden rückwirkend mit 1. Jänner 2024 höhere Kostensätze gewährt. Der Bundesrat gab heute mehrheitlich grünes Licht für eine dementsprechende Grundversorgungsvereinbarung zwischen Bund und Ländern. ÖVP, SPÖ, Grüne und Innenminister Gerhard Karner sahen darin insbesondere vor

Mandl zu Srebrenica: Mit unterdrückten Tränen gelingen pragmatische Lösungen nicht

Srebrenica-Gedenktag am Donnerstag - Trauer zulassen, Verharren vor dem Leid der Opfer, zur Aufarbeitung beitragen, Täter von heute zur Verantwortung ziehen - Westbalkan-Integration Am morgigen Donnerstag, 11. Juli, wird das Gedenken an die Massaker von Srebrenica vor 29 Jahren erstmals als internationaler Gedenktag begangen, der von den Vereinten Nationen beschlossenen wurde. "Es war höchste Zeit, dass die UNO-Generalversammlung die Opfer würdigt und den Völkermord beim Namen nennt. Es macht uns letztlich

Johanniter-Drohnenstaffel für Katastropheneinsätze

Die Johanniter bilden eine Drohnenstaffel, die bei Rettungseinsätzen oder Naturkatastrophen die Einsatzleitungen mit Informationen zur Lageübersicht unterstützt. Diese Woche schlossen 13 Mitarbeitende der Johanniter – aus den Bereichen Einsatzdienste, Katastrophenhilfsdienst und Forschung – beim ÖAMTC in Teesdorf die Ausbildung zum „großen Drohnenführerschein“ (Fernpilotenzeugnis A2) erfolgreich ab. Die Prüfung und Ausstellung der Zeugnisse wurden durch die Austro Control durchgeführt. „Mit unserer

ORF-„Eco“: Kommt die linke Wirtschaftspolitik zurück?

Am 11. Juli um 22.30 Uhr in ORF 2 und auf ORF ON auch mit „Strom vom Balkon“ Wien (OTS) - Dieter Bornemann präsentiert das ORF-Wirtschaftsmagazin „Eco“ am Donnerstag, dem 11. Juli 2024, um 22.30 Uhr in ORF 2 und auf ORF ON zu folgenden Themen: Zuerst England, jetzt Frankreich: Kommt die linke Wirtschaftspolitik zurück? Es waren zwei linke Paukenschläge, die in England und Frankreich in den letzten Tagen zu hören waren. Die britische Labour-Partei feierte einen überwältigenden Wahlsieg und sicherte sich