fbpx
Suchbegriff wählen

Freitag

POL-UL: (BC) Mietingen – betrunken Auto gefahren

Ulm (ots) - Am frühen Freitag gegen 02.30 Uhr beobachtete eine Streife des Polizeireviers Laupheim einen Mercedes, wie dieser in Mietingen auf den Parkplatz der Volksbank fuhr und dort parkte. Als der Fahrer ausgestiegen war, wankte er zur Bank. In der Bank ließ er zunächst seine Geldbörse fallen und hatte anschließend starke Gleichgewichtsprobleme beim Aufheben der Geldbörse. Als der Mann schließlich die Bank wieder verlassen hatte und sich zu seinem Auto begab, wurde er von den Beamten kontrolliert. Hierbei stellte

POL-S: Vor Polizei geflüchtet – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Donnerstagabend (09.04.2020) einen 49 Jahre alten Ford-Fahrer vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, betrunken vor der Polizei geflüchtet zu sein. Die Beamten bemerkten den Ford Focus gegen 21.20 Uhr, als er auf der Hauptstätter Straße mit offenbar überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Marienplatz fuhr. Auf Anhaltesignale mittels Blaulicht und "Stop Polizei"-Signalgeber reagierte er nicht und versuchte den Streifenwagen zu überholen. Erst als die Beamten den

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 10. April 2020

Wolfenbüttel (ots) - Einbruchserie in Gartenlauben, Nacht von Mittwoch, 08.04./20:00 Uhr auf Donnerstag, 09.04./07:30 Uhr Bislang unbekannte Täterschaft suchte einen Kleingartenverein in Groß Denkte / Mühlenweg heim und brach dort in nahezu alle Lauben (23Stk.) ein. Aufgrund der erheblichen Spurenlage wurde ein Spezialist zur Spurensuche/-sicherung hinzugezogen. Die Erhebung des mutmaßlichen Stehlgutes dauert an. Die eingesetzten Polizeibeamten waren mehrere Stunden bei der Aufnahme der Tatorte gebunden. Rückfragen

POL-GS: Pressemeldung PK Oberharz

Goslar (ots) - Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Beleidigung Am Freitag, den 10.04.2020, gegen 00:15 Uhr, meldete eine Anwohnerin das Licht mehrerer Taschenlampen in einem leerstehenden ehemaligen Hotel in Wildemann und verständigte die Polizei. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten in den Räumlichkeiten insgesamt 7 Personen antreffen, die angaben, sogenannte "Lost Places" zu besichtigen. Weiterhin stellten die Beamten Beschädigungen an der Haustür fest, die augenscheinlich beim Betreten des Hotels verursacht

FW-KR: Wohnhaus nach Dachstuhlbrand unbewohnbar

Krefeld (ots) - Heute (Freitag 10.04.20) um 00:02 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr eine Rauchentwicklung im Dachbereich eines Wohnhauses auf der Hafelsstraße gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr quoll bereits dichter Rauch an mehreren Stellen aus dem Dach. Alle Bewohner, eine Familie mit drei Erwachsenen und zwei Kindern, hatten das Gebäude beim Eintreffen bereits verlassen und wurde nicht verletzt. Beim Entfernen der ersten Dachziegel wurden die Flammen sichtbar, die sich bereits über große Teile des Daches

Niedersachsen bittet NRW-Bürger um Verzicht auf Oster-Besuche

Düsseldorf (ots) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat wegen der Corona-Epidemie alle Bürger aus Nordrhein-Westfalen dazu aufgerufen, an Ostern nicht nach Niedersachsen zu reisen. "Wir freuen uns normalerweise sehr über Gäste aus Nordrhein-Westfalen", sagte Weil der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Freitag). "In diesem Jahr aber müssen wir Sie leider bitten, an Ostern zu Hause zu bleiben." Auch die in Niedersachsen lebenden Menschen seien aufgefordert, soweit wie möglich zu Hause zu bleiben und ihre

LPI-SHL: Fußgänger gesucht

Zella-Mehlis (ots) - Ein Fahrzeug-Führer war am Freitag gegen 11.00 Uhr mit seinem Kia in der Straße "Insel" in Zella-Mehlis unterwegs. Der Fahrer erkannte zu spät, dass ein vor ihm fahrender Kleintransporter beim Abbiegen in die Talstraße verkehrsbedingt anhielt, um einen Fußgänger die Straße überqueren zu lassen und fuhr hinten auf. Dabei entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen von insgesamt etwa 5.000 Euro. Um die Unfallursache zweifelsfrei ermitteln zu können, ist die Aussage des Fußgängers nötig. Dieser sowie

POL-SH: Die Landespolizei verstärkt ihre Präsenz zum Osterwochenende

Kiel (ots) - Auch am langen Osterwochenende wird die Landespolizei Schleswig-Holstein ihre Präsenz wieder deutlich sichtbar erhöhen und mit zusätzlichen Streifen auf den Straßen unterwegs sein. Ähnlich wie an den vergangenen Wochenenden geht die Polizei davon aus, dass sich an den Feiertagen mehr Menschen in der Öffentlichkeit bewegen werden. Die Präsenz der Streifen konzentriert sich auf die Naherholungsgebiete und touristisch interessanten Ziele in Schleswig-Holstein sowie die Übergänge zu den Inseln.

Hope@Home mit Katharina Thalbach, Christian Thielemann, Max Herre, Sir Simon Rattle, Ulrich Tukur, Sebastian Knauer und Iris Berben

Strasbourg (OTS) - Musik überwindet die Einsamkeit, das ist die Botschaft von Star-Geiger Daniel Hope. Gemeinsam mit ARTE Concert hat er ein tägliches musikalisches Rendezvous geschaffen, das bei ZuschauerInnen in aller Welt auf großes Interesse stößt und Begeisterung hervorruft. Noch bis zum 26. April gibt Hope gemeinsam mit dem Pianisten Christoph Israel ein 30-minütiges Hauskonzert in seinem Berliner Wohnzimmer - täglich um 18.00 Uhr live auf ARTE Concert sowie auf der Facebook-Seite und dem YouTube-Channel von ARTE

POL-K: 200409-6-K/LEV Polizeipräsident appelliert: „Lassen Sie jetzt nicht nach!“ – Wochenrückblick der Polizei Köln nach…

Köln (ots) - Folgemeldung zu Pressemeldung Ziffer 2 vom 3. April 2020 In der dritten Woche nach Inkrafttreten der Corona-Schutz-Verordnung zeichnet sich ein leicht rückläufiger Trend der Einsatzanlässe im Zusammenhang mit den Infektionsschutzmaßnahmen ab. Aufgrund der Oster-Feiertage erfolgt der Wochenrückblick bereits am heutigen Tag (Donnerstag, 9. April). Polizeipräsident Uwe Jacob sieht weiter Anlass für großes Lob an die Kölner und Leverkusener: "Wir erleben an vielen Stellen in Köln und Leverkusen eine tolle

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen