fbpx
Suchbegriff wählen

RP

POL-PDTR: Sachbeschädigung an BMW

Idar-Oberstein (ots) - Am Freitag, den 24.01.2020 ereignete sich gegen 19:00 Uhr auf dem Lidl Parkplatz in der Vollmersbachstraße 75 eine Sachbeschädigung an einem Fahrzeug. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter haben dabei einen blauen Geländewagen der Marke BMW mittels spitzen Gegenständen an der Beifahrerseite verkratzt. Die Polizeiinspektion Idar-Oberstein bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung der vorliegenden Straftat. Sachdienliche Hinweise können an die Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter

BPOL-TR: Eigengefährdung – 37-Jähriger in Psychiatrie eingeliefert

Koblenz (ots) - Am Samstagabend informierten Mitarbeiter der Deutschen Bahn die Bundespolizei am Hbf Koblenz über eine störende und laut brüllende männliche Person in der Bahnhofshalle. Nach Eintreffen der Streife riss sich der 37-Jährige die Oberbekleidung vom Leib und schlug sich selbst mehrfach ins Gesicht. Da er nicht zu beruhigen und eine Selbstverletzung nicht auszuschließen war, wurde er mittels einfacher körperlicher Gewalt fixiert und gefesselt. In der Dienststelle übergab sich der Mann mehrfach und rieb sich

BPOL-TR: Bundespolizei bringt „Streuner“ zurück ins Heim

Saarburg (ots) - Am Sonntagmittag wurden zwei 13- und 14-jährige Jungen am Hbf Trier von der Bundespolizei in Gewahrsam genommen. Beide waren zum wiederholten Male aus einer Jugendhilfeeinrichtung im Raum Saarburg abgängig. Nach telefonischer Rücksprache wurden beide der zuständigen Betreuerin übergeben. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Trier Stefan Döhn Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0651 - 43678-1009 Mobil: 0176 - 78103841 E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de

POL-PDLD: 25.01.2020, 22:00 Uhr bis 26.01.2020, 16:00 Uhr Fahrzeuge beschädigt

Landau (ots) - In der Stettiner Straße wurde an drei abgestellten PKW jeweils zwei Reifen einer Fahrzeugseite mit einem spitzen Gegenstand aufgeschlitzt. Es entstand Schaden von ca. 1500 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Landau. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Landau Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch

BPOL-KS: Bundespolizei ermittelt wegen Verdacht der Schleusung

Knüllwald (Schwalm-Eder-Kreis) (ots) - Junge Afghanen an der Autobahn aufgegriffen An dem Autobahnparkplatz "Fuchsrain" (an der A 7 bei Knüllwald) haben Beamte der Polizeiautobahnstation am letzten Freitag (24.1.,13 Uhr) drei Afghanen im Alter von 16, 17 und 23 Jahren aufgegriffen. Zwei noch unbekannte Männer sind in ein angrenzendes Waldstück geflüchtet. Eine Nahbereichsfahndung blieb erfolglos. Die drei Festgenommen wurden anschließend zur Bundespolizeiinspektion Kassel gebracht. Mit dem LKW aus Serbien gekommen

POL-PDLD: Gleisweiler – Schaukasten beschädigt

Gleisweiler (ots) - Unbekannte haben von Freitag auf Samstag (25.01.2020, 20 Uhr bis 26.01.2020, 11 Uhr) in der Weinstraße an einer Bushaltestelle die Glasscheibe eines Schaukastens eingeschlagen. Von den Tätern fehlt jede Spur. Hinweise nimmt die Polizei in Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 entgegen. Rückfragen bitte an: Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron Telefon: 06323 955 120 www.polizei.rlp.de/pd.landau Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der

POL-PDLD: Altdorf – Leitpfosten rausgerissen

Altdorf (ots) - Unbekannte haben in der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag auf der K 6 zwischen Altdorf und Gommersheim 23 Leitpfosten aus der Verankerung gerissen und anschließend auf die Straße und in angrenzende Felder geworfen. Die Streife setzte alle Pfosten wieder ein. Ein Strafverfahren wegen Missbrauch von Notrufen und Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln im Sinne des § 145 StGB wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei in Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 entgegen.

POL-PDPS: Unfallflucht

Rodalben (ots) - Am Sonntag, zwischen 14:30 Uhr und 14:45 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen in der Straße "Am Rappenkopf" ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Peugeot Partner. Der Verursacher muss aus Richtung Erlenring kommend zu dicht an dem geparkten Peugeot vorbeigefahren sein und beschädigte hierbei dessen Außenspiegel. Die Schadenshöhe beträgt circa 100 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Unfallflucht Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können,

POL-PDWIL: Brand von zwei Mülltonnen im Bitburger Stadtgebiet; Festnahme eines Tatverdächtigen dank aufmerksamer Zeugen

Bitburg (ots) - Am Sonntag gegen 02.30 Uhr beobachtete eine aufmerksame Zeugin wie ein junger Mann in der Adrigstraße zwei Mülltonnen in Brand setzte. Als die Zeugin den Mann auf sein Verhalten ansprach, lief dieser davon. Kurze Zeit später informierte eine zweite Zeugin die Polizei über einen weiteren Brand in der Adrigstraße. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein Tatverdächtiger in der Petersstraße angetroffen werden. Gegenüber der Polizei gab er zunächst einen falschen Namen an und versuchte sich

POL-PDPS: Mann mit Axt beschädigt mehrere Betonpfeiler am Exerzierplatz

Pirmasens (ots) - Am Sonntag erhielt die Polizei über Notruf Kenntnis von einem Mann, der am Exerzierplatz mit einer Axt herumläuft und auf die Betonpfeiler einschlägt. Der 25jährige Pirmasenser wurde noch vor Ort angetroffen. Nachdem er die Axt gemäß der polizeilichen Verfügung weggeworfen hatte, konnte er widerstandslos festgenommen werden. Ein in seiner Hosentasche mitgeführtes Messer wurde ebenso sichergestellt wie die Axt. Da der Mann augenscheinlich nicht im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte war und nach eigenen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen