fbpx
Kategorie wählen

Medien

Frauennetzwerk Medien trauert um Vorsitzende Edith Stohl

Die langjährige Vorsitzende des Frauennetzwerks Medien ist am Freitag, dem 8. November 2019, im Alter von 62 Jahren unerwartet verstorben. Wien (OTS) - Im Gedenken an die Frau, die so viele Feministinnen so stark geprägt hat. Manchmal, da gibt es im Leben Begegnungen, die uns für immer berühren. Begegnungen, die etwas verändern - für immer. So eine Begegnung hatten viele von uns mit Edith Stohl. Sie war eine starke, kluge, einfühlsame Frau, die den Jüngeren unter uns als Feministin und Journalistin zum

ArtMarket.com – 24. Oktober 2023: Wie der Kunstmarkt die Welt vor dem wirtschaftlichen und finanziellen Ruin rettet…

Paris (ots/PRNewswire) - Artprice by Art Market lud eine Reihe von Autoren ein, die sich mit sozialer Science-Fiction befassen, um - als prospektives Experiment - kurzfristige fiktive Szenarien über den Finanzmarkt, einschließlich des Kunstmarkts, zu entwerfen. Es ist Dienstag, der 24. Oktober 2023. Lesen Sie die Wirtschaftskolumne des Redaktionsteams zum Thema "Schützen Sie Ihr Geld." Die französische Regierung hat an nur einem Tag Anleihen zu negativen Zinssätzen in der Höhe von 45 Milliarden Euro ausgegeben. Es ist

LG teilt die Farben des Lebens auf Instagram

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) - Die Freude und das Wunder des Lebens werden uns jeden Tag vor Augen geführt. Große Momente und seltene Ereignisse werden oft von der Welt beachtet, während die Schönheit des Alltäglichen leicht verloren geht. Als Unternehmen, das sinnvolle Innovation durch Beobachtung des täglichen Lebens mit all seinen Nuancen gestaltet, hilft LG Mobile den Menschen dabei, ihre ganz persönlichen Geschichten zu erzählen und die kleinen Momente zu feiern, denen wir manchmal keine besondere Beachtung

Leitartikel „Plädoyer für ein starkes Parlament“ vom 23.10.2019 von Michael Sprenger

Innsbruck (OTS) - Wenn Übergangszeiten wechselnde Mehrheiten ermöglichen, wird es lebendig im Hohen Haus. Der Parlamentarismus profitierte davon kaum. Bis eine neue Regierung steht, könnten die Abgeordneten aktiv werden. Im Sinne des Nationalrats. Von Michael Sprenger Es wird Wochen, mitunter Monate dauern, bis der Bundespräsident Sebastian Kurz und seine neue Minis­terriege zur Angelobung bittet. Mit wem Kurz in die Hofburg kommen wird, welche Partei oder Parteien künftig regieren, wissen wir nicht. Bis dahin wird

Media Broadcast demonstriert auf Münchner Medientagen Campuslösungen für künftige 5G-Netze

* Live Showcase auf Münchner Medientagen untersucht Potential des 5G Einsatzes für künftige TV-Produktion und für Eventübertragungen * Media Broadcast unterstützt TV-Sendeanstalten und weitere Interessenten ab Verfügbarkeit der Frequenzen mit 5G-Campuslösungen Media Broadcast, führender Serviceprovider für die Broadcastindustrie, zeigt auf den Münchner Medientagen vom 23. bis 24. Oktober in einem Live-Showcase 5G-fähige Lösungen für die TV-Produktion. Dazu hat Media Broadcast auf dem Messegelände ein eigenes

Oö. Volksblatt: „Gipfel gerettet“ (von Manfred MAURER)

Ausgabe vom 18. Oktober 2019 Linz (OTS) - Der Freudensprung der europäischen Aktienbörsen und des britischen Pfund währte gestern Mittag nur kurz. Schnell war nämlich klar, dass Briten und EU-27 zwar einen fast nicht mehr für unmöglich gehaltenen Durchbruch geschafft, aber damit nur eines gerettet hatten: Zumindest dieser EU-Gipfel wird nicht als Krisengipfel in die Annalen eingehen, sondern als Fest höchster diplomatischen Kunstfertigkeit. Entsprechend erleichtert die Reaktionen der Staats-und

Wie steht es um den digitalen Museumsraum in Österreich?

Einladung zur Pressekonferenz, 29. Oktober, 11 Uhr, Bildraum 07, Burggasse 7-9, 1070 Wien Graz, Wien (OTS) - Der Museumsbund Österreich hat dieses Jahr eine Erhebung zum Status quo der österreichischen Museen im digitalen Raum durchgeführt. Die Ergebnisse werden am Dienstag, dem 29. Oktober, 11 Uhr, im (http://www.bildrecht.at/bildraum) in Wien der Öffentlichkeit vorgestellt. Befragt wurden rund (http://www.museen-in-oesterreich.at), wovon mehr als die Hälfte überwiegend ehrenamtlich betrieben werden.

ORF III am Wochenende: Themenabend „Naher Osten“ u. a. mit Auftakt zur ORF-III-Reihe „Die großen Weltkonflikte“

Außerdem: „Don Carlo“ von den Salzburger Festspielen u. a. mit Jonas Kaufmann, Thomas Hampson und den Wiener Philharmonikern Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information führt am Samstag, dem 12. Oktober 2019, in einem dreiteiligen „zeit.geschichte“-Abend in das krisengeschüttelte Gebiet des Nahen Ostens – beginnend mit dem Auftakt zur neuen ORF-III-Dokureihe „Die großen Weltkonflikte“. Am Sonntag, dem 13. Oktober, übernimmt Jonas Kaufmann in „Erlebnis Bühne“ die tragische Titelrolle in „Don Carlo“ – eine

Faszinierende „Universum“-Reise in „Die wunderbare Welt des Weingartens“ – am 8. Oktober um 20.15 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Weingärten sind ein jahrtausendealtes Kulturgut der Menschheit – doch kaum jemand weiß, dass sie auch ein Stück faszinierende Wildnis sind: Gedreht in eindrucksvollen Weinbergen Österreichs, Deutschlands und Frankreichs porträtiert Franz Hafners neue „Universum“-Dokumentation „Die wunderbare Welt des Weingartens“ am Dienstag, dem 8. Oktober 2019, um 20.15 Uhr in ORF 2 diese Naturjuwele und erzählt die Geschichte einer wilden Lebensgemeinschaft, in der Jäger und Gejagte auf engstem Raum miteinander leben –

Mehr als 1,9 Millionen User lesen kleinezeitung.at monatlich

Nationale Reichweite hat sich seit Ende 2016 nahezu verdoppelt Graz (OTS) - Für die Online-Ausgabe der Kleine Zeitung gibt es laut ÖWA Plus weiterhin nur eine Richtung. Das historisch beste Ergebnis aus dem Mai 2019 wurde erneut ausgebaut: National liegt kleinezeitung.at mit 1,918 Usern monatlich bei einer Reichweite von 29,1 Prozent in Österreich. Das bedeutet, dass kleinezeitung.at fast jeden dritten Internetnutzer mindestens einmal im Monat erreicht. Die kleinezeitung.at freut sich außerdem über

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen