Suchbegriff wählen

Graz

NEOS: Pöltner-Rücktritt zeigt, dass Generationengerechtigkeit für diese Regierung ein Fremdwort ist

Meinl-Reisinger/Loacker: Die Sicherung aller Pensionen und die Nachhaltigkeit des Systems ist Türkis-Grün offensichtlich kein Anliegen. Wien (OTS) - Als dringenden Warnruf an die Bundesregierung bezeichnen NEOS-Vorsitzende und Klubobfrau Beate Meinl-Reisinger und NEOS-Sozialsprecher Gerald Loacker den Rücktritt des Chefs der Alterssicherungskommission, Walter Pöltner. Er tritt laut Medienberichten aus Protest gegen die gestaffelte Pensionserhöhung zurück, auf die sich die Bundesregierung eine Woche vor den

„Mein Leben in deinen Händen“ – „Sicher Klettern“-Tour des Alpenvereins startet in neue Saison

Ab Anfang Oktober finden kostenlose Workshops zum Thema Sicherungstechnik in zahlreichen Kletterhallen Österreichs statt. Innsbruck (OTS) - Sportklettern birgt Risiken, doch mit der Einhaltung einiger einfacher Regeln können diese deutlich minimiert und vor allem gefährliche Bodenstürze verhindert werden. Ein Team von Sportklettertrainern und Bergführern aus dem Bundeslehrteam des Österreichischen Alpenvereins stattet österreichweit 15 Kletterhallen einen Besuch ab. Die Gelegenheit, um die eigene

BMKÖS: Acht heimische Kinos mit dem Österreichischen Kinopreise 2021 ausgezeichnet

GESPERRT bis 20.09.2021, 18:45 Uhr* Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) vergibt heuer erstmals die Österreichischen Kinopreise. Neben dem Hauptpreis für herausragende Programmarbeit, dotiert mit 10.000 Euro, werden zwei Förderpreise – einerseits für innovativen Kinobetrieb, andererseits für ökologisch nachhaltigen Kinobetrieb, dotiert mit je 5.000 Euro – und fünf Anerkennungspreise für Einsaalkinos für besonders verdienstvolle und engagierte

EuroSkills: „Goldenes Österreich“ glänzt auch in der Gastgeberrolle

Sechs Mal angetreten, 111 Medaillen eingefahren: Österreich ist die erfolgreichste Nation bei Berufs-Europameisterschaften. Heuer darf sich Graz als perfekter Veranstalter beweisen. Wien (OTS) - Sechs Jahre lang haben die Organisatoren aus der Steiermark auf diesen Moment hingearbeitet: Am Mittwoch erfolgt der Startschuss für die erste EM der „Young Professionals“ auf österreichischem Boden. Schon jetzt ist das Gelände am Schwarzl-Freizeitzentrum zur Endabnahme bereit. Die Erwartungen sind hochgesteckt,

Generationswechsel bei Frigologo

Firmen-Gründer Fritz Herzog holt im 30. Firmenjahr Sohn Lukas in die Geschäftsführung Wien (OTS) - Die LKW mit dem violetten Frigologo-Schriftzug kennt jeder, der auf Österreichs Straßen unterwegs ist. Seit dreißig Jahren ist das Unternehmen fixer Bestandteil der heimischen Lebensmittel-Logistik. Mit dem 28-jährigen Lukas Herzog holte Frigologo-Gründer Fritz Herzog seinen Sohn in die Geschäftsführung und leitete damit einen Generationswechsel im Unternehmen ein. Frigologo betreibt Standorte in Seekirchen,

Verantwortungsvoller Kaffeegenuss: Jede Tasse NESPRESSO Kaffee in Österreich ist CO2-neutral

Wien (OTS) - NESPRESSO Österreich setzt einen Meilenstein für verantwortungsvollen Kaffeegenuss: Ab sofort ist jede Tasse NESPRESSO Kaffee in Österreich CO2-neutral, zertifiziert von The Carbon Trust. Damit gibt sich der Kaffee-Pionier jedoch nicht zufrieden und verpflichtet sich, Net Zero zu erreichen. Der schrittweise Plan dafür umfasst zahlreiche Maßnahmen von der Forcierung regenerativer Kaffee-Anbaumethoden bis zum Ausbau der Recycling-Möglichkeiten hier in Österreich, der die Recycling-Rate weiter steigern soll.

„Gestohlene Träume“ und „Der Geist“ im ORF-„Soko“-Visier

Ermittlungen in Kitzbühel und entlang der Donau am 21. September in ORF 1 Wien (OTS) - Nach einem erfolgreichen Final-Staffel-Auftakt mit bis zu 582.000 Zuseherinnen und Zusehern geben „Gestohlene Träume“ den Top-Cops der „Soko Kitzbühel“ am Dienstag, dem 21. September 2021, um 20.15 Uhr in einem neuen Fall in ORF 1 so manches Rätsel auf. Weder Zeugen noch Lösegeldforderung – für die „Soko Donau“ beginnt um 21.00 Uhr ein Wettlauf gegen die Zeit, nachdem eine junge Frau spurlos verschwunden ist. Mehr zu

Schulkostenstudie zeigt psychische Belastung und hohe Kosten

Die neue AK-Schulkostenstudie deckt die Folgen der Corona-Pandemie für Eltern und Kinder schonungslos auf. Graz (OTS) - Hohe Ausgaben für die Ausrüstung im Distance Learning, starke psychische Belastungen: Die neue AK-Schulkostenstudie deckt die Folgen der Corona-Pandemie für Eltern und Kinder schonungslos auf. Laut der Studie schlägt in der Steiermark der Schulbesuch pro Kind und Schuljahr mit durchschnittlich 1.296 Euro zu Buche. Je nach Schulstufe fielen die Kosten unterschiedlich aus: Während für ein

Samariterbund Steiermark stellt sich mit engagiertem Team neu auf

Neues Führungsteam beim Samariterbund Steiermark unterstützt das Rettungswesen in der Steiermark Wien (OTS) - Heute um 7 Uhr startete der Samariterbund Steiermark mit seiner ersten Einsatzfahrt den komplett neu aufgestellten Rettungs-und Krankentransportdienst für Graz und Umgebung. Das junge und motivierte Team führt bereits seit mehreren Monaten Ambulanzdienste sowie COVID-19-Testungen durch, ab sofort wird es auch für Rettungseinsätze und Krankentransporte zur Verfügung stehen. Anfang November starten

AVISO: Verleihung Staatspreis Innovative Schulen am kommenden Dienstag – mit Livestream!

Wien (OTS) - Bildungsminister Heinz Faßmann und Jakob Calice, Vorstand der Innovationsstiftung für Bildung, verleihen morgen, am 21.9.2021, im Rahmen des Events „Ideen – Projekte – Chancen“ den Staatspreis Innovative Schulen. Im Rennen um den Titel und ein Preisgeld von insgesamt 100.000 Euro befinden sich sechs Finalistinnen: * die Mittel- und Volksschule Hard „Schule am See“ (Vorarlberg) * die Graz International Bilingual School „GIBS“ (Steiermark) * die HAK/HAS Lustenau (Vorarlberg) * die HTL Wolfsberg