fbpx
Suchbegriff wählen

Kriminalität

POL-NB: Verkehrsunfall mit fünf schwer verletzten Personen auf der B 109 bei Greifswald(Landkreis Vorpommern- Greifswald)

Greifswald (ots) - Am 17.09.2019 gegen 11:30 Uhr wurde in der Einsatzleitstelle der Polizei ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW Ford Transit, einem Opel Corsa und einem Ford Transit Connect mitgeteilt. Dieser ereignete sich auf der B 109, zwischen der Abfahrt zur B 105 und der Ortschaft Heilgeisthof. Gegenwärtig stellt sich der Unfallhergang wie folgt dar: Der 65-jährige Fahrer eines Ford Transit befuhr die B 109 aus Greifswald kommend in Richtung Heilgeisthof und kam aus bisher noch ungeklärter Ursache hinter einer

POL-TUT: (Wellendingen) Falscher Polizeibeamter – Rentnerehepaar um Erspartes betrogen – Warnhinweis

Wellendingen (ots) - Über einen Zeitraum von mehreren Tagen gelang es bislang unbekannten Betrügern einem Rentnerehepaar einen fünfstelligen Eurobetrag abzuknüpfen indem sie sich telefonisch als Polizeibeamte ausgaben und unter einem Vorwand die Geschädigten zu zwei Zahlungen bewegen konnten. Die Täter gingen dabei äußerst drei vor und vereinbarten mit den Geschädigten unmittelbar vor der zweiten Geldabholung sogar einen Termin bei der "realen" Polizei in Rottweil zur Rückgabe des ausbezahlten Geldes. Als der

POL-LB: Gerlingen: zwei 17-jährige Schülerinnen bei Verkehrsunfall verletzt; Ludwigsburg: Verletzter nach Rangelei im Bus

Ludwigsburg (ots) - Gerlingen: zwei 17-jährige Schülerinnen bei Verkehrsunfall verletzt Zwei 17-jährige Schülerinnen wurden am Montag gegen 11:05 Uhr verletzt, als sie in der Hauptstraße in Gerlingen in einen Unfall verwickelt wurden. Eine 71-jährige PKW-Lenkerin übersah die beiden Mädchen vermutlich, als sie die Straße über den Fußgängerüberweg überqueren wollten. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste die Jugendlichen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 800 Euro. Die Schülerinnen

POL-GI: Pressemeldungen vom 17.09.2019:Streit um Minicar endet in einer Auseinandersetzung+++ Hochwertiger AMG gestohlen+++ Ausbaldowern…

Gießen (ots) - Gießen: Streit um Minicar endet in einer Auseinandersetzung Bei einem Streit um ein Minicar am Sonntagmittag (15. September) kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 54-jährigen Gießener und einer 21-jährigen Frau aus Hungen. In der Frankfurter Straße gerieten gegen 13.10 Uhr die beiden offenbar Alkoholisierten in Streit um ein bestelltes Minicar. Dabei schlug der Mann gegen den Hals der Hungenerin, die dabei leichte Verletzungen erlitt. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Gießener

POL-KN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hechingen und des Polizeipräsidiums Konstanz vom 17.09.2019

Konstanz (ots) - -- Sigmaringen Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts in Sigmaringen Möglicherweise Opfer eines versuchten Tötungsdelikts wurde ein 37-jähriger Mann, der in den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags, kurz vor 06.00 Uhr, von einer Zeugin auf Höhe des Fußgängerüberwegs am Karlsplatz mit einer schweren Stichverletzung im Bauch aufgefunden worden war. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Mann bis kurz vor 05.00 Uhr eine Gaststätte in der Bahnhofstraße besucht. Kurze Zeit später prallte

POL-AUR: Wittmund – Fußgänger auf Parkplatz erfasst

Landkreis Wittmund (ots) - Verkehrsgeschehen Wittmund - Fußgänger auf Parkplatz erfasst Beim Ausfahrern aus einer Parklücke hat eine Autofahrerin am Freitag gegen 11 Uhr in Wittmund einen Fußgänger übersehen. Die 50 Jahre alte Fahrerin eines VW Golf Cabriolet aus Wittmund fuhr auf einem Parkplatz eines Supermarktes an der Harpertshausener Straße rückwärts und stieß dabei mit einem vorbeilaufenden 56 Jahre alten Mann aus Wittmund zusammen. Der 56-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und in ein

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Vaihingen (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Dienstagnachmittag (17.09.2019) in einer Wohnung an der Straße Am Schattwald ein Brand ausgebrochen. Eine Zeugin bemerkte gegen 14.25 Uhr Rauch aus einer Wohnung im Dachgeschoss des Gebäudes aufsteigen und alarmierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatten die Bewohner das Gebäude bereits verlassen. Bislang gibt es keine Verletzten, der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Rückfragen

POL-AUR: Norden – Pedelec gestohlen;Hinte – Nach Verkehrsunfall geflüchtet;Berumbur – Schwerer Arbeitsunfall

Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen Norden - Pedelec gestohlen Ein schwarzes Pedelec der Marke Fischer ist am Sonntag in Norden gestohlen worden. Das Rad war zum Tatzeitpunkt zwischen 16 Uhr und 18 Uhr an der Westerstraße gegenüber der Apotheke abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210. Verkehrsgeschehen Hinte - Nach Verkehrsunfall geflüchtet Zu einer Verkehrsunfallflucht ist es am Dienstag an der Landesstraße in Hinte gekommen. Der Fahrer eines Ford Mondeo war gegen

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Unvorsichtig Autotür geöffnet – 5000 Euro Schaden

VS-Schwenningen (ots) - Rund 5000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos sind die Folgen des unachtsamen Öffnens einer Autotür am Montagabend in der Turnerstraße. Ein 29-jähriger Fahrer eines Seat Leons stellte seinen Wagen gegen 17.20 Uhr kurz vor der Einmündung zur Sturmbühlstraße am Fahrbahnrand ab. Ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, öffnete der junge Mann die Fahrertür des Autos, just in dem Moment, als sich von hinten ein Seat Altea Kleinwagen näherte. Dessen Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und

POL-TUT: (VS-Villingen – Unterkirnach) Mit über 1,4 Promille hinter dem Steuer eines VW Caddys Unfall verursacht

VS-Villingen - Unterkirnach (ots) - Ein 56-jähriger Mann hat am Montagnachmittag als Fahrer eines VW Caddys im alkoholisierten Zustand zwischen Villingen und Unterkirnach einen Unfall verursacht und sich dabei nicht unerhebliche Verletzungen zugezogen. Der Mann war gegen 13 Uhr mit über 1,4 Promille hinter dem Steuer des Caddys von Villingen in Richtung Unterkirnach auf der Landesstraße 173 unterwegs. Infolge der Alkoholbeeinflussung geriet der 56-Jährige in einer Linkskurve kurz nach der Abzweigung "Groppertal" nach

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen