fbpx
Suchbegriff wählen

Kriminalität

POL-MK: Wiese brannte

Meinerzhagen (ots) - Eine Wiese neben dem Schulzentrum Rothenstein geriet gestern Nachmittag in Brand. Gegen 17 Uhr mussten Feuerwehr und Polizei anrücken. Auf etwa 15 qm verbrannte der Boden. Ein Zeuge beobachtete noch mehrere Jugendliche, die vom Tatort davon rannten. Die Polizei sucht weitere Zeugen und ermittelt wegen Brandstiftung. Hinweise nimmt die Wache Meinerzhagen entgegen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder

POL-MK: Fenster eingeworfen

Neuenrade (ots) - Unbekannte Täter warfen zwischen 29.5. und 2.6. einen Stein gegen eine Fensterscheibe der Hönnequellschule. Ein Teil der Scheibe zerbrach. Es entstand Sachschaden. Hinweise nimmt die Wache Werdohl entgegen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde

POL-MK: Brandstifter gesucht / X5 und Einkaufstrolli geklaut

Iserlohn (ots) - Am Samstag, 30.05.2020, gegen 19 Uhr, kam es zu einem Brand einer Holzpalette im Bereich Rheinener Straße. Das Feuer griff auf einen dortigen Holzschuppen über und beschädigte zudem ein dort stehendes Fahrzeug. Der Zeuge löschte den Brand mittels eines Wasserschlauchs und Feuerlöschers. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei hat ihre Brandermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise an die Polizei in Iserlohn erbeten. Im Tatzeitraum von gestern Abend bis heute Morgen

POL-COE: Besitzer eines Hochdruckreinigers gesucht- Zusammenhang mit Fahrraddiebstählen in Havixbeck möglich

Coesfeld (ots) - Wer in Havixbeck oder den angrenzenden Gemeinden vermisst einen Hochdruckreiniger der Marke Kärcher? Die Polizei fand diesen in einem Fahrzeug, das am Morgen des 8. Mai auf einem Rastplatz der A1 bei Ascheberg in einen Unfall verwickelt war. Geladen hatte das Auto vier Fahrräder. Die Polizei hat diese vier Diebstählen in Havixbeck zugeordnet. Auch der Hochdruckreiniger befand sich in dem verunglückten Auto. An dem Morgen befuhr gegen 6 Uhr ein Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug die A1 in Richtung

POL-MK: Betrüger scheitern

Hemer (ots) - Gestern, im Verlaufe des frühen Nachmittags kam es zu - glücklicherweise - fünf Fehlversuchen falscher Polizeibeamte. Die Betrüger, die sich als Polizeibeamte ausgegeben hatten, wollten persönliche Daten von den Geschädigten erlangen. Diese machten alles richtig und informierten über die Notrufnummer 110 die richtige Polizei. Die Betrüger blieben somit erfolglos. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221

POL-SO: Lippstadt – Randalierer

Lippstadt (ots) - Am Mittwoch, um 21:30 Uhr kam es an der Lange Straße zu einem Vorfall. Ein 22-jähriger Mann, der in Gütersloh gemeldet ist, bedrohte und beschimpfte Passanten. Diese verständigten die Polizei. Der sehr aggressiv auftretende 22-Jährige versuchte immer wieder sich in Richtung der Zeugen zu bewegen. Ihm wurden schließlich Handschellen angelegt. Anschließend brachten die Beamten den offensichtlich alkoholisierten Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Polizeigewahrsam. (lü) Rückfragenvermerk für

POL-WES: Neukirchen-Vluyn – Einbruch / Zeugen gesucht

Neukirchen-Vluyn (ots) - In der Zeit von Mittwoch, 22.00 Uhr, bis heute Morgen, 05.05 Uhr, verschafften sich Unbekannte durch das Aufhebeln eines Toilettenfensters Zutritt zu einer Lagerhalle an der Straße "Am Hoschenhof". Von dort aus gelangten die Täter durch das gewaltsame Öffnen mehrerer Türen zu einem Aufenthaltsraum. Den dort befindliche Snackautomat hebelten die Einbrecher auf und stahlen daraus die Kasse. Anschließend verließen sie den Raum über ein weiteres Toilettenfenster. Sachdienliche Hinweise bitte

POL-DO: Dortmunder Nordstadt auf der Erfolgsspur

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0572 "Die Dortmunder Nordstadt ist seit einigen Jahren auf der Erfolgsspur und wir tun alles dafür, auf dieser Erfolgsspur zu bleiben", bilanzierte der Polizeipräsident Gregor Lange, nachdem er sich gemeinsam mit dem Direktionsleiter GE, LPD Udo Tönjann, bei einem Rundgang am Mittwochnachmittag (3. Juni) durch den nördlichen Wachbereich vom Wachleiter der PW Nord, EPHK Detlef Rath, hat informieren lassen. "Ich registriere, dass die intensive Arbeit der Polizei gemeinsam mit den

POL-WES: Schermbeck – Diebstahl eines Anhängers / Polizei sucht Zeugen

Schermbeck (ots) - In der Zeit von Samstag, 14.00 Uhr, bis Mittwoch, 06.30 Uhr, stahlen Diebe einen Anhänger. Das Fahrzeug, das auf einem Gelände einer Firma am Kapellenweg abgestellt war, ist auf das Kennzeichen WES-QV 231 zugelassen. Der Hänger verfügt über keinen Schriftzug. Zeugen werden gebeten, Hinweise an die Polizei in Hünxe unter der Telefonnummer 02858 / 91810-0 weiterzugeben. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail:

POL-HAM: Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht und geflüchtet

Hamm-Heessen (ots) - Eine Blutprobe und seinen Führerschein musste ein 70-jähriger Mercedes-Fahrer am Mittwoch, 3. Juni abgeben. Gegen 19 Uhr beschädigte er auf der Hermann-Pünder-Straße einen geparkten KIA und flüchtete. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und informierte die Polizei. Die Beamten konnten den Flüchtigen im Nahbereich antreffen und stellten schnell fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand.(jb) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen