Suchbegriff wählen

Kärnten

Verstärkte gesundheitspolizeiliche Kontrollen für Balkan-RückkehrerInnen im Grenzraum Brenner

Land Tirol und Polizei kontrollieren mit Unterstützung des Bundesheeres gezielt ReiserückkehrerInnen aus Risikoregionen am Balkan Innsbruck (OTS) - Seit heute, 14 Uhr, haben verstärkte gesundheitspolizeiliche Kontrollen am Brenner begonnen. Unterstützung erhalten Land Tirol und Polizei dabei von 18 SoldatInnen des Österreichischen Bundesheeres. Die Intensivierung der Kontrollen wurde seitens des Landes Tirol in Abstimmung mit dem Bund beschlossen, um zu verhindern, dass Balkan-RückkehrerInnen über Tirol

Zwischenbilanz zum Seilbahn-Sommer: „Der Trend zeigt langsam nach oben!“

Hochwertiges Angebot der Sommerbahnen und neue Gästeschichten können stärkere Rückgänge abfedern – Vorbereitungen auf die Wintersaison starten Wien (OTS) - Nach dem coronabedingten vorzeitigen Abbruch der Wintersaison starteten die heimischen Seilbahnunternehmen mit vielen Fragezeichen in den Bergbahn-Sommer. Nun lassen sich anhand aktueller Daten bereits erste Schlüsse ziehen, wobei der Trend mit Verlauf der Saison immer deutlicher nach oben gezeigt. Während die Eintritte im Juni noch um 54 Prozent

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 22.594 Erkrankte, 725 verstorben und 20.346 genesen. 114 hospitalisiert, davon 22 intensiv. 155 Neuinfektionen österreichweit Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 22.594 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (13. August 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 725 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 20.346 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 114 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 22 der Erkrankten auf Intensivstationen. Die

Immobilienpreise im Bezirksvergleich: Quadratmeter in Kitzbühel 2.000 Euro teurer als in Wien

Nürnberg/Wien (ots) - Eine aktuelle Analyse der angebotenen Kaufpreise von Immobilien in den politischen Bezirken Österreichs von immowelt.at zeigt: * Teures Tirol: Kaufpreise in Kitzbühel (6.460 Euro pro Quadratmeter) und Innsbruck Stadt (5.800 Euro) am höchsten * Wien (4.390 Euro) preiswerter als Salzburg (5.000 Euro) und Dornbirn (4.630 Euro) * Niedrigste Preise in Burgenland und Niederösterreich: Jennersdorf (1.070 Euro) und Horn (1.180 Euro) am günstigsten Die Corona-Krise hat sich bisher noch nicht auf die

Krimmler Wasserfälle sind Instagram-Star unter Österreichs Wasserfällen

APA-Comm analysiert Beliebtheit heimischer Wasserfälle auf der Social-Media-Plattform – Myrafälle und Stuibenfall auf den Rängen zwei und drei Wien (OTS) - Die Krimmler Wasserfälle im westlichen Salzburg sind mit Abstand die beliebtesten heimischen Wasserfälle auf der Fotoplattform Instagram. Mehr als 22.650 Postings waren zum Stichtag 11. August 2020 dem in den Hohen Tauern gelegenen Touristenmagnet gewidmet. Das ergab eine Auswertung des Medienbeobachters und PR-Dienstleisters APA-Comm, für die über 200

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 22.439 Erkrankte, 724 verstorben und 20.268 genesen. 118 hospitalisiert, davon 25 intensiv. 194 Neuinfektionen österreichweit Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 22.439 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (12. August 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 724 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 20.268 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 118 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 25 der Erkrankten auf Intensivstationen. Die

ÖAMTC: Stundenlange Wartezeiten vor dem Karawanken Tunnel und in Nickelsdorf

Verstärkte Rückreise von der Adria Wien (OTS) - Der Urlauberverkehr wird auch am kommenden Wochenende zu Staus führen, allen voran vor den Grenzen Karawanken Tunnel in beiden Richtungen und Nickelsdorf bei der Einreise aus Ungarn. Die ÖAMTC-Experten befürchten mehrstündige Wartezeiten wegen der Grenzkontrollen. Vor der Grenze Spielfeld lag die Wartezeit am letzten Wochenende bei einer Stunde bei der Ausreise nach Slowenien. Gleichzeitig wird aber schon die Rückreise verstärkt einsetzen. Vor den

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 22.245 Erkrankte, 723 verstorben und 20.123 genesen. 119 hospitalisiert, davon 25 intensiv. 139 Neuinfektionen österreichweit Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 22.245 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (11. August 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 723 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 20.123 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 119 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 25 der Erkrankten auf Intensivstationen. Die

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 22.106 Erkrankte, 723 verstorben und 20.010 genesen. 116 hospitalisiert, davon 24 intensiv. 73 Neuinfektionen österreichweit Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 22.106 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (10. August 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 723 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 20.010 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 116 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 24 der Erkrankten auf Intensivstationen. Die

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 22.033 Erkrankte, 721 verstorben und 19.923 genesen. 121 hospitalisiert, davon 22 intensiv. 114 Neuinfektionen österreichweit Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 22.033 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (9. August 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 721 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 19.923 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 121 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 22 der Erkrankten auf Intensivstationen. Die

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen