Suchbegriff wählen

Klaus

Behindertenbereich bei Pflegereform berücksichtigen!

Behindertenrat kritisiert ungleiche Arbeitsbedingungen im Team und fehlende Berücksichtigung Persönlicher Assistenz Wien (OTS) - Der Österreichische Behindertenrat begrüßt die Pflegereform als ersten wichtigen Schritt, da sie jahrelangen Stillstand aufbricht. Trotzdem müssen diesem ersten Schritt weitere folgen, da die Spezifika des Behindertenbereichs im vorliegenden Reformplan nicht ausreichend berücksichtigt sind. Die Betreuung und Unterstützung von Menschen mit Behinderungen erfolgt nämlich oftmals in

„Wild Republic“: Mini-Serie mit Verena Altenberger und Gerhard Liebmann am 30. Mai und 2. Juni jeweils ab 20.15 Uhr in ORF 1

Acht 45-minütige Episoden: Ein Resozialisierungsprogramm für Jugendliche in den Südtiroler Bergen wird zum Alptraum Wien (OTS) - Ein mehrwöchiges Naturcamp wird zur „Wild Republic“: Verena Altenberger begleitet als Sozialarbeiterin eine Gruppe von Jugendlichen im Rahmen des Resozialisierungsprogramms in die Berge – doch was Gemeinschaftssinn, Solidarität und Rücksichtnahme fördern soll, wird zum Kampf gegen Naturgewalten und gegeneinander. Als ein Betreuer tot aufgefunden wird und nicht klar ist, ob es

Imposante Lasershow an der Militärakademie in Wiener Neustadt

Initiative „He(e)r mit Kultur“ fördert Aquaphonix 2022 Wien (OTS) - Am Mittwoch, den 25. Mai 2022, fand an der Militärakademie in Wiener Neustadt die Premiere der Laser- und Wassershow Aquaphonix im Rahmen der Initiative „He(e)r mit Kultur“ statt. Diese Initiative soll die Verbundenheit des Heeres mit der österreichischen Kulturszene hervorheben. Bei der Eröffnung überreichte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner den neuen Tarnanzug des Bundesheeres an den Akademiekommandanten. Im Gegenzug überraschten

AVISO: Österreichischer Inklusionspreis 2022 – Preisverleihungsgala am 22. Juni in Wien

Die Lebenshilfe prämiert inklusive Projekte aus ganz Österreich als Vorbilder für ein gelungenes Miteinander. Wien (OTS) - „Der Inklusionspreis der Lebenshilfe treibt Inklusion voran. Er zeigt beispielhaft, wie soziale Landschaften in Österreich gestaltet werden. Ganz nach dem Motto: inklusiver als vorher!“ so Lebenshilfe-Präsident Germain Weber zur nun bereits fünften Preisverleihung des Inklusionspreises. Für mehr Teilhabe und Selbstbestimmung Immer noch gibt es zahlreiche Barrieren in Kopf und Alltag

Auch Österreichische Ärztekammer warnt vor Kommerzialisierung des Gesundheitswesens

„Die ambulante Versorgung darf nicht in Hände von Konzernen gelegt werden, das deutsche Beispiel zeigt die negative Entwicklung!“, stellt ÖÄK-Präsident Thomas Szekeres klar. Wien (OTS) - Die Österreichische Ärztekammer nimmt die entsprechenden Warnungen von Klaus Reinhardt, Präsident der deutschen Bundesärztekammer, im Rahmen des Deutschen Ärztetages zum Anlass, ebenso erneut vor zunehmender Kommerzialisierung des Gesundheitssystems zu warnen. Reinhardt hatte unter anderem aufgerufen, zu verhindern, „dass

„46. Tage der deutschsprachigen Literatur“: 22. bis 26. Juni 2022

Wien (OTS) - Am 26. Juni wird in Klagenfurt am Wörthersee der 46. Ingeborg-Bachmann-Preis vergeben. Die Tage der deutschsprachigen Literatur 2022 finden von 22. bis 26. Juni 2022 im ORF-Theater des Landesstudios Kärnten statt. Das ORF-Landesstudio Kärnten und die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee präsentierten bei einer Pressekonferenz das Teilnehmerfeld und die Schwerpunkte zum Ingeborg-Bachmann-Preis 2022. Im Robert-Musil-Literaturmuseum in Klagenfurt fand heute die Pressekonferenz anlässlich der 46. Tage der

Top-Rating für HYPO Oberösterreich bestätigt

Erfolgreiche Platzierung einer 250 Millionen Euro-Emission Linz (OTS) - Die HYPO Oberösterreich hat heute von der internationalen Ratingagentur Standard & Poor‘s die Bestätigung ihres Top-Ratings von A+ erhalten. Damit steht die HYPO Oberösterreich weiterhin an der Spitze des österreichweiten Ratingvergleichs der heimischen Universalbanken. „Mit diesem auch im internationalen Vergleich sehr guten Rating werden einmal mehr die hohe Sicherheit und die sehr gute Bonität unseres Hauses untermauert. Es ist

„Klartext“ am 25.5. im ORF-RadioKulturhaus und live in Ö1: „Über Amt und Hürden“

Wien (OTS) - „Über Amt und Hürden“ lautet der Titel von „Klartext“ am Mittwoch, den 25. Mai im ORF-RadioKulturhaus, Beginn: 18.30 Uhr. Bei Klaus Webhofer diskutieren Ex-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP), Journalistin Anneliese Rohrer, Kommunikations- und PR-Experte Stefan Sengl, ehemaliger Wahlkampfleiter von Heinz Fischer, und Politikwissenschafterin Eva Zeglovits. Alexander van der Bellen will eine zweite Periode anhängen. Die Begründung des amtierenden Bundespräsidenten: Er könne es, er habe die

„Mei liabste Weis“ live aus Kirchschlag in der Buckligen Welt

Am 26. Mai ab 20.15 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Franz Posch lädt am Donnerstag, dem 26. Mai 2022, ab 20.15 Uhr in ORF 2 zur 174. Ausgabe der Sendung „Mei liabste Weis“ und erfüllt mit seinen Musikantinnen und Musikanten die volksmusikalischen Wünsche des Publikums live aus dem Passionsspielhaus in Kirchschlag in der Buckligen Welt in Niederösterreich. Klassische Stubenmusik, feinste Blasmusik sowie Sing- und Jodeleinlagen stehen dabei auf dem Programm. Kirchschlag und seine Umgebung sind reich an

Treffen von Justice Leaders und ARAG

Justice Leaders und ARAG diskutieren über Zugang zur Justiz für jeden Düsseldorf (ots) - Die derzeitige gesetzliche Lage behindert Innovationen in der Rechtspflege. Das geht zu Lasten einer Justiz, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Der Markt für Rechtsdienstleistungen muss umstrukturiert werden, wenn die Ziele des SDG 16.3 (Sustainable Development Goals of United Nations) erreicht werden sollen. Dies ist das Fazit des heutigen Treffens im ARAG Tower in Düsseldorf von Vertretern von Justice