fbpx
Suchbegriff wählen

Klaus

FW-EN: Waldbrand in Gevelsberg

Gevelsberg (ots) - Am Mittwoch, den 03.06.2020 wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einem Brand im Wald an der Asker Straße gerufen. Gegen 17 Uhr meldeten mehrere Anrufer eine Rauchentwicklung aus dem Wald. Daraufhin wurde durch den Einsatzleiter vom Dienst Vollalarm für die Feuerwehr gegeben. Die Einheiten wurden mittels Sirene und Digitalem Meldeempfänger alarmiert. Vor Ort musste eine erste Erkundung zu Fuß und mit einem SUV stattfinden. Der Brand wurde in einem schwer zugänglichen Bereich ausfindig gemacht. Hier

FMK launcht 5G-Informations-Portal

5G-Portal unter https://5ginfo.at/ Sachlich, faktenbasiert und ungeschminkt / Alles zu Technik, Wissenschaft, Netzausbau und Grenzwerten / Plus: Fake-Facts enttarnt Wien (OTS) - Das Forum Mobilkommunikation stellt das neue 5G-Informations-Portal unter (https://5ginfo.at/) vor. Unter dieser URL wurde alles Wichtige zu den Themenkreisen Technik, Wissenschaft, Netzausbau und Personenschutz in leicht verständlicher Form zusammengestellt, auch um den derzeit überbordenden Falschinformationen zum Thema 5G

Corona-App nicht barrierefrei

Die größte Minderheit in Österreich von der Nutzbarkeit der App ausgeschlossen Wien (OTS) - Die Befürworter der sogenannten Corona-App bemängeln, dass zu wenige Menschen diese nutzen und damit den Sinn der App schwächen. Was dabei übersehen wird: Menschen mit Behinderung können oft, auch wenn sie wollten, die App nicht selbstständig installieren und nutzen. Klaus Höckner, Vorstand der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs und selbst allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter

RTR-Ping-Warnung: Ping-Anrufe von +680-Nummern – rufen Sie keinesfalls zurück!

Rückrufe in den Südsee-Staat Palau können hohe Kosten verursachen Wien (OTS) - Die RTR verzeichnet seit kurzem wieder Beschwerden zu Ping-Anrufen. Die am Telefon-Display angezeigten Rufnummern beginnen mit den Ziffern 00 680 oder +680, das ist die Vorwahl der Republik Palau, eines Inselstaates im Pazifischen Ozean. Suggeriert wird, dass es sich bei den Anrufen um österreichische Mobilfunk-Rufnummern handelt. Wie kann man internationale Rufnummern von österreichischen unterscheiden? Generell gilt: Beginnt

POL-LWL: Grasmäher löst vermutlich Waldbrand aus

Ludwigslust (ots) - Offenbar hat ein Traktor mit Grasmähwerk am frühen Dienstagabend einen kleinen Waldbrand bei Klein- Krams ausgelöst. Mehrere Quadratmeter Unterwuchs standen bereits in Flammen, als vier Freiwillige Feuerwehren aus der Region zum Einsatz kamen. Die Feuerwehren konnten die Flammen anschließend schnell löschen, sodass sich der Brand nicht weiter ausbreiten konnte. Kurz vor dem Ausbruch des Feuers soll das Grasmähwerk des Traktors an der betreffenden Stelle mit einem Baum in Berührung gekommen sein,

Ärztepräsident fordert Verbesserungen an Corona-Warn-App

Osnabrück (ots) - Ärztepräsident fordert Verbesserungen an Corona-Warn-App Reinhardt: App wäre ohne schnellere Testergebnisse "überflüssig" - Europaweite Anwendungsmöglichkeit zwingend Osnabrück. Ärztepräsident Klaus Reinhardt hat dringend Verbesserungen an der angekündigten Corona-Warn-App angemahnt. Voraussetzung für ihren Erfolg sei, dass möglichst viele Menschen auf das Virus getestet und die Ergebnisse "in der absolut kürzestmöglichen Zeit" auf die App übertragen würden. "Wenn es nicht gelingt, die

ORF III am Mittwoch: „Heimat Österreich“-Premiere „Leben am Grundlsee“, „Land der Berge“-Doppel u. a. mit „Hüttengeschichten“

Außerdem: Manuel Rubey und Elena Wolff in „Dinner für Zwei“, tagsüber „ORF III LIVE: Requiem für Bischof Johann Weber“ Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information überträgt am Mittwoch, dem 3. Juni 2020, in „ORF III LIVE“ um 8.00 Uhr den „Evangelischen Gottesdienst aus der Pfarrkirche Oberwart“. Das „Requiem für Bischof Johann Weber“, der am 23. Mai im Alter von 93 Jahren verstarb, sowie die Beisetzung in der Bischofsgruft zeigt ORF III um 13.15 Uhr live aus dem Grazer Dom. ORF Steiermark überträgt das

Projekt „Acute Community Nurse“: Fachgesellschaft fordert breiten Diskurs statt fragmentarischer Einzelprojekte

Grundlegende Reform der notfallmedizinischen und extramuralen Versorgungslandschaft Wien (OTS) - Aus Sicht der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) brauche es in der Organisation der extramuralen (notfall)-medizinischen Versorgung von Patientinnen und Patienten mehr als ein "Flickwerk" einzelner öffentlichkeitswirksamer Projekte, betonte Prim. PD Dr. Helmut Trimmel MSc, Vorsitzender der Sektion Notfallmedizin in der ÖGARI in Reaktion auf die Präsentation des

„Operation-to-go“ – tagesklinische Eingriffe in Zeiten von Corona stark gefragt

Mit 2. Juni 2020 geht die operative Tagesklinik im Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien wieder in Betrieb Wien (OTS) - In Zeiten von Corona mehren sich die Anfragen von Patientinnen und Patienten, die sich explizit einen tagesklinischen Eingriff wünschen. Mit der Öffnung der operativen Tagesklinik kommt das gemeinnützige Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien, Fachklinik für den gesamten Verdauungstrakt, im 6. Bezirk dem Wunsch nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt entgegen. Chirurgisch sind z. B.

Wieder-Auferstehungs-Stimmung im Kloster Pernegg

Ein Gesundheitshotel startet durch Pernegg (OTS) - Viele Hotels und Beherbergungsbetriebe hat der Corona bedingte Lockdown hart getroffen. Auch Österreichs größtes und erfolgreichstes Fastenzentrum, das (https://www.klosterpernegg.at/) im Waldviertel, musste durch die Sperre, die genau in die Fastenzeit - die Hauptsaison für Fastenhäuser- fiel, enorme Umsatzeinbußen hinnehmen. „Die letzten Wochen war alles dabei: Momente der Verzweiflung, der Unsicherheit, des Sich-im-Stich-gelassen- und-

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen