Suchbegriff wählen

Klaus

„Rhein-Neckar-Zeitung“ (Heidelberg) zu Belarus

Heidelberg (ots) - In Russland hat man kein Interesse daran, Belarus aus seiner Einflusssphäre zu entlassen. Die jetzige Situation erscheint aus Sicht Moskaus ideal: Präsident Lukaschenko macht sich die Hände schmutzig und treibt sein Land zugleich weiter in die Isolation - und stärker in die Arme Moskaus. Aber auch Putin hat wohl kein Interesse daran, dass in seinem Nachbarland ein Bürgerkrieg ausbricht, der ihn zum Eingreifen zwingt. Nach den Erfahrungen in der Ukraine kann er kein weiteres militärisches Abenteuer

ZDF-Programmhinweis / Freitag, 14. August 2020

Mainz (ots) - Freitag, 14. August 2020, 9.05 Uhr Volle Kanne - Service täglich Moderation: Ingo Nommsen Corona-Update - Infos von Dr. Christoph Specht Kunstvolle Gartendeko - Deko-Tipps von Ann-Kathrin Otto Sesamforelle mit Pak Choi - Kochen mit Mario Kotaska Gast: Klaus Müller, Verbraucherschützer Freitag, 14. August 2020, 12.10 Uhr drehscheibe Moderation: Sandra Maria Gronewald Rettungsgasse - Richtiges Verhalten bei Unfällen Expedition: Eine Weltreise (5) - Düsseldorf statt Prag Deutsche Designerin auf

AVISO: Pressekonferenz Team HC Strache – Fristlose Entlassung einer HC-Kandidatin durch AUA

LAbg. Klaus Handler und Generalsekretär Ing. Christian Höbart laden zur Pressekonferenz Wien (OTS) - Hiermit laden wir die Kolleginnen und Kollegen der Medien zu folgendem Termin ein: PRESSEKONFERENZ: Aktuelle politische Fragen und im Speziellen: „Demokratiepolitischer Skandal: HC-Kandidatin Christina Kohl (24) wird binnen 24 Stunden nach Bekanntgabe ihrer Kandidatur von der AUA fristlos gekündigt“ mit LAbg. Klaus Handler du Generalsekretär Ing. Christian Höbart Zeit: Freitag, 14. August 2020, um 10:30

Das „China Girl“ (AT) im Visier von Teichtmeister, Fitz und Krausz

Dreharbeiten zu siebentem Film der ORF/ZDF-Erfolgskrimireihe „Die Toten von Salzburg“ Wien (OTS) - Maskenpflicht, Abstandsregeln, Corona-Tests und brütende Hitze: Und trotzdem arbeitet das Team von „Die Toten von Salzburg“ hoch konzentriert und topmotiviert am siebenten Film der beliebten ORF/ZDF-Krimireihe. Für den neuesten Fall „China Girl“ (AT) stehen Florian Teichtmeister, Michael Fitz und Fanny Krausz noch bis Freitag, den 21. August 2020, in Salzburg und Umgebung vor der Kamera. Ein Mord in der

POL-HK: Soltau: Lama auf Wanderschaft

Heidekreis (ots) - 12.08./Lama auf Wanderschaft Soltau: Am Dienstagmorgen machte sich ein Lama auf Streifzug durch Soltau, nachdem es über die Umzäunung seiner Koppel An der Weide gesprungen war. Ein Anwohner der angrenzenden Straße konnte das Tier sofort zuordnen und verständigte dessen Besitzerin, die wiederum die Polizei alarmierte. Nach mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung konnten die Beamten schnell der Spur des Lamas folgen. Ehe die Beamten eingreifen mussten ergriff ein couragierter Passant die Leine des Tieres

Alles auf einer Seite: TK-Betreiber müssen ab Dezember leicht verständliches Infoblatt für TK-Produkte anbieten

EU-Verordnung nimmt TK-Betreiber in die Pflicht - RTR bietet mit dem „Handbuch zur Vertragszusammenfassung“ der TK-Branche rechtzeitig klare Leitlinien für die Umsetzung an Wien (OTS) - Ab 21. Dezember sind die österreichischen TK-Betreiber per EU-Verordnung verpflichtet, Nutzerinnen und Nutzern je TK-Produkt bzw. TK-Vertrag die wesentlichen Informationen zusammenzufassen („Vertragszusammenfassung“) und auf einer einzigen Seite barrierefrei darzustellen. Ziel ist, mit der standardisierten

Ärztepräsident Reinhardt: Bei Corona-Fällen muss nicht die ganze Schule 14 Tage geschlossen werden

Düsseldorf (ots) - Ärztepräsident Klaus Reinhardt hat sich im Fall von Corona-Infektionen gegen die Schließung ganzer Schulen ausgesprochen und hält eine 14-tägige Quarantäne ohnehin für zu lang. "Wenn ein Corona-Fall in einer Schule auftaucht, muss nicht direkt die Schule für 14 Tage geschlossen werden", sagte Reinhardt der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Mittwoch). Es reiche, wenn einzelne Klassen oder Kurse zu Hause blieben. Voraussetzung dafür sei natürlich, dass die Schülerinnen und Schüler auch nur in diesen

Fahrzeughandel – Edelsbrunner: „Autobranche fühlt sich bei Investitionsprämie überfahren“

Um 13,2 Prozent weniger Kfz-Neuzulassungen im Juli Wien (OTS) - Klaus Edelsbrunner, Obmann des Bundesgremiums Fahrzeughandel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), schließt sich den Bedenken des Arbeitskreises der Automobilimporteure und des Fachverbandes der Fahrzeugindustrie hinsichtlich Ausgestaltung von Investitionsprämie und degressiver steuerlicher Abschreibung („degressive AfA“) an: „Die Investitionsprämie per se ist eine wichtige und richtige Konjunkturmaßnahme. Bloß: Für die

Ärztepräsident Reinhardt nennt russischen Impfstoff „hochriskantes Experiment am Menschen“

Düsseldorf (ots) - Ärztepräsident Klaus Reinhardt hat die Zulassung eines Corona-Impfstoffes in Russland scharf kritisiert. "Die Zulassung eines Impfstoffs ohne die entscheidende dritte Testreihe halte ich für ein hochriskantes Experiment am Menschen", sagte Reinhardt der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Mittwoch). Es dränge sich der Eindruck auf, dass es sich um eine populistische Maßnahme eines autoritär regierten Staates handele, der der Weltgemeinschaft seine wissenschaftliche Leistungsfähigkeit demonstrieren

„Klappe, Kamera läuft!“ für 16 neue „Soko Donau“-Fälle

Und: Start der 15. Staffel des ORF-Krimidauerbrenners am 22. September in ORF 1 Wien (OTS) - Vom Revier in Wien zu einem Mord im beschaulichen Bad Ischl, weiter zu drei mysteriösen Todesfällen nach Niederösterreich und zu einem toten Gastwirt in die Steiermark: Für mehr als 700 Fernsehminuten ist die „Soko Donau“ wieder im Dauereinsatz, wenn die Dreharbeiten zur 16. Staffel des ORF-Krimihits seit Mittwoch, dem 5. August 2020, auf Hochtouren laufen. Im Team von Brigitte Kren ermitteln auch diesmal wieder

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen