Suchbegriff wählen

Steiermark

Graz kürt Green Tech CEOs von morgen

VOM SMARTEN KÜHLSCHRANK BIS HIN ZUR WINDTURBINE ALS ELEKTRONISCHES LADEGERÄT – DIESE UND VIELE WEITERE GRÜNE GESCHÄFTSIDEEN HABEN STUDIERENDE IM RAHMEN DES GRÜNDUNGSPROGRAMMS GREEN TECH SUMMER GRAZ EINEN GANZEN SOMMER LANG WEITERENTWICKELT. JETZT SIND DIE STARTUP-TALENTE „READY FOR TAKE OFF“ UND WERDEN FÜR IHR ERSTES EIGENES KLIMASCHUTZ-BUSINESS MIT BIS ZU 6.000 EURO STARTHILFE BELOHNT. Von und gemeinsam mit den Experten:innen von Stadt Graz, SFG, Green Tech Cluster, Gründungsgarage und Science Park Graz haben

ÖAMTC und KFV: 2021 wurden 325 Personen bei Wildunfällen verletzt

Österreichweit kommt es alle 7 Minuten zu einem Wildunfall Wien (OTS) - 72.082 Wildunfälle ereigneten sich in der Saison 2020/2021 in Österreich. Bei Zusammenstößen mit Wildtieren kann es zu einem enormen Aufprallgewicht kommen, weshalb leider immer wieder auch Menschen dabei verletzt werden: Im Jahr 2021 wurden 325 Personen bei einem Wildunfall verletzt – eine Person verunglückte zudem tödlich. Damit stieg die Zahl der Verletzten bei Wildunfällen im Vergleich mit dem Jahr 2020, in dem allerdings auch

Internationale Direktinvestitionen und Fachkräfte sind wesentliche Pfeiler der Wertschöpfung in Österreich

Studie zeigt volkswirtschaftlicher Effekte durch die Tätigkeit internationaler Unternehmen, Filmproduktionen und Fachkräfte Die Standortagentur Austrian Business Agency (ABA) feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Eine wissenschaftliche Bestandsaufnahme der Aktivitäten für den Wirtschafts-, Forschungs-, Arbeits- und Filmstandort belegt erstmals den wesentlichen Beitrag von internationalen Direktinvestitionen, Filmproduktionen und Spitzenkräften für Österreichs Wirtschaft. „Internationale Firmen

Staatsmeistertitel für Julia Böhm

Im Rahmen der Bundesgartenbautagung fand am 7./8. September die Staatsmeisterschaft der landwirtschaftlichen Junggärtnerinnen und Junggärtner statt in Kärnten. Julia Böhm heißt die strahlende Siegerin der Staatsmeisterschaft der Junggärtnerinnen und Junggärtner. Mit 251 Punkten konnte die junge Facharbeiterin, die die Gartenbaufachschule in Ritzlhof (OÖ) abgeschlossen hat, vor Alexander Findening aus Kärnten und vor Natalie Kehrer aus OÖ den ersten Platz erringen. Das beste Team stellte 2022 die Fachschule

Die Planai unter (Sonnen)Strom

Die Planai-Hochwurzen-Bahnen und die Energie Steiermark realisieren Photovoltaik-Projekt am Dach der Hauptseilbahn Talstation DIE ENERGIE STEIERMARK HAT FÜR DIE PLANAI-HOCHWURZEN-BAHNEN DIE DACHFLÄCHE DER HAUPTSEILBAHN-TALSTATION MIT PHOTOVOLTAIKANLAGEN AUSGESTATTET UND WIRD DIE ANLAGE FÜR 15 JAHRE TECHNISCH BETREUEN. INSGESAMT WURDE MIT EINER INVESTITIONSSUMME VON KNAPP 200.000 EURO EINE GESAMTLEISTUNG VON KNAPP 160 KWP AUF DER DACHFLÄCHE IM ZENTRUM SCHLADMINGS VERBAUT.  Hauptaugenmerk bei diesem

ORF sucht zum bereits neunten Mal „9 Plätze – 9 Schätze“

Start der Landesstudio-Votings am 30. September, Bundesländerabend am 26. Oktober ab 20.15 Uhr live in ORF 2 Wien (OTS) - Der Nationalfeiertag ist „9 Plätze – 9 Schätze“-Tag – und das bereits zum neunten Mal: Die Suche nach dem schönsten Ort des Jahres sorgt wieder für Quoten jenseits der Millionengrenze, wenn Armin Assinger gemeinsam mit Barbara Karlich und den Moderatorinnen und Moderatoren der neun ORF-Landesstudios und zahlreichen Prominenten aus den Bundesländern Österreichs schönsten verborgenen

TU Austria: Teuerung trifft Technikunis hart

Wien/Graz/Leoben (OTS) – Energiekostenexplosion reißt riesiges Budgetloch: Den Technikunis droht ein massiver Rückschritt und Österreich dadurch ein enormer Wertschöpfungsverlust. Die Rektorate der TU Austria-Universitäten TU Wien, TU Graz und die Montanuniversität Leoben schlagen Alarm: Ohne zusätzliche Bundesbudgetmittel im Umfang von 220 Millionen Euro für die Jahre 2022-2024 können die 3 Technikunis ihre Aufgaben in Forschung (Innovation, Wissens- und Technologietransfer) und Lehre

Vielfältiges Herbstprogramm über „Unser Österreich“ im Oktober in ORF 2

Mit u.a. „Aufsteirern“, „Universum“-Zweiteiler „Meisterwerke, Urwälder und Prachtbauten“, „Österreich vom Feinsten“ und „9 Plätze – 9 Schätze“-Abend Wien (OTS) - Ein bunter Herbst in ORF 2: Zum bereits dritten Mal bietet ORF 2 im Oktober ein besonders vielfältiges Programm rund um „Unser Österreich“. Vom 1. bis zum 31. Oktober 2022 sind dabei u. a. Sendungen wie „Aufsteirern – Die Show der Volkskultur“ (1. Oktober), „Mei liabste Weis“ (15. Oktober), der „Universum“-Zweiteiler „Österreichs Erbe für die

„Wiener Klima-Tour“: Bereits Tausende Wiener*innen informiert

Insgesamt 13.600 Wiener*innen konnten die Expert*innen der Stadt Wien mit ihren E-Lastenbikes im Rahmen der Wiener Klimatour erreichen. In der kommenden Woche ist die Wiener Klima-Tour wieder unterwegs – in der Donaustadt, Margareten und Liesing. „Wir konnten bereits mehr als 13.600 Wienerinnen und Wiener mit unserer Tour erreichen“, betont Wiens Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky. „Jeder und jede Einzelne ist ein wichtiger Multiplikator in die Gesellschaft und nimmt aus dem eigenen Interesse heraus viele Themen zu

Einladung zum Hintergrundgespräch: 25 Experten-Forderungen für eine bessere Versorgung chronischer Depression in Österreich

Präsentation des Forderungskatalogs für eine bessere Versorgung chronischer Depression in Österreich und der volkswirtschaftlichen Auswirkungen von TRD. Die gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Konsequenzen der „verborgenen Volkskrankheit“ Depression sind enorm. Depression zählt zu den häufigsten chronischen Erkrankungen in Österreich: Laut der Österreichischen Gesundheitsbefragung 2019 gaben 5,7 Prozent der Männer und 9,2 Prozent der Frauen an, dass sie innerhalb der letzten zwölf Monate unter