Suchbegriff wählen

Steiermark

Start für größtes E-Mobility-Projekt des Landesenergieunternehmens: TU Graz und Energie Steiermark errichten 200 Ladestellen für E-Autos

Ziel: „Klimaneutrale Universität“ bis 2030. Start für großangelegte Umrüstung von Parkplätzen. Die Energie Steiermark hat im Rahmen eines mehrmonatigen Ausschreibungsverfahrens den Zuschlag der TU Graz für die Errichtung, den Betrieb und die Abrechnung von Ladeinfrastruktur erhalten. Der Auftrag stellt das derzeit größte Kundenprojekt des steirischen Energie- und Infrastrukturunternehmens im Bereich der Ladeinfrastruktur dar. Die TU Graz beschäftigt aktuell rund 4.000 MitarbeiterInnen und hat mehr als

Kununu Top Company 2023: Pankl Racing Systems als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet

Jedes Jahr verleiht die Bewertungsplattform „kununu“ die Auszeichnung „Top Company“ an Unternehmen, die überdurchschnittlich gute Bewertungen von aktuellen oder ehemaligen Mitarbeiter:innen erhalten. Die strengen Kriterien hat für dieses Jahr auch Pankl Racing Systems erfüllt und darf sich über die Ehrung zur „Top Company 2023“ freuen. PANKL RACING SYSTEMS ALS INNOVATIONSFÜHRER UND SICHERER ARBEITSPLATZ Seit mehr als 35 Jahren gilt Pankl als einer der führenden Arbeitgeber in der Region. Aus einer Garage wurde ein

ARBÖ: Urlauberschichtwechsel im Rahmen der Semesterferien und Tennis-Turnier sorgen für Staus

 Das Verkehrsgeschehen am kommenden Wochenende wird nach Einschätzungen der ARBÖ-Verkehrsexperten weitgehend durch den Semesterferienbeginn im Burgenland, Kärnten, der Steiermark, Tirol und Vorarlberg sowie das Ferienende in Niederösterreich und Wien geprägt sein. Die Final-Phase der „Upper Austria Ladies Linz“ wird in der oberösterreichischen Landeshauptstadt für Verzögerungen sorgen. Für die Schülerinnen und Schüler aus dem Burgenland, Kärnten, der Steiermark, Tirol und Vorarlberg sowie den deutschen Bundesländern

Lotto: Erneut Solo-Sechser – diesmal 1.000.000 Euro in die Steiermark

Joker Doppeljackpot – am Mittwoch warten rund 500.000 Euro Wien (OTS) - Mit gleich zwei Sologewinnen endete die Lotto Ziehung vom vergangenen Sonntag. Zum einen gab es – erneut – einen Solo-Sechser, und zwar den bereits dritten in Folge. Diesmal wurde er in der Steiermark erzielt und brachte einem Grazer bzw. einer Grazerin exakt 1 Million Euro. Der millionenbringende Tipp war ein Quicktipp, und der Computer platzierte ihn als dritten von vier Tipps auf die Quittung. Sologewinn Nummer zwei gab es beim

FPÖ-Kunasek: „Cyberangriffe immer größere Bedrohung – nun auch Universität Graz betroffen!“

Steirische Landesregierung muss umfassendes Cybersicherheitspaket für öffentliche Institutionen und Gemeinden erarbeiten. Der heute laut APA-Meldung bekannt gewordene Cyberangriff auf die Universität Graz ist nicht die erste digitale Attacke auf eine öffentliche Einrichtung in der Steiermark. So wurden beispielsweise auch die Gemeinden Feldbach und Gössendorf bereits Opfer solcher Hackerangriffe. Die FPÖ setzt sich in der Steiermark für ein umfassendes Cybersicherheitspaket ein. Dabei sollen vor allem

Verstärkung für den nationalen Werbemarkt

MIT MAG. THOMAS KREUZER HAT DIE KLEINE ZEITUNG SEIT ANFANG DES JAHRES EINEN ERFAHRENEN MEDIENPROFI AN BORD, DER DIE POSITIONIERUNG DER ZWEITGRÖSSTEN BUNDESLÄNDERZEITUNG AM NATIONALEN MARKT ERFOLGREICH VORANTREIBEN WIRD. Mit knapp einer Million Kontaktchancen täglich und einem Reichweitenanteil von über 50 Prozent in ihrem Hauptverbreitungsgebiet, ist die Kleine Zeitung nicht nur in der Steiermark und in Kärnten die klare Nummer 1 unter den Kauftageszeitungen, sondern auch national als zweitgrößte Bundesländerzeitung ein

Semesterferien: Gute Buchungslage setzt sich auch im Februar fort

Kraus-Winkler: Der neuerliche Schneefall war ein wichtiger Buchungsimpuls Wien (OTS/BMAW) - „Der positive Trend bei den Winterbuchungszahlen setzt sich auch in den Semesterferien fort: Die vielen Mengen Neuschnee sorgen derzeit für optimale Pistenverhältnisse und haben die Buchungszahlen noch einmal ansteigen lassen“, freut sich Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler. Gerade der Schneefall der letzten Tage und Wochen führte zu mehr Buchungen und stimmt die Tourismusbranche für die weitere

Michael Strebl übernimmt Vorsitz bei Austrian Association for Energy Economics

Wien Energie-Geschäftsführer bildet gemeinsam mit Martin Graf (Energie Steiermark) und Tara Esterl (AIT) Präsidium des unabhängigen Energiewirtschaftgremiums Mit Ende 2022 ist Michael Strebl, Vorsitzender der Wien Energie-Geschäftsführung, zum Präsidenten der Austria Association for Energy Economics (AAEE) gewählt worden. Die AAEE ist eine gemeinnützige, unabhängige Organisation für Mitglieder aus der Energiewirtschaft, Regierungsbehörden, wissenschaftlichen Institutionen und Universitäten, die sich mit

KO Mayr: Mitsprache der Landeshauptleute bei der Bestellung der ORF-Landesdirektoren ist nicht begründbar und abzustellen

LH Stelzer sollte klarstellen, dass ein OÖ. Landeshauptmann künftig auf das Anhörungsrecht bei der Bestellung des ORF-Landesdirektors verzichtet - Befassung der LH Konferenz Linz (OTS) - „Dass der Landeshauptmann bei der Bestellung des ORF-Landesdirektors mitmischt, war und ist unverständlich. Die Diskussion um den ORF NÖ und der Rückzug des ORF NÖ Landesdirektors wären der ideale Zeitpunkt, dieses Relikt zu beseitigen. Oberösterreichs LH Stelzer möge hier zwei klare Zeichen setzen: Erstens sollte er

Präsentation des mobilen Pavillons zur STEIERMARK SCHAU 2023

Die Ausstellung im Projektionsraum zeigt „Atmosphären. Kunst, Klima und Weltraumforschung“. Eröffnung des mobilen Pavillons am 22. März 2023 in Wien. Die STEIERMARK SCHAU 2023 stellt die „Vielfalt des Lebens“ in den Fokus. Auch bei der zweiten Auflage dieses Ausstellungsformates spielt der mobile Pavillon eine zentrale Rolle: Präsentierte er 2021 ein Panorama der Vielfalt, das mit Kunst und Forschung einen neuen Blick auf die steirischen Kulturlandschaften eröffnete, so spannt er 2023 den Bogen von der