Suchbegriff wählen

Steiermark

Aktuelle Zahlen zum Corona-VirusAktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 241.962 Fälle, 2.328 verstorben und 162.751 genesen. 4.597 hospitalisiert, davon 697 intensiv. 6.611 Neuinfektionen österreichweit Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 241.962 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (21. November 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 2.328 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 162.751 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 4.597 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 697 der Erkrankten auf

AVISO: Schülerinnen und Schüler aus Salzburg und der Steiermark besuchen online das 22. Jugendparlament

Premiere für das virtuelle Jugendparlament aufgrund der COVID-19-Pandemie Wien (PK) - Kommende Woche ist es soweit - das erste virtuelle Jugendparlament startet im österreichischen Parlament. Da die SchülerInnen auf Grund der aktuellen COVID-19-Situation Ende November nicht nach Wien reisen können oder dürfen, wurde eine digitale Variante des Jugendparlaments ausgearbeitet und kommt erstmals zum Einsatz. Die über 40 SchülerInnen aus den Bundesländern Salzburg und Steiermark - entsprechend dem derzeitigen

Die Parlamentswoche vom 23. bis 27. November 2020

Ausschüsse, Untersuchungsausschuss, Orange The World, Online-Jugendparlament Wien (PK) - In den zahlreichen Ausschüssen nächste Woche stehen einige gewichtige Gesetzesvorhaben wie das Gesetzespaket gegen Hass im Netz auf der Tagesordnung. Der Untersuchungsausschuss setzt seine Befragungen fort. Das Jugendparlament wird aufgrund der COVID-19-Pandemie erstmals online abgehalten. Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Parlament wieder an der internationalen Aktion "Orange The World". Montag, 23. November

Hochspannung bei Armin Assingers „Millionenshow“ am 23. November in ORF 2

Knackt Christoph Götzendorfer die Millionenfrage? Wien (OTS) - Gibt es am kommenden Montag bei der ORF-„Millionenshow“ einen neuen Millionär? Denn dann stellt Armin Assinger bei einer neuen Ausgabe des Erfolgsquiz Christoph Götzendorfer die Millionenfrage. 14 Fragen hat der Exportleiter aus Oberösterreich bereits am 16. November 2020 richtig beantwortet, ob er auch die letzte meistert und das Studio als Millionär verlässt, erfährt das Publikum am Montag, dem 23. November, um 20.15 Uhr in ORF 2. Außerdem

Städtebund-Antikorruptions-Lernprogramm auch für Bundesbedienstete

E-Learning-Tool "Die VerANTWORTung liegt bei mir - EINE FRAGE DER ETHIK" vom Ministerrat beschlossen Wien (OTS/RK) - Am 18. November 2020 wurde im Ministerrat der Verhaltenskodex zur Korruptionsprävention im öffentlichen Dienst "Die VerANTWORTung liegt bei mir - EINE FRAGE DER ETHIK" beschlossen. Dieser Kodex soll alle Bediensteten des öffentlichen Dienstes bei der Einhaltung der Bestimmungen gegen Korruption unterstützen. Der Österreichische Städtebund begrüßt diese Initiative des Bundes. "Die guten

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 235.351 Fälle, 2.224 verstorben und 156.483 genesen. 4.629 hospitalisiert, davon 687 intensiv. 6.668 Neuinfektionen österreichweit Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 235.351 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (20. November 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 2.224 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 156.483 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 4.629 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 687 der Erkrankten auf

Gesundheitskompetente Jugendarbeit – besonders in Zeiten der Pandemie

bOJA: Bisher 17 Jugendzentren und Einrichtungen der Mobilen Jugendarbeit als gesundheitskompetente Organisationen anerkannt Wien (OTS) - Heute, am Tag der Internationalen Kinderrechte, werden weitere 8 Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit zu gesundheitskompetenten Organisationen ausgezeichnet. Diese durchliefen einen mehrstufigen Prozess, der mit einem externen Audit endete. Ausgezeichnet sind: das Jugendzentrum IGLU und die Offene Jugendarbeit Grödig aus Salzburg, das Jugendzentrum CLOOB Ebelsberg in

ÖAMTC: Motorradsaison neigt sich dem Ende zu – bisher 70 Biker tödlich verunglückt (+ Fotos)

Trotz Pandemie nur geringer Rückgang bei tödlich verunglückten Motorradfahrern – worauf Biker im Herbst achten sollten Wien (OTS) - Trotz der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie – v. a. im Frühling –, bleibt die Anzahl der tödlich verunglückten Motorradfahrer auf hohem Niveau. Allein im Zeitraum von 1. Jänner bis 15. November 2020 sind bereits 70 Biker auf Österreichs Straßen tödlich verunglückt. Das entspricht einem Anteil von 23 Prozent aller Verkehrstoten. Durch die Pandemie gingen die

FPÖ-Kunasek: „ÖVP-Landesrat Drexler will ‚Helden der Krise‘ mit Nulllohnrunde ‚belohnen‘!“

Krankenhauspersonal und Mitarbeiter der Gesundheitsbehörden müssen mit Nulllohnrunde rechnen – ÖVP- und SPÖ-Schuldenpolitik der letzten Jahre zeigt ihre negative Wirkung. Graz (OTS) - Im Zuge mehrerer Interviews betonte der steirische ÖVP-Personallandesrat und schwarze Kronprinz Christopher Drexler, dass er eine Nulllohnrunde für alle Landesbediensteten vorschlagen werde. Folglich würden vermutlich auch die Mitarbeiter der steirischen Krankenanstaltengesellschaft keine Gehaltsanpassung erfahren. Die viel

Sitzung des NÖ Landtages

St. Pölten (OTS/NLK) - Die folgenden Tagesordnungspunkte wurden bei getrennter Berichterstattung (jeweils Abgeordneter Lobner und Kaufmann) und Abstimmung gemeinsam behandelt: * Forschungs-, Technologie- und Innovationsstrategie (FTI-Strategie) Niederösterreich 2027 * Änderung des NÖ Gebrauchsabgabegesetzes 1973. Abgeordneter Mag. Helmut Hofer-Gruber (Neos) sagte, das Ziel sei sehr gut, Wissenschaft und Gesellschaft besser zusammenzuführen. Es gebe noch Nachholbedarf, Niederösterreich befinde sich im Vergleich mit