fbpx
Suchbegriff wählen

Medien

WDR Fernsehen erobert zunehmend jüngeres Publikum

Köln (ots) - Dem WDR Fernsehen gelingt es seit Jahresbeginn, immer mehr jüngere Zuschauerinnen und Zuschauer für sein Programm zu gewinnen. In den jüngeren Zielgruppen der 30- bis 49-Jährigen und der 35- bis 55-Jährigen hat sich der Sender im Mai an die Spitze der Dritten Programme gesetzt. Beim Gesamtpublikum belegt das WDR Fernsehen nun Rang zwei hinter dem MDR. Vor fünf Jahren hatte sich der WDR das strategische Ziel gesetzt, nicht nur das ältere Publikum zu halten, sondern vor allem die mittleren und

Reporter ohne Grenzen schockiert über Gewalt gegen Journalisten in den USA

Berlin (ots) - Reporter ohne Grenzen (RSF) ist entsetzt über die Angriffe auf Journalistinnen und Journalisten in den USA, die nach dem Tod des schwarzen US-Amerikaners George Floyd über Proteste gegen Polizeigewalt berichteten. Innerhalb weniger Tage kam es zu mindestens 68 Übergriffen auf Medienschaffende, darunter auch ein Fernsehteam der Deutschen Welle. "Es war vorauszusehen, dass die Art von Präsident Trump, die Medien zu dämonisieren und ein klares Feindbild aufzubauen, tatsächlich zu Gewalt führen würde. Die

RTLZWEI im Mai: beste Prime-Time des Jahres, starke Daily Soaps und Sozial-Dokus

München (ots) - Mit Daily Soaps, Sozialdokumentationen und Spielfilmen sorgte RTLZWEI im vergangenen Monat für beste Unterhaltung und für die beste Prime-Time des Jahres. Die Highlights des Monats im Einzelnen: - Daily Soaps verzeichnen Bestwerte im TV und performen digital stark - "Berlin - Tag & Nacht" erzielte mit 8,7 % MA (14-49) und 19,7 % MA bei den 14-bis 29-jährigen Zuschauern den besten Wert des Jahres. Durchschnittlich erreichte die Vorabend-Soap im Mai 7,3 % MA und 12,8 % MA (14-29), damit war auch

Neuer Beat am Montag. ProSieben zeigt die neue Showreihe „Die! Herz! Schlag! Show!“ ab Montag, 13. Juli 2020

Unterföhring (ots) - Pochpoch! Der Montag auf ProSieben bekommt einen neuen Beat - zumindest für vier Wochen. In dieser Zeit schaut der Sender mit dem Herzen gut. In der neuen Showreihe "Die! Herz! Schlag! Show!" (13. Juli, 20:15 Uhr) heißt es für sechs prominente Kandidaten: Wer kann seinen Herz! Schlag! am besten steuern? Pochpoch! Pochpoch! Und wer bekommt schon Herzrasen, wenn er an seine nächste Challenge denkt? Pochpoch! Pochpoch! Moderator Steven Gätjen ist für ProSieben quasi am Puls der Promis. Wie läuft

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum internationalen Kindertag / „KiKA AKTUELL“ (KiKA) um 19:45 Uhr

Erfurt (ots) - Zum internationalen Kindertag richtet sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit einem Dank an die Kinder in Deutschland, die in der gegenwärtigen Corona-Krise mit ganz besonderen Umständen zurechtkommen müssen. Und er stellt sich zusammen mit seiner Frau Elke Büdenbender den Kinder-Fragen, die zuvor bei KiKA eingegangen sind. "KiKA AKTUELL - Der Bundespräsident zum Kindertag" zeigt KiKA heute, am 1. Juni um 19:45 Uhr. "Der Kindertag ist gerade in diesen Zeiten besonders wichtig, weil ihr auf

Felgentreu: Europäische Technologie bei 5 G Frage der Souveränität

Berlin (ots) - Der SPD-Sicherheitsexperte Fritz Felgentreu fordert, chinesische Anbieter beim Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5 G auszuschließen. Stattdessen sollte Deutschland ausschließlich auf europäische Technologie setzen. Es gehe um den Aufbau einer kritischen Infrastruktur, sagte Felgentreu am Sonntag im Inforadio vom rbb. Deshalb dürfe man nicht riskieren, dass Daten aus dem Ausland abgegriffen werden. Das sei eine Frage der Souveränität. Wörtlich sagte Felgentreu: "Die SPD-Fraktion hat ja ein Papier

40 Jahre Teletext im ZDF – Jubiläum am Pfingstmontag

Mainz (ots) - Vor 40 Jahren flimmerte der Teletext von ARD und ZDF erstmals von den Bildschirmen, analog ausgestrahlt über die sogenannte "Austastlücke" - heute, im digitalen Zeitalter, ist der ZDFtext weiter gefragt. Der Teletext startete am 1. Juni 1980 und steht heute für vier Jahrzehnte fundierte Programmbegleitung. Für manche Zuschauerinnen und Zuschauer hat das "Grün-auf-Schwarz" Kultcharakter: Für bis zu drei Millionen Menschen täglich sind die Rollseiten Basis für schnelle und zuverlässige Information - von

ZDFkultur und ARTE präsentieren Konzerte aus Dresden / Die Staatskapelle Dresden spielt in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Mainz (ots) - Auch wenn sich im kulturellen Bereich inzwischen erste Lockerungen nach dem Corona-Lockdown abzeichnen, ist an einen regulären Konzert- oder Opernbetrieb noch lange nicht zu denken. Die großen Orchester im Land stehen vor der Frage, wie und wo sie ihre Musik aufführen können. Die Sächsische Staatskapelle Dresden hat gemeinsam mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ein Konzept für eine Reihe attraktiver Konzerte entwickelt, die ZDFkultur und ARTE ab Freitag, 29. Mai 2020, im wöchentlichen Rhythmus

Platz 1 der Charts: Das aktuelle Album „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 7“ ist ein Hit!

Köln (ots) - Ohrwürmer, Gänsehautmomente und Chartstürmer - nicht nur im Fernsehen, sondern auch in den Charts ist die VOX-Musik-Event-Reihe "Sing meinen Song" seit jeher ein voller Erfolg. So auch in diesem Jahr: Das begleitende Album "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert Vol.7" steigt auf Platz 1 in die offiziellen deutschen Charts ein. Das Album ist am 22. Mai als Standard-Version, als Super Deluxe mit drei CDs, inkl. erstmalig aller Duette und als limitierte Fanbox erschienen. "Music For Millions", das Label der

MDR-Produktion bekommt Deutschen Kamerapreis 2020

Leipzig (ots) - Kamerafrau Dunja Engelbrecht ist für ihre Bildgestaltung der Reportage "Holzkohle Adé - Polens Köhler vor dem Aus" (MDR/ARTE) in der Kategorie Dokumentation mit dem Deutschen Kamerapreis 2020 geehrt worden. Die ausgezeichnete Reportage widmet sich dem aussterbenden Beruf der Köhler in Polen. Kamerafrau Dunja Engelbrecht ist es laut Jury in herausragender Weise gelungen, den rauen Alltag auf der Bildebene zu transportieren. "Ihre Arbeit besticht durch perfekte Bildkompositionen und unaufgeregte

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen