Suchbegriff wählen

Burgenland

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 655.589 Fälle, 10.730 verstorben und 640.430 genesen. 100 hospitalisiert, davon 25 intensiv. 392 Neuinfektionen österreichweit. Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 655.589 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (23. Juli 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.730 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 640.430 wieder genesen. Derzeit befinden sich 100 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 25 auf Intensivstationen betreut.

Öffentlich zu Top-Ausflugszielen in und rund um Wien – bequem und sicher unterwegs in der Ostregion

Serie: Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) stellt Top-Ausflugsziele mit öffentlicher An- und Abreise vor – diese Woche gibt es Freizeitstipps in und rund um Wien Wien/Niederösterreich/Burgenland (OTS) - Die Ostregion entdecken: Das stetig ausgebaute und verbesserte Öffi-Angebot des Verkehrsverbundes Ost-Region (VOR) verspricht eine sichere, stressfreie und klimaschonende Anreise zu den lohnendsten Freizeitzielen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Ob für Familienabenteuer, Wanderungen, Kultur

„dokFilm“-Doppel mit Städteporträt „Mein Linz“ und TV-Premiere „Elfie Semotan, Photographer“ zum 80. Geburtstag

Am 25. Juli ab 22.15 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Nach Oberösterreich führt der ORF-„dokFilm“ am Sonntag, dem 25. Juli 2021, ab 22.15 Uhr in ORF 2 gleich mit zwei Produktionen: So steht zunächst mit „Mein Linz“ eine Ausgabe der beliebten ORF-Bezirks- und Städteporträts auf dem Programm, die die oberösterreichische Landeshauptstadt aus der Perspektive prominenter Persönlichkeiten vorstellt. U. a. schildern Showlegende Frank Elstner, der in Linz geboren wurde, oder Schauspieler und Kobersdorf-Intendant Wolfgang

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 655.197 Fälle, 10.730 verstorben und 640.202 genesen. 102 hospitalisiert, davon 26 intensiv. 452 Neuinfektionen österreichweit. Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 655.197 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (22. Juli 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.730 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 640.202 wieder genesen. Derzeit befinden sich 102 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 26 auf Intensivstationen betreut.

Bezirke im Mietvergleich: Knapp 19 Euro pro Quadratmeter in Innsbruck, gut 6 Euro in Jennersdorf

Wien/Nürnberg (ots) - Eine aktuelle Analyse der Angebotsmieten in den politischen Bezirken Österreichs von immowelt.at zeigt: * Innsbruck Stadt ist mit Abstand der teuerste Bezirk Österreichs: Die Mieten liegen im Median bei 18,80 Euro pro Quadratmeter * Auf den weiteren Plätzen folgen Salzburg Stadt (16,40 Euro) und Dornbirn (15,40 Euro) – zahlreiche westliche Bezirke dahinter * In Wien (alle Stadtbezirke) werden aktuell Gesamtmieten von 14,40 Euro verlangt * Günstiger Osten: Mieter in Jennersdorf und Murtal zahlen

Korrektur: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 654.745 Fälle, 10.729 verstorben und 640.018 genesen. 107 hospitalisiert, davon 31 intensiv. 431 Neuinfektionen österreichweit. Wien (OTS) - KORREKTUR-HINWEIS In OTS0055 vom 21.07.2021 muss es im Untertitel richtig heißen: „…107 hospitalisiert“ (nicht: 111) Bisher gab es in Österreich 654.745 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (21. Juli 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.729 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 640.018 wieder genesen. Derzeit befinden sich 107

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 654.745 Fälle, 10.729 verstorben und 640.018 genesen. 111 hospitalisiert, davon 31 intensiv. 431 Neuinfektionen österreichweit. Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 654.745 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (21. Juli 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.729 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 640.018 wieder genesen. Derzeit befinden sich 111 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 31 auf Intensivstationen betreut.

Erster Arbeitsmarktreport

karriere.at: Bau und Handel suchen aktuell mehr Fachkräfte als vor Corona Wien (OTS) - Die Covid-19-Pandemie nimmt aktuell keinen negativen Einfluss mehr auf die Suche nach Fachkräften in Österreich. Das geht aus dem ersten wissenschaftlich begleiteten Arbeitsmarktreport von Österreichs größtem Jobportal karriere.at hervor. Die Suche nach Personal übertraf im Halbjahr 2021 sogar das Vor-Corona-Niveau: So wurden im Bau um 22 Prozent und im Handel um 13 Prozent mehr Fachkräfte gesucht als im

Christian Erhardt neuer Head of Commercial Underwriting

Wien (OTS) - Christian Erhardt (50) ist seit Februar 2021 neuer Head of Commercial Underwriting bei Coface in Österreich. Er ist damit Teil des lokalen Management-Teams des global tätigen Kreditversicherers. Seine Abteilung ist für die Vertragsgestaltung und Ausarbeitung der zu Grunde liegenden Vertragskonditionen unter Berücksichtigung der Risikostruktur verantwortlich. Erhardt ist ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet und blickt auf eine 27-jährige Karriere bei Coface zurück, „die immer neue und spannende

„Heute“-Interview: Doskozil beendet Streit mit Rendi-Wagner

Burgenlands Landeshauptmann will nun Gespräch mit SPÖ-Vorsitzender suchen. Er fordert eine inhaltliche Debatte: „Die Frage von Personen an der Spitze kommt zuletzt.“ Wien (OTS) - "Krieg kann niemals das Ziel sein. Es muss immer eine Gesprächsbasis geben", beendet Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil im "Heute"-Sommerinterview (Mittwoch-Ausgabe) den öffentlich ausgetragenen Disput mit der Parteivorsitzenden. Er wolle nun das persönliche Gespräch mit Pamela Rendi-Wagner suchen, „um einen