Suchbegriff wählen

Sonntag

Lindinger: Wir brauchen Optimismus und keine neuen Steuern!

ÖVP-Abgeordneter nutzt Dringliche im Nationalrat für Appell an Landwirte Wien (OTS/ÖVP-PK) - Die Regierung tut alles, um die Folgen der Krise abzufedern und unterstützt Betriebe wie Bevölkerung mit gezielten Programmen, um letztendlich stärker wieder aus dieser Krise herauszukommen. Umso unverständlicher ist es für den ÖVP-Abgeordneten Klaus Lindinger, dass die NEOS auf die Idee kommen, neue Steuererhöhungen einzufordern. „Wie wird die Wirtschaft darauf reagieren? Wir brauchen Optimismus und keine neuen

Gesundheitsministerium legt 3. COVID-19-Notmaßnahmen-Verordnung vor

Die Verordnung tritt mit 25.1. in Kraft. Wien (OTS) - Wie am Sonntag von Bundesregierung mit den Bundesländern gemeinsam angekündigt, treten die Corona-Regelungen zur Begrenzung der Pandemie trotz Ausbreitung von B.1.1.7 am kommenden Montag in Kraft. Am 21.1. wird sich der Hauptausschuss im Parlament mit der 3. COVID-19-Notmaßnahmen-Verordnung befassen. Damit wird der Lockdown bis vorerst 3.2. verlängert. Danach ist eine weitere Verlängerung durch den Hauptausschuss notwendig. Die Verordnung soll

U2xU5: Spatenstich bei Rathaus und Frankhplatz

Start für U-Bahn-Bauarbeiten zu Wiens größtem Klimaschutzprojekt im Herzen der Stadt Wien (OTS) - Mit dem Spatenstich bei der künftigen U5-Station Frankhplatz starten nun auch offiziell die Bauarbeiten zum größten Klimaschutzprojekt der Stadt im Herzen Wiens: der Öffi-Ausbau U2xU5. Klimaschutzministerin Leonore Gewessler, Finanzminister Gernot Blümel, Finanz- und Öffistadtrat Peter Hanke sowie Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer setzten heute den ersten Schritt zum Öffi-Ausbau als Antwort auf

Grüne/Voglauer: Das Beschmieren zweisprachiger Ortstafeln ist völlig inakzeptabel

Täter müssen ausgeforscht und zur Rechenschaft gezogen werden. Wien (OTS) - „Es ist für mich völlig unverständlich und anachronistisch, dass zweisprachige Ortstafeln im zweisprachigen Kärnten/Koroška manchen anscheinend noch immer ein Dorn im Auge sind. Solche Störaktionen sollten im Jahr 2021 – mehr als 100 Jahre nach der Volksabstimmung und zehn Jahre nach der Lösung der sogenannten Ortstafelfrage – endlich der Vergangenheit angehören. Das Beschmieren von Ortstafeln ist keine zulässige Form des Protests,

XXL-Speed-Woche in Kitzbühel: Joachim Puchners Streif-Premiere als ORF-Kamerafahrer

Start am 21. Jänner um 11.00 Uhr in ORF 1 mit dem Abfahrtstraining, Puchner: „Auch ich darf mir nicht den geringsten Fehler erlauben“ Wien (OTS) - Alles ist angerichtet: Die XXL-Speed-Woche in Kitzbühel 2021 verspricht, nicht nur wegen der Corona-Beschränkungen, eine ganz besondere zu werden. ORF 1 überträgt alle drei Rennen live. Los geht es jedoch bereits am Donnerstag, dem 21. Jänner, ab 11.00 Uhr mit dem Abfahrtstraining. Für einen ist die Streif dabei eine Premiere, obwohl er sie selbst schon oft

KORREKTUR: FPÖ – Kickl: Impfprivilegien, Après-PK-Party im BKA und FFP2-Masken – Schwarz-rot-grüne Polit-Elite richtet es sich

Alle sind gleich, aber manche sind gleicher Wien (OTS) - „Alle sind gleich, aber manche sind gleicher.“ Mit diesem Zitat aus George Orwells „Farm der Tiere“ beschrieb FPÖ-Klubobmann NAbg. Herbert Kickl die gegenwärtige Situation der Ungleichbehandlung von Politikern und Bevölkerung. „Zuerst werden allen Menschen, die über 65 Jahre alt sind, zehn kostenlose FFP2-Masken versprochen“, erinnerte Kickl. „Davon ist aber bis heute nur ein Bruchteil eingetroffen, während der Bundeskanzler, die anderen

Nationalrat – Rendi-Wagner an Arbeitsminister: „Machen wir die Pflege zum Zukunftssektor!“

Appell an Kocher: Arbeitslosigkeit aktiv bekämpfen, Arbeitslose für Pflege umschulen - SPÖ-Klubobfrau fordert unbürokratische Wirtschaftshilfen und Erhöhung des Arbeitslosengelds Wien (OTS/SK) - SPÖ-Parteivorsitzende, Klubobfrau Pamela Rendi-Wagner hat heute, Mittwoch, in der Aktuellen Stunde im Nationalrat zum Thema Arbeitsmarkt die Zukunftschancen, die im Pflegebereich liegen, betont. Österreich habe über eine halbe Million Arbeitslose, gleichzeitig werden in den nächsten zehn Jahren bis zu 80.000

FPÖ – Kickl: Impfprivilegien, Après-PK-Party im BKA und FSP2-Masken – Schwarz-rot-grüne Polit-Elite richtet es sich

Alle sind gleich, aber manche sind gleicher Wien (OTS) - „Alle sind gleich, aber manche sind gleicher.“ Mit diesem Zitat aus George Orwells „Farm der Tiere“ beschrieb FPÖ-Klubobmann NAbg. Herbert Kickl die gegenwärtige Situation der Ungleichbehandlung von Politikern und Bevölkerung. „Zuerst werden allen Menschen, die über 65 Jahre alt sind, zehn kostenlose FSP2-Masken versprochen“, erinnerte Kickl. „Davon ist aber bis heute nur ein Bruchteil eingetroffen, während der Bundeskanzler, die anderen

„matinee“ am 24. Jänner: „Verdi und die Emilia Romagna“ & „Himmlische Stimmen – Das Erbe Farinellis“

Außerdem: „Die Kulturwoche“, „Ausflug ins Gestern: Schikurs in Seewiesen 1961“ Wien (OTS) - Anlässlich des 120. Geburtstags von Giuseppe Verdi (27. Jänner) erinnert die „matinee“ am Sonntag, dem 24. Jänner 2021, um 9.05 Uhr in ORF 2, mit einem von Georg Madeja gestalteten Porträt der Reihe „Musikalisch – kulinarisch“ an das Werk des Komponisten und seine Lebenslandschaft: „Verdi und die Emilia Romagna“. Danach beleuchtet der von Clarissa Stadler präsentierte ORF-Kulturvormittag mit der Dokumentation

Wotan Wilke Möhring spricht über seine drei Kinder (FOTO)

Hamburg (ots) - Diesen Sonntag ist er wieder als Kommissar Falke im ARD-"Tatort" zu sehen, in der aktuellen GALA (Heft 4/2021, ab morgen im Handel) erzählt Wotan Wilke Möhring, 53, dass er seit Corona viel mehr Zeit mit seinen Kindern verbringe als in den Jahren zuvor. Mia, 11, Karl, 9, und Jette, 8, leben bei ihrer Mutter in Köln, von der Möhring seit 2014 getrennt ist: "Plötzlich ist man nicht nur Vater, Mutter, Koch, Fahrer und Haushälter, sondern muss auch noch versuchen, alle Lehrer zu ersetzen. Ich gebe mein