fbpx
Suchbegriff wählen

TH

LPI-NDH: Fehler beim Rückwärtsfahren

Seehausen (ots) - Freitagmittag fuhr ein 66-Jähriger mit seinem Pkw in der Straße Neue Querstraße rückwärts über den abgesenkten Bordstein einer Grundstückszufahrt auf die Straße auf und stieß in Folge von Unaufmerksamkeit gegen den am gegenüberliegenden Straßenrand abgeparkten Pkw. An diesem entstand hierbei Sachschaden. Personen blieben unverletzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Polizeiinspektion Kyffhäuser Telefon: 03632 6610 E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de

LPI-NDH: Unfall beim Rückwärtsfahren

Schönewerda (ots) - Freitagnachmittag befuhr eine 57-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Pkw Skoda die Jägerstraße in Schönewerda aus Richtung Schenksteg kommend in Richtung Bottendorfer Straße, als ein 57-Jähriger mit seinem Pkw Opel rückwärts aus einer Grundstückszufahrt herausfuhr. Hierbei übersah er den gerade vorbeifahrenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei

LPI-NDH: Auffahrunfall

Sachsenburg (ots) - Ein 42-Jähriger fuhr Freitagmittag in Sachsenburg auf der B 85 mit seinem Pkw Ford langsam an eine Kreuzung heran, da er Vorfahrt gewähren musste. Hinter ihm fuhr ein 43-Jähriger mit seinem Pkw Renault, welcher in der weiteren Folge aus Unachtsamkeit auf das Fahrzeug vor ihm auffuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Polizeiinspektion Kyffhäuser Telefon: 03632 6610

LPI-NDH: Gebäudebrand in Nordhausen

Nordhausen (ots) - In der Hesseröder Straße in Nordhausen brannte am frühen Samstagmorgen ein Gebäude in einem Hinterhof. Gegen 04:45 Uhr bemerkten Anwohner das Feuer und riefen die Feuerwehr. Das Gebäude war nicht bewohnt. Aus dem direkt angrenzendem Wohnhaus wurden vorsorglich 10 Personen evakuiert. Zu deren Unterbringung stellten die Stadtwerke Nordhausen einen Bus zur Verfügung. Dank des Einsatzes der Nordhäuser Berufsfeuerwehr konnte ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindert werden. Gegenwärtig kann der durch

LPI-NDH: Parkplatzunfall

Artern (ots) - Zu einem Parkplatzunfall kam es am Freitag, den 24.01.2020, gegen 12:15 Uhr auf dem Parkplatz der Rossmann - Drogerie in Artern, Schönfelder Straße. Der Fahrer eines Pkw VW Tiguan wollte rückwärts aus seiner Parklücke ausparken und beachtete hierbei nicht, den vorbeifahrenden Pkw Fiat Doblo. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es kam zu einem Gesamtschaden in Höhe von ca. 2500.- Euro. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion

LPI-NDH: Unfall mit verletzter Person

Heldrungen (ots) - Am Freitag, den 24.01.2020, gegen 10:40 Uhr kam es in der Ortslage Heldrungen zu einem Unfall mit Personenschaden. Die Fahrerin eines Pkw Dacia Sandero beabsichtigte in der Baderstraße, Fahrtrichtung Hauptstraße, eine Radfahrerin zu überholen. Als sich die Fahrerin des Pkw auf Höhe der Radfahrerin befand, will die Radfahrerin plötzlich nach links abbiegen und stößt mit dem Pkw zusammen. Die Radfahrerin stürzt und verletzt sich hierbei leicht. Zur weiteren Beobachtung wird die Radfahrerin im KMG

LPI-GTH: Frau mit Rollator übersehen

Eisenach (ots) - Heute Vormittag wollte eine 89-Jährige mit ihrem Rollator die Katharinenstraße überqueren. In dem Moment war 50-jähriger Audi-Fahrer im Begriff, auszuparken. Er übersah die alte Dame und stieß mit ihr zusammen. Die 89-Jährige wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. (ah) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content

LPI-GTH: Bei Verfolgungsfahrt Streifenwagen gerammt

Wartburgkreis (ots) - Am Dienstag, 21.01.2020 wurde in Bad Salzungen ein Pkw VW für eine Verkehrskontrolle angehalten. Als ein Beamter den Fahrer ansprach, flüchtete er sofort in Richtung der B 19. Auf der Flucht in Richtung Eisenach kollidierte er seitlich mit einem Streifenwagen, der einen Anhalteversuch unternahm. Dabei streifte der Täter noch ein weiteres Fahrzeug eines unbeteiligten Verkehrsteilnehmers. Der VW wurde kurz darauf in Ruhla geparkt festgestellt werden. Die Überprüfung ergab, dass der VW am Monatsanfang

LPI-EF: Rentnerin bei Unfall verletzt

Landkreis Sömmerda (ots) - Eine 73-jährige Autofahrerin wurde heute Mittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 86 im Landkreis Sömmerda verletzt. Sie kam aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Daihatsu in einer Kurve zwischen Günstedt und Weißensee von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Die Rentnerin wurde in die Klinik nach Erfurt gebracht. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro Die Unfallstelle war nach etwa einer Stunde wieder beräumt. (CD) Rückfragen bitte an:

LPI-J: Meldungen aus dem Saale-Holzland-Kreis

Saale-Holzland-Kreis (ots) - Ein 39 Jahre alter Opel-Fahrer fuhr am Donnerstag gegen 15.45 Uhr in Hainspitz aus einem Firmengrundstück mit der Absicht, in Richtung Jena zu fahren. Dabei übersah er eine Autofahrerin, die aus Richtung Eisenberg kam. Beim Zusammenstoß wurde die Frau verletzt. Sie kam ins Krankenhaus. An beiden Autos entstand Sachschaden. Heute Morgen wurde ein Einbruch auf einer Baustelle bei Altengönna gemeldet. Bisher unbekannte Täter hatten den Bauzaun gewaltsam geöffnet. Aus dem Bauwagen fehlen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen