fbpx
Suchbegriff wählen

Polizei

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Barßel - Sachbeschädigung Am Freitag, 13. Dezember 2019 kam es in der Zeit zwischen 06:40 Uhr bis 13:30 Uhr zu einer Sachbeschädigung. Bisher unbekannte Täter setzten ein Fahrrad in Brand. Das Fahrrad war zum Tatzeitpunkt in der Pappelstraße in 26676 Barßel Ortsteil Reekenfeld, an einer Bushaltestelle, abgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Barßel (04499-9430) entgegen. Friesoythe - Fahren unter dem Einfluss alkoholischer Getränke Am Samstag, 14.12.2019, um 02:30 Uhr,

POL-VIE: Tür hielt Einbrechern stand

Kempen (ots) - Am Freitag, 13.12.2019, gegen 23.55 Uhr, löste die Alarmanlage eines Kiosks auf dem Emilie-Horten-Platz, aus. Vor Ort wurde festgestellt, dass unbekannte Täter versucht hatten, die Seitentür des Geschäftes aufzuhebeln. Die Täter gelangten nicht in die Räumlichkeiten. Wer hat etwas gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Viersen unter der Nummer 02162 - 3770 entgegen Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Viersen Leitstelle Udo Breuer Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191

POL-PPWP: Entziehung der Fahrerlaubnis nach Trunkenheitsfahrt

Kaiserslautern (ots) - Am späten Freitagabend musste ein alkoholisierter Verkehrsteilnehmer der Polizei seinen Führerschein aushändigen. Ihm droht die Entziehung der Fahrerlaubnis. Der 53-jährige Mann aus dem Landkreis Südwestpfalz befuhr mit seinem PKW die Landesstraße 502 und wurde in der Nähe des Stadtteils Dansenberg von der Polizei kontrolliert. Hierbei fiel den Beamten bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch auf. Ein Atemalkoholtest ergab mehr als 1,5 Promille. Die Polizisten untersagten dem Autofahrer die

POL-PPWP: Entziehung der Fahrerlaubnis nach Trunkenheitsfahrt

Kaiserslautern (ots) - Am späten Freitagabend musste ein alkoholisierter Verkehrsteilnehmer der Polizei seinen Führerschein aushändigen. Ihm droht die Entziehung der Fahrerlaubnis. Der 53-jährige Mann aus dem Landkreis Südwestpfalz befuhr mit seinem PKW die Landesstraße 502 und wurde in der Nähe des Stadtteils Dansenberg von der Polizei kontrolliert. Hierbei fiel den Beamten bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch auf. Ein Atemalkoholtest ergab mehr als 1,5 Promille. Die Polizisten untersagten dem Autofahrer die

POL-FR: Lörrach: Aggressiver Mann randaliert in Geschäft und greift im Anschluss Polizeibeamte an

Freiburg (ots) - LANDKREIS LÖRRACH Am 13.12.2019, gegen 15 Uhr, wurde dem Polizeirevier Lörrach mitgeteilt, dass in einem Geschäft in der Turmstraße in Lörrach ein Mann auf Personen und Sachen losgehen würde. Der Störenfried konnte durch Polizeibeamte angetroffen und aus dem Geschäft begleitet werden. Als ein Polizeibeamter die Rückkehr der Person in das Geschäft verhindern wollte, schlug die Person nach dem Polizisten. In der Folge konnte die Person trotz Gegenwehr überwältigt und schlussendlich in Gewahrsam genommen

POL-FR: Lörrach: Autofahrer schiebt Stein auf Fahrbahn und flüchtet anschließend

Freiburg (ots) - LANDKREIS LÖRRACH Am Freitagabend, den 13.12.2019, wurde dem Polizeirevier Lörrach ein größerer Stein auf der Schillerstraße in Lörrach mitgeteilt. Die Spuren vor Ort lassen darauf schließen, dass ein Fahrzeug den Stein auf die Straße geschoben hat. Da es sich um einen massiven Steinklotz handelt, welcher mit einem Radlader des Werkhofs wieder gerichtet werden musste, sucht das Polizeirevier Lörrach Zeugen, welche Angaben zur Sache machen können. Diese werden gebeten sich unter der 07621/176-0 zu

POL-FR: Verkehrsunfallflucht – Stühlingen

Freiburg (ots) - LKR W-T - Stühlingen Am Freitagabend gegen 17 Uhr befuhr ein 61-jähriger Fahrer eines schwarzer Audi A3 die L 169 von Bonndorf kommend in Richtung Stühlingen. In der Doppelkurve kurz vor dem Ortseingang Stühlingen kam ein Lieferwagen mit Pritsche bergwärts gefahren. Eine auf der Ladefläche nicht ordnungsgemäß gesicherte, ca. 2m² große Baustellenabsperrung fiel in der Kurve von der Ladefläche und beschädigte den Audi im Frontbereich. Der Audi-Fahrer wartete zunächst vor Ort und stellte zusammen mit

POL-HS: Polizeibericht Nr. 348 vom 14. Dezember 2019

Kreis Heinsberg (ots) - Erkelenz, Theodor-Körner-Straße, Einbruch Auf noch ungeklärte Weise drangen Einbrecher in der Zeit vom 12.12.2019, 14:00 Uhr bis 13.12.2019, 15:30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Theodor-Körner-Straße ein und durchsuchten sämtliche Räume nach Wertgegenständen. Was gestohlen wurde, ist noch nicht abschließend geklärt. Hückelhoven-Ratheim, Gendorfer Straße, Pkw-Diebstahl Bislang unbekannte Täter entwendeten einen schwarzen Pkw VW Phaeton mit HS-Kennzeichen, der in der Gendorfer Straße

POL-PPWP: Resolute Beifahrerin

Kaiserslautern (ots) - Am Freitagnachmittag gerieten in der Mainzer Straße zwei Insassen eines Personenkraftwagens in Streitigkeiten. Hierbei bearbeitete die Beifahrerin das Auto des Fahrers mit einem Winkelschleifer. Während der Autofahrt nach Kaiserslautern kam es zwischen dem 61-jährigen Fahrzeugführer und seiner 31-jährigen Beifahrerin mehrfach zu verbalen Auseinandersetzungen. Im Verlauf des Streites hielt der Autofahrer unter einer Autobahnbrücke an. Hier eskalierter der Streit. Die Beifahrerin bewaffnete sich

POL-HAM: Seniorin durch Rauchgase verletzt

Hamm-Uentrop (ots) - Aufgrund eines Wasserkochers kam es am 13. Dezember 2019, gegen 18 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei an der Weidenstraße. Beim Durchschmoren des Gerätes in der Wohnung einer 92-Jährigen kam es zu einer so starken Rauchentwicklung, dass eine aufmerksame Nachbarin zunächst die Feuerwehr alarmierte und der Seniorin dann aus der Wohnung half. Die Wohnungsinhaberin musste wegen eingeatmeter Rauchgase in ein Krankenhaus gebracht werden. Nachdem die Feuerwehr die Wohnung durchlüftet hatte,

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen