fbpx

POL-VER: ++ Brand auf Pferdehof ruft Großaufgebot der Feuerwehr auf den Plan – vorsorglich Pferde evakuiert ++

25

Thedinghausen (ots) – Ein Brand in einem kombiniertem Wohn- und Stallgebäude auf einem Pferdehof im Weidweg hat am Donnerstagnachmittag einen Großeinsatz mehrerer Freiwilliger Feuerwehren in der Samtgemeinde Thedinghausen ausgelöst. Vorsorglich wurde auch die Drehleiter der Ortswehr Achim zur Einsatzstelle beodert. Vor Ort eingetroffen, stellte sich der befürchtete Gebäudevollbrand jedoch zum Glück als weniger dramatisch dar. Das Feuer konnte in der Zwischendecke eines Badezimmers im Erdgeschoss des Wohntraktes lokalisiert und von den Einsatzkräften rasch unter Kontrolle gebracht werden. Um alle Glutnester erreichen zu können, mussten Teile der Zwischendecke aufgenommen werden. Trotzdem hält sich der Schaden in Grenzen. Menschen oder Tiere wurden nicht verletzt. Sicherheitshalber wurden sechs Pferde aus den Stallungen in Sicherheit gebracht. Noch während der Löscharbeiten nahmen Angehörige einer Spezialisierten Tatortgruppe der Polizeiinspektion Verden/Osterholz erste Ermittlungen zur Brandursache auf.



Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Pressestelle
Jürgen Menzel
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ


Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: